null

Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Peugeot Partner - Doppelpremiere für neuen HDi-Motor und Sondermodell Quiksilver

29.06.2005


  • Neuer HDi-Motor noch kraftvoller und gleichzeitig sparsamer
  • 1,6-Liter-HDi mit 66 kW (90 PS) erfüllt Euro4-Abgasnorm

  • Sondermodell Quiksilver beschert Kundenvorteil von 2.500 Euro

29. Juni 2005. Der besonders bei Familien beliebte Peugeot Partner mit großzügigem Innenraum und eindrucksvollem Ladevolumen bekommt doppelten Zuwachs: Der neue HDi-Motor mit 1,6 Liter Hubraum glänzt durch seine Euro4-Einstufung, während das neue Sondermodell Quiksilver den Partner in Ausstattung und Ausstrahlung noch attraktiver macht.

Evolution für den Partner HDi

Der neue 1,6-Liter-HDi leistet 66 kW (90 PS) und löst den bisherigen 2,0-Liter-HDi ab. Bei gleicher Leistung liefert der neue Motor ein höheres maximales Drehmoment bei niedrigerer Drehzahl: 215 Nm liegen bereits bei 1.750/min an. Mit einem Durchschnittsverbrauch von 5,4 Liter Diesel auf 100 Kilometer ist er um 0,3 Liter sparsamer als das bisherige Triebwerk. Der neue HDi-Motor ist im Partner ab sofort für die Pkw-Versionen Prémium und Escapade sowie für die Sondermodelle Quiksilver, Grand Filou Cool und Grande Escapade erhältlich.

Das Sondermodell Quiksilver basiert auf dem Serienmodell Prémium und bietet serienmäßig seitliche hintere Schiebetüren auf beiden Fahrzeugseiten, Klimaanlage, Lederlenkrad, Nebelscheinwerfer und eine spezifische Quiksilver-Ausstattung. Diese zeichnet sich durch die Metalliclackierung Chronos Silber, Sitzbezüge sowie Türverkleidungen "Slater", spezielle Fußmatten und Dekoraufkleber auf der Karosserie aus.

Mit dem 1,6-Liter-Benzinmotor (80 kW/109 PS) ist der Partner Quiksilver schon ab 15.980 Euro erhältlich, mit dem neuen, Euro4-konformen 1,6-Liter-HDi (66 kW/90 PS) kostet das attraktive Sondermodell ab 16.880 Euro. Dies bedeutet jeweils einen Kundenvorteil von 2.500 Euro.

Weitere Informationen:
www.peugeot.de

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Innovative Strategien zur Bekämpfung von parasitären Würmern

08.12.2017 | Veranstaltungen

Hohe Heilungschancen bei Lymphomen im Kindesalter

07.12.2017 | Veranstaltungen

Der Roboter im Pflegeheim – bald Wirklichkeit?

05.12.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Papstar entscheidet sich für tisoware

08.12.2017 | Unternehmensmeldung

Natürliches Radongas – zweithäufigste Ursache für Lungenkrebs

08.12.2017 | Unternehmensmeldung

„Spionieren“ der versteckten Geometrie komplexer Netzwerke mit Hilfe von Maschinenintelligenz

08.12.2017 | Biowissenschaften Chemie