null

Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

3M Opticlude Augenpflaster selbst gestalten

28.03.2013
Für einen verbesserten Therapieerfolg bei Amblyopie!

Unterstützt die Eltern und motiviert die kleinen Patienten - die neuen 3M Opticlude hautfarbenen Augenpflaster mit bunten Rubbelfix-Motiven zum Selbstgestalten. Foto: 3M

Mit fröhlichen Stickern zum Aufrubbeln macht 3M seine hautfarbenen Opticlude Augenpflaster jetzt zum echten Hingucker. Ob Blumen, Tiere, Raketen oder Phantasiegestalten – ab sofort kann jedes Kind selbst entscheiden, welches bunte Motiv sein Augenpflaster schmücken soll. So wird bei den Kleinen nicht nur die Akzeptanz für das Tragen des Pflasters erhöht, sondern auch der Therapieerfolg maßgeblich verbessert.

Gerade bei der Okklusionstherapie ist es besonders wichtig, dass die kleinen Patienten mitarbeiten und ihr Augenpflaster regelmäßig und konsequent tragen. Denn nur so kann eine Amblyopie wirkungsvoll behoben werden.

Aussuchen, Aufrubbeln, Aufkleben!

In jeder Packung hautfarbener 3M Opticlude Augenpflaster befindet sich ab sofort eine Sammlung lustig-bunter Rubbelfix-Sticker zum Aufrubbeln. Die kleinen Patienten haben die Wahl zwischen fantasievollen Tieren, bunten Blumen oder witzigen Raumschiffen. Auch glitzernde Sticker sind im Set enthalten. Aus dem bunten Sortiment können die Kleinen ihre Lieblingsmotive auswählen und das Augenpflaster individuell gestalten. Die Sticker werden ganz einfach mit einem Spatel oder einem Stift auf das hautschonende Augenpflaster aufgerubbelt.

Die 3M Opticlude Rubbelfix Augenpflaster erhöhen auf spielerische Weise die Motivation für das Pflastertragen und werden für die Kleinen zu einem „coolen“ Hingucker. Der Therapieerfolg wird so positiv unterstützt.

Mehr Informationen unter
www.opticlude.de/rubbelfix


50.000 Produkte, 25.000 Patente. Wie macht 3M das?
www.Youtube.de/Innovation


Über 3M
3M beherrscht die Kunst, zündende Ideen in Tausende von einfallsreichen Produkten umzusetzen – kurz: ein Innovationsunternehmen, welches ständig Neues erfindet. Die einzigartige Kultur der kreativen Zusammenarbeit stellt eine unerschöpfliche Quelle für leistungsstarke Technologien dar, die das Leben besser machen. Bei einem Umsatz von fast 30 Mrd. US-Dollar beschäftigt 3M weltweit etwa 88.000 Menschen und hat Niederlassungen in mehr als 70 Ländern.


3M und Opticlude sind Marken der 3M Company.

Kundenkontakt:
Bianca Panzer
Tel.: 02131 - 14 4213
Fax: 02131 - 14 4431
E-Mail: pressnet.de@mmm.com


Weitere Informationen:

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Firmen- und Forschungsnetzwerk Munitect tagt am IOW

08.12.2016 | Veranstaltungen

NRW Nano-Konferenz in Münster

07.12.2016 | Veranstaltungen

Wie aus reinen Daten ein verständliches Bild entsteht

05.12.2016 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Heimcomputer entdecken rekordverdächtiges Pulsar-Neutronenstern-System

08.12.2016 | Physik Astronomie

Siliziumsolarzelle des ISFH erzielt 25% Wirkungsgrad mit passivierenden POLO Kontakten

08.12.2016 | Energie und Elektrotechnik

Oberleitungs-LKW: Option für einen umweltverträglichen Güterverkehr?

08.12.2016 | Verkehr Logistik