null

Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

21.500 Euro für eine grüne Zukunft – Unserer Umwelt zuliebe

20.01.2017

Allgäuer Ökohaus-Pionier Hand in Hand mit dem Deutschen Alpenverein


(von links nach rechts) Daniela Rister (Projektleitung Natur- und Umweltschutz des Deutschen Alpenvereines), Tobias Ochs (Stellvertretender Betriebsleiter Bayerische Staatsforsten Forstbetrieb Sonthofen), Rudolf Erlacher (Vize-Präsident des Deutschen Alpenvereins), Dagmar Fritz Kramer und Mario Reisacher (beide Geschäftsleitung der Bau-Fritz GmbH & Co. KG) bei der offiziellen Scheckübergabe am 11. Januar 2017 in Erkheim

Egal ob Weihnachtsfeiertage oder Silvester, der Abschluss eines Jahres ist immer eine gute Gelegenheit zurück zu blicken: auf zwischenmenschliche Beziehungen, auf Positives, Negatives, besondere Erlebnisse, erfolgreiche Projekte, auf Umsatzzahlen… Unter dem Strich meist eine durchaus zufriedenstellende Bilanz.

Für Dagmar Fritz-Kramer und Mario Reisacher, Geschäftsführer des Allgäuer Holzbau-Experten Baufritz, bedeutet solch ein positives Resümee vor allem eines: Dankbarkeit. Dankbarkeit im Hinblick auf gemeinsam Erreichtes, zusammen Geleistetes sowie das Privileg, mit einem natürlichen Rohstoff zu arbeiten und damit europaweit gesunde Designhäuser für glückliche Kunden zu realisieren. Gleichzeitig sieht man sich bei Baufritz in der Pflicht, etwas von dieser Fruchtbarkeit zurück zu geben.

„Gut für Mensch und Natur“ lautet die Firmenphilosophie bei Baufritz. Nach der Unterstützung verschiedener sozialer Organisationen in den vergangenen Jahren, richtet sich die Weihnachtsspende 2016 an den Deutschen Alpenverein (DAV).

Bei einer offiziellen Scheckübergabe, am 11. Januar 2017, in Erkheim  überreichten Dagmar Fritz-Kramer und Mario Reisacher einen Betrag in Höhe von 21.500 Euro an Rudolf Erlacher, Vize-Präsident des Deutschen Alpenvereins. Mit dieser Zuwendung wird der DAV, im Rahmen seines Projektes „Aktion Schutzwald“, die Arbeit des Forstbetriebs Sonthofen der Bayerischen Staatsforsten bei der Pflanzung junger Bäume sowie der Pflege der Allgäuer Bergwälder unterstützen.

Mit der Aktion Schutzwald setzt sich der DAV seit über 30 Jahren für die Pflege und den Erhalt der Schutzwälder in den Bayerischen Alpen ein. Was mit einer Aktion pro Jahr begann, hat sich inzwischen zu einem umfangreichen und beliebten Programm entwickelt: 2016 haben mehr als 140 Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Aktion tatkräftig unterstützt. In 4.400 ehrenamtlichen Arbeitsstunden haben die Helferinnen und Helfer unter anderem 7.350 Bäume gepflanzt, rund 8.200 Meter Steige saniert oder neu angelegt und über 3.300 Meter Zaun repariert bzw. abgebaut.

„Der DAV bedankt sich ganz herzlich bei der Geschäftsleitung und den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Firma Baufritz für den großzügigen Spendenbetrag“, so Rudolf Erlacher. „Mit der Unterstützung der Aktion Schutzwald unterstreicht das Unternehmen seine nachhaltige und ökologische Ausrichtung und zeigt gleichzeitig eine große Wertschätzung für die ehrenamtlichen Helfer, die jedes Jahr ihren Urlaub und ihre Freizeit dafür hergeben.“

 „Wir möchten einfach etwas zurückgeben. Nicht nur aus Dankbarkeit, sondern auch im Hinblick auf die Verantwortung unserer herrlichen Natur gegenüber. Die Pflege bestehender und Pflanzung neuer Bäume ist ein wichtiger Schritt im Kampf gegen den Klimawandel, den wir gerne gehen“, ergänzt Dagmar Fritz-Kramer.

Bei der Scheckübergabe Mitte Januar freute man sich auf die gemeinsamen Projekte, da waren sich alle einig. Erste Ideen wurden schon gesponnen. Außerdem wird die 300 Mann starke Belegschaft des Holzbau-Experten den Forstbetrieb Sonthofen besuchen und sich bei einem Bergwald-Bildungstag vor Ort davon überzeugen, wo die Weihnachts-Spende – im wahrsten Sinne des Wortes – ihre Wurzeln schlägt.

Weitere Infos findet man auf www.baufritz.de, www.alpenverein.de sowie www.bay.sf.de

Bau-Fritz GmbH & Co. KG, seit 1896
Alpenweg 25, D-87746 Erkheim

Lily Abaigar
Marketing
Tel. +49 (0) 8336 - 900-217, Fax +49 (0) 8336 - 900-222
Lily.Abaigar@baufritz.de, http://www.Baufritz.de

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Höher - schneller - weiter: Der Faktor Mensch in der Luftfahrt

20.09.2017 | Veranstaltungen

Wälder unter Druck: Internationale Tagung zur Rolle von Wäldern in der Landschaft an der Uni Halle

20.09.2017 | Veranstaltungen

7000 Teilnehmer erwartet: 69. Urologen-Kongress startet heute in Dresden

20.09.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Drohnen sehen auch im Dunkeln

20.09.2017 | Informationstechnologie

Pfeilgiftfrösche machen auf „Kommando“ Brutpflege für fremde Kaulquappen

20.09.2017 | Biowissenschaften Chemie

Frühwarnsystem für gefährliche Gase: TUHH-Forscher erreichen Meilenstein

20.09.2017 | Energie und Elektrotechnik