null

Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Linde erhält Prime-Investmentstatus für Nachhaltigkeit

15.07.2008
Die Linde AG wird durch die Rating-Agentur oekom research als besonders nachhaltig wirtschaftendes Unternehmen eingestuft.
oekom research bewertet in ihrem Corporate Responsibility Rating die Aktivitäten im Bereich Nachhaltigkeit von weltweit rund 1.000 börsennotierten Unternehmen. Linde erzielte erstmalig mit der Gesamtnote B- den Investmentstatus Prime und zählt damit zu den bestplatzierten Unternehmen seiner Branche.

Mit dieser Bewertung qualifizieren sich die auf dem Markt gehandelten Linde-Aktien für ein Investment aus ökologischer und sozialer Sicht. Die Rating-Skala für die Nachhaltigkeits-Kriterien reicht von A+ (beste Note) bis D- (schlechteste Note).

Die Einstufung als Prime-Investment ist für Linde eine Bestätigung, die Strategie des nachhaltigen und gesellschaftlich verantwortlichen Wirtschaftens konsequent fortzusetzen.

"Bei einer Anlage in Unternehmen, die auf Nachhaltigkeit setzen, geht es um mehr als ökologische und soziale Verantwortung", sagt Oliver Rüdel von oekom research, verantwortlicher Senior Analyst für die Chemiebranche. "Die Entscheidung für eine nachhaltige Investition ist auch ökonomisch sinnvoll. Schließlich werden die Ressourcen immer knapper, und soziale Konflikte bremsen die wirtschaftliche Entwicklung."

The Linde Group ist ein weltweit führendes Gase- und Engineeringunternehmen, das mit mehr als 50.000 Mitarbeitern in etwa 100 Ländern vertreten ist und im Geschäftsjahr 2007 einen Umsatz von 12,3 Mrd. Euro erzielt hat. Die Strategie der Linde Group ist auf ertragsorientiertes und nachhaltiges Wachstum ausgerichtet.
Der gezielte Ausbau des internationalen Geschäfts mit zukunftsweisenden Produkten und Dienstleistungen steht dabei im Mittelpunkt. Linde handelt verantwortlich gegenüber Aktionären, Geschäftspartnern, Mitarbeitern, der Gesellschaft und der Umwelt - weltweit, in jedem Geschäftsbereich, jeder Region und an jedem Standort. Linde entwickelt Technologien und Produkte, die Kundennutzen mit einem Beitrag zur nachhaltigen Entwicklung verbinden.

oekom research zählt zu den weltweit führenden Rating-Agenturen im Bereich des nachhaltigen Investments. oekom research analysiert Unternehmen und Länder hinsichtlich ihrer ökologischen und sozialen Performance. Als erfahrener Partner von institutionellen Investoren und Finanzdienstleistern identifiziert oekom research diejenigen Emittenten von Aktien und Rentenpapieren, die sich durch ein verantwortungsvolles Wirtschaften gegenüber Gesellschaft und Umwelt auszeichnen. Die Analysen von oekom research fließen in über 75 Fonds ein und beeinflussen damit derzeit rund 87 Milliarden Euro Assets Under Management.

Für weitere Informationen:
Presse
Uwe Wolfinger
Telefon: +49.89.35757-1320
Investor Relations
Thomas Eisenlohr
Telefon: +49.89.35757-1330

Weitere Informationen:

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Von „Coopetition“ bis „Digitale Union“ – Die Fertigungsindustrien im digitalen Wandel

02.12.2016 | Veranstaltungen

Experten diskutieren Perspektiven schrumpfender Regionen

01.12.2016 | Veranstaltungen

Die Perspektiven der Genom-Editierung in der Landwirtschaft

01.12.2016 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Parkinson-Krankheit und Dystonien: DFG-Forschergruppe eingerichtet

02.12.2016 | Förderungen Preise

Smart Data Transformation – Surfing the Big Wave

02.12.2016 | Studien Analysen

Nach der Befruchtung übernimmt die Eizelle die Führungsrolle

02.12.2016 | Biowissenschaften Chemie