null

Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

EnBW spendet für Unwetteropfer im Zollernalbkreis

19.06.2008

Im Rahmen einer Charity-Aktion auf dem Sommerfest der Hauptstadtrepräsentanz der EnBW Energie Baden-Württemberg AG übergab Hans-Peter Villis, Vorsitzender des Vorstands, am 18. Juni einen Spendenscheck in Höhe von 5.040 Euro an die Bundestagsabgeordnete Annette Widmann-Mauz, CDU, für ihren Wahlkreis Tübingen-Hechingen.

Spontan erklärte Villis für die EnBW, den Scheck für die Opfer einer Unwetterkatastrophe im Zollernalbkreis auf insgesamt 10.040 Euro zu erhöhen.

Im Landkreis Tübingen-Hechingen hatte am 2. Juni das Unwetter Schäden im zweistelligen Millionenbereich angerichtet.


Weitere Informationen:

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Mittelstand 4.0 – Mehrwerte durch Digitalisierung: Hintergründe, Beispiele, Lösungen

20.01.2017 | Veranstaltungen

Nachhaltige Wassernutzung in der Landwirtschaft Osteuropas und Zentralasiens

19.01.2017 | Veranstaltungen

Künftige Rohstoffexperten aus aller Welt in Freiberg zur Winterschule

18.01.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

21.500 Euro für eine grüne Zukunft – Unserer Umwelt zuliebe

20.01.2017 | Unternehmensmeldung

innovations-report im Interview mit Rolf-Dieter Lafrenz, Gründer und Geschäftsführer der Hamburger Start ups Cargonexx

20.01.2017 | Unternehmensmeldung

Niederlande: Intelligente Lösungen für Bahn und Stahlindustrie werden gefördert

20.01.2017 | Förderungen Preise