null

Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

ABB zertifiziert die LWL-Konverter von Phoenix Contact

25.02.2010
ABB hat Ende 2009 die Profibus LWL-Konverter PSI-MOS von Phoenix Contact mit der "Industrial IT Enabled" Zertifizierung ausgezeichnet. Damit ist der Industrieelektronik-Hersteller ein „Lieferant erster Wahl“ bei der ABB-Gruppe.

Die Auszeichnung wird ausschließlich für Produkte vergeben, welche die strengen Vorgaben des Standards erfüllen. In umfangreichen Tests haben die Konverter die vollständige Kompatibilität mit der 800xA Automatisierungs-Architektur bewiesen.

Durch die Zertifizierung sind die Konverter nun Teil des Industrial IT-Portfolios. Ziel des Industrial IT-Programms ist die Definition eines weltweiten Standards, um Kundenutzen und Produktivität zu erhöhen.

Zu diesem Zweck werden Produkte und Dienstleistungen der ABB Gruppe sowie seiner strategischen Partner, zu denen auch Phoenix Contact gehört, darauf überprüft, ob sie die hohen Anforderungen des Standards erfüllen. Die Verwendung zertifizierter Produkte sichert der ABB-Gruppe die reibungslose Integration mit den eigenen Automatisierungskomponenten.


Weitere Informationen:

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Im Fokus: Klimaangepasste Pflanzen

25.05.2018 | Veranstaltungen

Größter Astronomie-Kongress kommt nach Wien

24.05.2018 | Veranstaltungen

22. Business Forum Qualität: Vom Smart Device bis zum Digital Twin

22.05.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Berufsausbildung mit Zukunft

25.05.2018 | Unternehmensmeldung

Untersuchung der Zellmembran: Forscher entwickeln Stoff, der wichtigen Membranbestandteil nachahmt

25.05.2018 | Interdisziplinäre Forschung

Starke IT-Sicherheit für das Auto der Zukunft – Forschungsverbund entwickelt neue Ansätze

25.05.2018 | Informationstechnologie

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics