null

Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Siemens rüstet neue Behandlungslinie bei BlueScope Indonesia aus

08.05.2008
Siemens Metals Technologies hat von PT BlueScope Steel, Indonesien, den Auftrag erhalten, eine neue Zinkbeschichtungslinie mit integrierter Lackierstraße auszurüsten.

Die Bandbehandlungslinie wird am Standort Cilegon errichtet und ist für die Produktion von 175.000 Jahrestonnen Zincalume®-Stahl ausgelegt. Das Auftragsvolumen liegt im zweistelligen Millionen-Euro-Bereich. Die neue Anlage soll im Frühjahr 2010 in Betrieb genommen werden.

PT BlueScope ist eine Tochter des australischen BlueScope Steel Ltd. Das Unternehmen betreibt in Cilegon, rund 100 Kilometer westlich von Jakarta, die einzige Produktionsstätte Indonesiens zur Erzeugung beschichteter und lackierter Stahlprodukte. Aufgrund der guten Erfahrungen mit einer ebenfalls mit Siemens-Technik ausgerüsteten Behandlungslinie in Thailand entschied sich BlueScope für eine Ausrüstung der neuen Bandbeschichtungslinie durch Siemens. Mit der neuen Anlage wird sich die Produktionskapazität von 275.000 Jahrestonnen erhöhen.

Für die Beschichtungslinie mit integrierter Lackierstraße projektiert und liefert Siemens die komplette Mechanik und Elektrik sowie die Basis- und Prozessautomatisierung. Ein Dressiergerüst mit anschließendem Streckrichter gehört ebenfalls zum Lieferumfang. Für die Lackierung kommt eine Siemens-Beschichtungswalze zum Einsatz. Das Layout der Anlage erlaubt einen schnellen Produktionswechsel. Dies erhöht die Flexibilität von BlueScope bei Nachfrageänderungen am Markt.

Die elektrische Ausrüstung umfasst die Mittelspannungsverteilung, sämtliche Drehstrom-Antriebe, die Basis- und Prozessautomatisierung sowie Teile der Produktionssteuerungs (MES) -Ebene. Die mit komfortablen Prozess- und Anlagediagnosefunktionen ausgestatteten Bedien- und Beobachtungseinrichtungen sind einfach zu steuern und tragen wesentlich zu einem vollautomatischen Betrieb der Linien bei. Spezielle Regelungsfunktionen für den Bandlauf sichern eine stabil hohe Produktionsgeschwindigkeit sowie eine Band schonende Fahrweise der Anlage auch in kritischen Abschnitten wie den Öfen. Die eingesetzten Komponenten, Systeme und technologischen Regelungen sind Bestandteil der für Walzwerke und Behandlungslinien entwickelten durchgängigen und modularen Automatisierungslösung „Siroll PL“. Siemens führt auch die Inbetriebsetzung durch und übernimmt die Kundenschulung.

Weitere Informationen über Lösungen für Stahlwerke, Walzwerke und Behandlungslinien unter: http://www.siemens.com/metals

Der Siemens-Sektor Industry (Erlangen) ist der weltweit führende Anbieter von Produktions-, Transport- und Gebäudetechnik. Mit durchgängigen Hardware- und Software-Technologien und umfassenden Branchenlösungen steigert Siemens die Produktivität und Effizienz seiner Kunden aus Industrie und Infrastruktur. Der Sektor besteht aus den sechs Divisionen Building Technologies, Industry Automation, Industry Solutions, Mobility, Drive Technologies und Osram. Mit weltweit rund 209 000 Mitarbeitern erzielte Siemens Industry im Geschäftjahr 2007 (30. September) einen Umsatz von etwa 40 Milliarden Euro (pro forma, unkonsolidiert).

Die Siemens-Division Industry Solutions (Erlangen) gehört mit den Geschäftsaktivitäten Siemens VAI Metal Technologies (Linz, Österreich), Siemens Water Technologies (Warrendale, Pennsylvania, USA) und Industry Technologies (Erlangen, Deutschland) zu den weltweit führenden Lösungsanbietern und Dienstleistern für Anlagen der Industrie und Infrastruktur. Mit eigenen Produkten, Systemen und Verfahrenstechnologien entwickelt und baut Industry Solutions für Endkunden Anlagen, nimmt diese in Betrieb und betreut sie über deren gesamten Lebenszyklus.


Weitere Informationen:

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Wie aus reinen Daten ein verständliches Bild entsteht

05.12.2016 | Veranstaltungen

Von „Coopetition“ bis „Digitale Union“ – Die Fertigungsindustrien im digitalen Wandel

02.12.2016 | Veranstaltungen

Experten diskutieren Perspektiven schrumpfender Regionen

01.12.2016 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Flüssiger Wasserstoff im freien Fall

05.12.2016 | Maschinenbau

Forscher sehen Biomolekülen bei der Arbeit zu

05.12.2016 | Biowissenschaften Chemie

Wie aus reinen Daten ein verständliches Bild entsteht

05.12.2016 | Veranstaltungsnachrichten