Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Naturschutzstiftung und Stiftung Zukunft Wald pflanzen Schulwälder

15.03.2012
DBU: für landesweites Projekt 75.000 Euro

„2012 Bäume für den Klimaschutz“: Unter diesem Motto startete heute die Aufforstung eines rund zwei Hektar großen Klimawaldes in Belm-Powe als Pilotprojekt für weitere vergleichbare Aktionen in Niedersachsen.

In Zusammenarbeit mit der Stiftung Zukunft Wald initiierte und organisierte die Naturschutzstiftung des Landkreises Osnabrück dort das Pflanzen eines Schulwaldes. Die Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU) fördert das landesweite Projekt mit 75.000 Euro. Der junge Forst in Osnabrück wird dem Gymnasium Carolinum nun 30 Jahre lang als „grünes Klassenzimmer“ zur Verfügung stehen.

Umwelt nachhaltig pflegen und schützen

„Es ist wichtig, die jungen Menschen über die klimatischen Veränderungen aufzuklären und ihnen zu zeigen, wie man unsere Umwelt nachhaltig pflegen und schützen kann“, so Dr. Winfried Wilkens, Geschäftsführer der Naturschutzstiftung des Landkreises Osnabrück. „Den neu gepflanzten Schulwald können die Schüler und Lehrkräfte nun nutzen, um die Zusammenhänge im Ökosystem zu verstehen und die im Wald lebenden Tiere und Pflanzen besser kennenzulernen.“

30 Schülerinnen und Schüler bei erstem Spatenstich

Rund 30 Schülerinnen und Schüler der Klasse 7 des Gymnasiums Carolinum waren dabei, als der erste Spatenstich für ihr neues „grünes Klassenzimmer“ gesetzt wurde. Dr.-Ing. E. h. Fritz Brickwedde, Generalsekretär der DBU, freute sich über den Einsatz der jungen Leute: „Es ist schön zu sehen, dass das Thema Klimaschutz nicht nur im Klassenraum besprochen wird, sondern dass die Schüler auch selbst Hand anlegen und so dem Klimawandel entgegenwirken. Das unterstützen wir ausdrücklich.“

Weitere Schulwälder für Niedersachsen

„Das Anlegen eines einzigen Waldes allein reicht nicht, um den klimatischen Veränderungen entgegenzuwirken. Wir sind landesweit engagiert und pflanzen an verschiedenen Orten in Niedersachsen weitere Schulwälder“, weitete Franz Hüsing, Direktor der Stiftung Zukunft Wald, die Dimension des Pilotprojektes auf ganz Niedersachsen aus. Hüsing hatte im Internationalem Jahr der Wälder 2011 das Projekt „Schulwälder gegen Klimawandel – Pflanzt nicht Worte, sondern Bäume! – Schulwälder für Generationen“ initiiert.

Experten helfen beim Pflanzen heimischer Laubbäume

Das ländlich gelegene Grundstück in Osnabrück, das in Zukunft als Freilandlabor und „grünes Klassenzimmer“ dienen wird, wurde unentgeltlich vom Bischöflichen Stuhl zu Osnabrück zur Verfügung gestellt. In den kommenden Tagen werden die Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums Carolinum, der Johannes-Vincke-Schule Belm und der Gesamtschule Schinkel dort heimische und standortgerechte Laubbäume pflanzen. Mitarbeiter des Waldpädagogikzentrums Ahlhorn und der Bezirksförsterei Belm-Rulle-Wallenhorst werden sie dabei unterstützen.

Viele der an der Aktion beteiligten Jugendlichen wurden im vergangenen Jahr zu Klimabotschaftern ausgebildet. Ihr Wissen können sie nun in das Projekt einfließen lassen. Näheres zum Projekt „Schulwälder gegen Klimawandel“ unter http://zukunftwald.de/projekte/schulwalder-gegen-klimawandel/.

Anprechpartner für Fragen zum Projekt (AZ 29150): Uta Stechmann, Landkreis Osnabrück, Pressestelle, Telefon 0541/5012261, Telefax 0541/50162261

| DBU
Weitere Informationen:
http://www.dbu.de

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Ökologie Umwelt- Naturschutz:

nachricht Mehr wärmeliebende Tiere und Pflanzen durch Klimawandel
20.02.2017 | Senckenberg Forschungsinstitut und Naturmuseen

nachricht Gebietsfremde Arten weltweit auf dem Vormarsch
15.02.2017 | Senckenberg Forschungsinstitut und Naturmuseen

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Ökologie Umwelt- Naturschutz >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Innovative Antikörper für die Tumortherapie

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig von diesen teuren Medikamenten profitieren, wird intensiv an deren Verbesserung gearbeitet. Forschern um Prof. Thomas Valerius an der Christian Albrechts Universität Kiel gelang es nun, innovative Antikörper mit verbesserter Wirkung zu entwickeln.

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig...

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Die Welt der keramischen Werkstoffe - 4. März 2017

20.02.2017 | Veranstaltungen

Schwerstverletzungen verstehen und heilen

20.02.2017 | Veranstaltungen

ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet

17.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Innovative Antikörper für die Tumortherapie

20.02.2017 | Medizin Gesundheit

Multikristalline Siliciumsolarzelle mit 21,9 % Wirkungsgrad – Weltrekord zurück am Fraunhofer ISE

20.02.2017 | Energie und Elektrotechnik

Wie Viren ihren Lebenszyklus mit begrenzten Mitteln effektiv sicherstellen

20.02.2017 | Biowissenschaften Chemie