Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Neue Internetplattform für Klimaschutzideen

13.07.2009
Bundesumweltministerium startet erste Social Bookmark Community für Umweltbildung

Das Bundesumweltministerium (BMU) startet mit der Internetseite www.klimawink.de Deutschlands erste Social Bookmark Community im Bereich Umweltbildung.

Die Seite hilft Lehrkräften bei der Suche nach Bildungsangeboten zum Klimaschutz und bietet Möglichkeiten zum Austausch und zur Bewertung von Internetfavoriten. Die neue Website ist Teil des BMU-Aktionsprogramms „Klimaschutz an Schulen und Bildungseinrichtungen“.

Bundesumweltminister Sigmar Gabriel: „Schulen haben eine zentrale Funktion für unsere Klimaschutzziele. Daher möchten wir Lehrkräften sowie Schülerinnen und Schülern eine Plattform bieten, um gute Ideen und Anregungen zum Klimaschutz auszutauschen und zu diskutieren. Die umgesetzten Ideen können so zur Minderung des CO2-Ausstoßes beitragen.“

So genannte Social Bookmark Communities werden bei Internetnutzern immer beliebter, weil sie bei der unüberschaubaren Vielfalt der Internetangebote helfen, interessante Informationen auszuwählen. Social Bookmark Communities funktionieren nach dem Prinzip, dass Nutzer mit ähnlichen beruflichen Interessen auch vergleichbare Qualitäts- und Nützlichkeitskriterien anlegen. Ihre Empfehlungen sind deshalb meist hilfreicher als die Ergebnisse von Suchmaschinen. Speziell zu Umweltbildung und Klimaschutz existiert in Deutschland bislang kein solches Angebot.

Die Internetseite www.klimawink.de wurde innerhalb des Programms „Aktion Klima!“ entwickelt. Während die notwendige Technik von der Plattform www.lehrerwink.de stammt, übernehmen der Verein BildungsCent sowie der Zeitbild Verlag die redaktionelle Betreuung. Gefördert werden unter anderem Aktionstage zum Klimaschutz an bis zu 1.000 Schulen mit maximal 500 Euro sowie kostenlosen Unterrichtsmaterialien. „Aktion Klima!“ ist Teil der Klimaschutzinitiative des Bundesumweltministeriums.

Michael Schroeren | BMU-Pressereferat
Weitere Informationen:
http://www.klimaschutzschulen.de
http://www.klimawink.de

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Ökologie Umwelt- Naturschutz:

nachricht Gebietsfremde Arten weltweit auf dem Vormarsch
15.02.2017 | Senckenberg Forschungsinstitut und Naturmuseen

nachricht Müllmenge in der arktischen Tiefsee steigt stark an
08.02.2017 | Alfred-Wegener-Institut, Helmholtz-Zentrum für Polar- und Meeresforschung

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Ökologie Umwelt- Naturschutz >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Im Focus: Weltweit genaueste und stabilste transportable optische Uhr

Optische Strontiumuhr der PTB in einem PKW-Anhänger – für geodätische Untersuchungen, weltweite Uhrenvergleiche und schließlich auch eine neue SI-Sekunde

Optische Uhren sind noch genauer als die Cäsium-Atomuhren, die gegenwärtig die Zeit „machen“. Außerdem benötigen sie nur ein Hundertstel der Messdauer, um eine...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet

17.02.2017 | Veranstaltungen

Ökologischer Landbau: Experten diskutieren Beitrag zum Grundwasserschutz

17.02.2017 | Veranstaltungen

Von DigiCash bis Bitcoin

16.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Stammzellen verlassen Blutgefäße in strömungsarmen Zonen des Knochenmarks

17.02.2017 | Biowissenschaften Chemie

LODENFREY setzt auf das Workforce Mangement von GFOS

17.02.2017 | Unternehmensmeldung

50 Jahre JULABO : Erfahrung – Können & Weiterentwicklung!

17.02.2017 | Unternehmensmeldung