null

Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Activision begleitet Launch von „Destiny“ mit interaktiver Werbekampagne im deutschen Fernsehen

19.09.2014

Kampagne für „Destiny“ stellt zusammen mit MEC #RED und teveo interactive die Weichen für Social TV in Deutschland



Bildmotive Destiny, Bildquelle: Activision/MEC

Immer einen Schritt weiter. Der Verkaufsstart von „Destiny“ läuft seit dem 9. September, die Kampagnen rund um das Game sind äußerst erfolgreich und ziehen die mediale Aufmerksamkeit auf sich. Der US-amerikanische Computer- und Videospielkonzern Activision begleitet den weltweiten Launch seines neuen Online-Games „Destiny“ maßgeschneidert mit einer interaktiven Red-Button-Kampagne im deutschen Fernsehen und betritt damit neues Terrain im Massenmedium TV.

Zentrales interaktives Element der aufwendig produzierten TV-Spots ist ein Gewinnspiel, in dem es unter anderem eine Sony PlayStation 4 inklusive des neuen „Destiny“-Spiels zu gewinnen gibt. Darüber hinaus können Zuschauer über die Fernbedienung ihres Smart-TVs direkt in die atemberaubenden Sci-Fi-Erlebniswelten des Games eintauchen. Schon vor Beginn des offiziellen Launches bestand somit die Möglichkeit, die Protagonisten bereits vor dem offiziellen Launch kennenzulernen. 

Der Zugang in die fantasievolle Spielewelt des neuen Activision-Games ist für die TV-Zuschauer denkbar einfach: Mit einem einzigen Druck auf den Red Button ihrer Fernbedienung gelangen sie auf eine aufwendige und mit viel Liebe zum Detail gestaltete TV-Microsite, die jede Menge überraschende Features zum bevorstehenden Action-Kracher bereithält.Der interaktive, 30-sekündige Activision-Spot ist seit Ende August auf den TV-Sendern ProSieben und kabel eins zu sehen. 

Die Konzeption des interaktiven TV-Spots erfolgte durch #RED, die Digitale Strategieberatung der Agentur MEC, die für die Launch-Kampagne von „Destiny“ verantwortlich ist. Die technische Umsetzung übernahm teveo interactive. Das Hamburger Unternehmen verbindet mit seiner einzigartigen Technologie TV-ID die Interaktivität des Internets mit dem Fernsehen und bietet den deutschen TV-Zuschauern ein völlig neuartiges Produkterlebnis ohne Medienbruch. Als Werbetreibender profitiert Activision insbesondere von der Möglichkeit einer personalisierten Ansprache der TV-Zuschauer in Echtzeit sowie einer effektiven Messung des Werbeerfolgs. 

Darüber hinaus bietet teveo interactive im Rahmen der aktuellen Activision-Kampagne erstmals die Möglichkeit eines Facebook-Logins. Das heisst, die Zuschauer können sich wahlweise auch ganz einfach mithilfe ihrer bestehenden Facebook Login-Daten bei TV-ID registrieren. Mit dieser neuen Login-Option verknüpft teveo interactive das soziale Netzwerk des Nutzers direkt mit dem TV-Gerät. Der zunehmenden Bedeutung von Facebook & Co. für eine effiziente Kommunikation wird TV-ID damit mehr als gerecht. 

Kai Prohaska, Director Interactive Communications bei teveo: „Die interaktive Destiny-Kampagne macht vor allem eines mehr als deutlich: Dank TV-ID sind Werbetreibende wie Activision inzwischen mühelos in der Lage, in den persönlichen Dialog mit dem TV-Zuschauer zu treten, weitere Zusatzinformationen auf ihre Zielgruppe abzustimmen und im Rahmen eines Gewinnspiels wertvolle Leads zu generieren. Mit der neuen Facebook Login-Option schaffen wir zudem erstmals eine direkte Verbindung zur Community und setzen uns im Bereich der interaktiven TV-Werbung an die Speerspitze des aktuellen Social TV- bzw. Second Screen-Trends. Für Werbetreibende ergeben sich daraus schon heute komplett neue Möglichkeiten, mit dem Zuschauer zu kommunizieren.“ 

Pascal Hohmann, Head of Innovation bei #RED: “Wir sind davon überzeugt, dass Marken interaktive TV Kampagnen zukünftig stärker nachfragen werden. Denn neben der klassischen und mobilen Website, verstehen wir TV Landing Pages mit sämtlichen Funktionalitäten als kommenden Owned Channel im Eco System der Marken. Klassische Webinhalte, die nicht originär für das TV erstellt wurden, werden hier „Digital“ vernetzt und auf einer neuen Bühne – im heimischen Wohnzimmer der Konsumenten – verfügbar. Als logische Konsequenz folgt für uns dann auch die Verknüpfung mit Sozialen Kanälen wie facebook und dem Teilen von TV Inhalten.“ 

Über MEC und #RED

#RED ist die strategische Beratungsunit der MEC, die über alle digitalen Disziplinen hinweg MEC Kunden, aber auch Group M Kunden berät. Im Fokus stehen neben Beratung und Strategieentwicklung auch die Entwicklung eigener sowie Kundenindividueller Lösungen auf Basis innovativer Technologien.

Weitere Informationen unter www.mecglobal.com und http://redinaction.tumblr.com 

 

Über die teveo interactive GmbH

Die teveo interactive GmbH ist der Spezialist für gezielte 1-zu-1-Kommunikation im Zeitalter des interaktiven Fernsehens. Das Hamburger Unternehmen entwickelt und vermarktet innovative Lösungen, die sämtliche Stärken des Massenmediums TV mit den Dialogmöglichkeiten des Internets verbinden. Im Zentrum des Angebots von teveo steht der weltweit einzigartige Service TV-ID, der Werbetreibenden und Anbietern aus dem E-Commerce erstmals eine personalisierte Echtzeit-Ansprache der TV-Zuschauer und damit einen völlig neuen Marketing- und Absatzkanal mit hohem Leadgenerierungs-Potenzial eröffnet. teveo ist Mitglied der europäischen HbbTV Initiative, einem Zusammenschluss führender Unternehmen der europäischen Fernsehindustrie.

Weitere Informationen unter www.teveo.de und www.tv-id.de 

Pressekontakt: Presseteam teveo interactive, presse@teveo.de, Tel. 040-432 789-15

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Von „Coopetition“ bis „Digitale Union“ – Die Fertigungsindustrien im digitalen Wandel

02.12.2016 | Veranstaltungen

Experten diskutieren Perspektiven schrumpfender Regionen

01.12.2016 | Veranstaltungen

Die Perspektiven der Genom-Editierung in der Landwirtschaft

01.12.2016 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Parkinson-Krankheit und Dystonien: DFG-Forschergruppe eingerichtet

02.12.2016 | Förderungen Preise

Smart Data Transformation – Surfing the Big Wave

02.12.2016 | Studien Analysen

Nach der Befruchtung übernimmt die Eizelle die Führungsrolle

02.12.2016 | Biowissenschaften Chemie