Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Deutsche Umwelthilfe startet bundesweiten Städtevergleich - Welche Kommunen erfüllen Klimaschutzziel beim Fuhrpark?

14.05.2007
DUH ruft Städte und Gemeinden zum Kauf sparsamer und klimaschonender Dienst-Pkw auf - Gemeinderäte sollen klimafreundliche Beschaffungsrichtlinie für die kommunale Pkw-Flotte beschließen - Die Kommunen mit dem besten CO2-Wert ihrer Fahrzeugflotte sollen ausgezeichnet werden

Mit einem Schreiben an 5.846 Städte und Gemeinden will die Deutsche Umwelthilfe e. V. (DUH) den Treibhausgas-Ausstoß der kommunalen Fuhrparks vor Ort zum Thema machen und großflächig eine stärkere Orientierung der Pkw-Einkaufspolitik an den Erfordernissen des Klimaschutzes erreichen. In dem Brief bitten die Umweltschützer die jeweiligen Stadtoberhäupter, Gemeinderatsbeschlüsse herbeizuführen, die Verwaltungen und nachgeordnete Dienststellen zum Kauf oder Leasing sparsamer und damit klimaschonender Pkw und Nutzfahrzeuge verpflichten.

"Wenn sich die Kommunen konsequent für spritsparende Fahrzeuge entscheiden, wird dies nicht nur die nationale Klimabilanz aufhellen, es wird auch in den Vorstandsetagen der Autohersteller registriert werden", sagte DUH-Bundesgeschäftsführer Jürgen Resch zur Begründung der aufwändigen Briefaktion. Um diesen Effekt zu verstärken und letztlich Einfluss zu gewinnen auf die Modellpolitik der Automobilindustrie, sollen die Kommunen nach der Verabschiedung entsprechender Ratsvorlagen die neue Beschlusslage ihren bisherigen Autolieferanten zuleiten.

Als Orientierungspunkte für den "kommunalen Fuhrpark-Switch"
schlägt die DUH Städten und Gemeinden vor, ab 2008 nur noch Fahrzeuge zu kaufen, die im Mittel nicht mehr als 140 Gramm CO2 pro Kilometer ausstoßen. Dieser Wert soll dann bis 2012 in 5-Gramm-Schritten weiter auf 120 g/km abgesenkt werden. Damit lägen die Neufahrzeuge im Korridor der Pkw-Zielwerte, die die EU-Kommission kürzlich insgesamt für 2008 bzw. 2012 vorgeschlagen hat. Außerdem bittet die DUH die Kommunen, ihr den derzeitigen CO2-Ausstoß der jeweiligen Fuhrparks mitzuteilen. Die Kommunen mit besonders geringen Emissionen wollen die Umweltschützer dann öffentlich als vorbildhaft benennen und die - bezogen auf den Pkw-Fuhrpark - bundesweit CO2-freundlichste Gemeinde gesondert auszeichnen.
... mehr zu:
»CO2-Ausstoß »DUH »Fuhrpark »PKW

Hintergrund der DUH-Aktion ist der europaweit stark wachsende Anteil des Straßenverkehrs am Treibhausgasausstoß und die Tatsache, dass gerade in Deutschland Kraftfahrzeuge mit hohen Verbräuchen von Unternehmen und Verwaltungen auf allen Ebenen stark nachgefragt werden. "Angesichts der skandalösen Weigerung insbes. der deutschen Autobauer, ihre verbindliche Vereinbarung eines CO2-Durchschnittswertes von 140 g CO2/km bis 2008 einzuhalten, setzen wir auf die Verantwortung und das Engagement der Kommunen sowie der einzelnen Verbraucher. Mit Ihrer bewussten und öffentlich kommunizierten Kaufentscheidung für sparsame und CO2-reduzierte Pkw, tragen Sie zum Klimaschutz bei und werden zum Vorbild für andere Kommunen und die privaten Autokäufer", heißt es in dem DUH-Schreiben.

Sobald die von Umweltschützern favorisierte und von der Bundesregierung vorbereitete am CO2-Ausstoß orientierte Kfz-Steuer komme, würden die Kommunen mit der Umstellung auf spritsparende Pkw auch massiv Kosten sparen.

Auf den Internetseiten der DUH (www.duh.de) ist ab sofort ein Leitfaden zu den CO2-Emissionswerten sämtlicher gängiger Autofabrikate eingestellt; außerdem eine Liste (Top Ten) der derzeit lieferbaren sparsamsten und klimaschonendsten Pkw.

Jürgen Resch | presseportal
Weitere Informationen:
http://www.duh.de

Weitere Berichte zu: CO2-Ausstoß DUH Fuhrpark PKW

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Ökologie Umwelt- Naturschutz:

nachricht Mehr wärmeliebende Tiere und Pflanzen durch Klimawandel
20.02.2017 | Senckenberg Forschungsinstitut und Naturmuseen

nachricht Gebietsfremde Arten weltweit auf dem Vormarsch
15.02.2017 | Senckenberg Forschungsinstitut und Naturmuseen

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Ökologie Umwelt- Naturschutz >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Innovative Antikörper für die Tumortherapie

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig von diesen teuren Medikamenten profitieren, wird intensiv an deren Verbesserung gearbeitet. Forschern um Prof. Thomas Valerius an der Christian Albrechts Universität Kiel gelang es nun, innovative Antikörper mit verbesserter Wirkung zu entwickeln.

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig...

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Event News

Booth and panel discussion – The Lindau Nobel Laureate Meetings at the AAAS 2017 Annual Meeting

13.02.2017 | Event News

Complex Loading versus Hidden Reserves

10.02.2017 | Event News

International Conference on Crystal Growth in Freiburg

09.02.2017 | Event News

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Deep Learning sagt Entwicklung von Blutstammzellen voraus

21.02.2017 | Biowissenschaften Chemie

36 Forschungsprojekte zu Big Data

21.02.2017 | Interdisziplinäre Forschung

Sternenmusik aus fernen Galaxien

21.02.2017 | Physik Astronomie