null

Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

7-Tage-Schnell-Lieferservice für modifizierte Gehäuse

26.05.2008
Neues Serviceangebot: Rittal AE Laser Express

Mit dem AE Laser Express bringt Rittal jetzt noch mehr Speed in die Fertigung und Lieferung kundenspezifischer AE-Gehäuselösungen. Eine völlig neu gestaltete Auftragsbearbeitung sowie der Einsatz eines weltweit einzigartigen 3D-Laserbearbeitungszentrums sorgen für eine drastische Reduzierung der Lieferzeiten auf maximal sieben Arbeitstage.

Ab Juli 2008 können Rittal-Kunden vom neuen Serviceangebot Rittal AE Laser Express profitieren. Standardgehäuse der im Weltmarkt etablierten Serie AE sind zukünftig mit individuellen Modifikationen spätestens am siebten Tag nach Bestellung erhältlich. Zum Leistungsspektrum zählen kundenspezifische Ausbrüche, Bohrungen, Gewindebohrungen sowie eine Auswahl von über 40 verschiedenfarbigen Lackierungen. Dabei stehen alle Standardgehäuse der Serie AE bis Schutzart IP66 als Basisgehäuse für individuelle Modifikationen zur Verfügung. Mit dem Rittal AE Laser Express sind bearbeitete Gehäuse zukünftig in gesteigerter Qualität schneller erhältlich. Die Bearbeitung der fertigen Gehäuse durch den Kunden entfällt.

Um diesen Service zu realisieren, hat Rittal die Abläufe sowohl im administrativen als auch im produktiven Bereich deutlich optimiert. Dabei hat man besonderen Wert auf hohe Transparenz des Serviceangebots sowie auf Einfachheit bei der Anwendung gelegt. So können Konstrukteure mittels Download von der Rittal Homepage stets aktuelle, generische Rittal 2D- bzw. 3D-Konstruktionsdaten der gewünschten Seriengehäuse in ihre gewohnte CAD-Umgebung importieren. Die fertig bearbeitete Zeichnung lädt der Anwender anschließend auf ein eigens dafür geschaffenes File-Hosting-System hoch. Wenige Stunden später erhält der Kunde auf Basis seiner erstellten Modifikationen das entsprechende Angebot. Mit Auslösung der Bestellung erfolgt schließlich die Lieferung der gewünschten Gehäuse spätestens am siebten Arbeitstag.

Durch die Bereitstellung von Konstruktionsdaten als Basis für Modifikationen schafft Rittal deutliche Verbesserungen in der Kommunikation, mehr Effizienz in der Konstruktion und nicht zuletzt entscheidende Zeiteinsparung für den Anwender.

Im produktiven Bereich hat Rittal den Zeitaufwand für die kundenspezifische Bearbeitung der Gehäuse durch den Einsatz einer neuen Technolgie erheblich reduziert. Die Modifikationen werden durch ein bis dato weltweit einmaliges 3D-Laserbearbeitungssystem in das Gehäuse eingebracht. Damit lassen sich in einem einzigen Bearbeitungsschritt alle Seiten eines Gehäuses kundenspezifisch mit Bohrungen und Ausbrüchen bearbeiten. Die so erreichte Flexibilität ist die Grundlage für das neue Rittal Serviceangebot.

Nach der Bearbeitung des Gehäuses erfolgt die Standardlackierung in RAL 7035. Optional stehen dem Kunden über 40 verschiedene RAL-Farben zur Auswahl. Entscheidender Vorteil: Die Schnittkanten sind lackiert und dementsprechend mit dem gewohnt zuverlässigen Rittal-Korrosionsschutz ausgestattet.

Mit dem neuen Serviceangebot AE Laser Express schafft Rittal für seine Kunden entscheidende Wettbewerbsvorteile durch flexiblere, schnellere und kostenoptimierte Prozesse. Der Kunde erhält somit auch für kurzfristige Projekte modifizierte Gehäuse mit Qualität ab Werk.


Weitere Informationen:

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Wie aus reinen Daten ein verständliches Bild entsteht

05.12.2016 | Veranstaltungen

Von „Coopetition“ bis „Digitale Union“ – Die Fertigungsindustrien im digitalen Wandel

02.12.2016 | Veranstaltungen

Experten diskutieren Perspektiven schrumpfender Regionen

01.12.2016 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Weiterbildung zu statistischen Methoden in der Versuchsplanung und -auswertung

06.12.2016 | Seminare Workshops

Bund fördert Entwicklung sicherer Schnellladetechnik für Hochleistungsbatterien mit 2,5 Millionen

06.12.2016 | Förderungen Preise

Innovationen für eine nachhaltige Forstwirtschaft

06.12.2016 | Agrar- Forstwissenschaften