Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Strom sparende Beleuchtung - Effiziente Lichttechnik im Büro senkt die Stromkosten erheblich

02.04.2007
Nicht nur für die gute alte Glühlampe gibt es zeitgemäße Strom und Kosten sparende Alternativen.

Die Initiative Energieeffizienz der Deutschen Energie-Agentur GmbH (dena) zeigt, wie auch in Büros und Dienstleistungsbetrieben durch eine moderne Beleuchtung ein erheblicher Teil des Stromverbrauchs eingespart wird.

"Bis zu 75 Prozent der Stromkosten für Beleuchtung lassen sich in einem typischen Büro vermeiden, wenn veraltete Beleuchtungstechnik gegen moderne Systeme ausgetauscht wird. Mit einer solchen Investition können attraktive Kapitalrenditen im zweistelligen Bereich erwirtschaftet werden", rechnet Stephan Kohler, Geschäftsführer der dena, vor. Beleuchtung kann in reinen Bürogebäuden einen Anteil von bis zu 50 Prozent an den gesamten Stromkosten ausmachen.

Schon ein kurzer Blick auf die vorhandene Beleuchtung gibt wichtige Erkenntnisse: Leuchtstofflampen, die beim Einschalten flackern und mit milchigen Abdeckungen ohne Reflektoren ausgerüstet sind, zeugen von einer veralteten Technik. In diesem Fall können durch moderne Spiegelrasterleuchten mit effizienten Röhren und elektronischen Vorschaltgeräten ca. 50 Prozent der Stromkosten eingespart werden.

Tageslichtabhängiges Dimmen sowie der Einsatz von Anwesenheitssensoren für wenig genutzte Bereiche senkt die Stromkosten um weitere 25 Prozent. Zusätzlich verbessert die moderne Technologie spürbar den Lichtkomfort und verringert durch die längere Lebensdauer energieeffizienter Lampen gleichzeitig den Aufwand für Instandhaltung und Entsorgung.

Auch wenn die Mittel für eine umfassende Modernisierung nicht zur Verfügung stehen, gibt es passende Lösungen: Nachrüstungssysteme ermöglichen wesentliche Verbesserungen mit geringem Aufwand. Im so genannten Contracting-Verfahren finanzieren spezialisierte Dienstleister die Modernisierung und garantieren eine monatliche Einsparung.

Über die Möglichkeiten einer geldbeutel- und klimaschonenden Beleuchtung im Büro informiert die Initiative EnergieEffizienz in der neuen Broschüre "Effiziente Beleuchtung: Konsequent Kosten senken". Diese können Sie unter www.energieeffizienz-im-service.de bestellen. Hier finden Sie darüber hinaus weiterführende, hilfreiche Informationen zur Senkung der Stromkosten im Büro.

Die Angebote sind Bestandteil der dena-Kampagne "Effiziente Stromnutzung im Dienstleistungssektor", die im Rahmen der bundesweiten Initiative EnergieEffizienz von der dena und den Unternehmen E.ON Energie AG, EnBW AG, RWE Energy AG sowie Vattenfall Europe AG getragen und durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) gefördert wird.

Stella Matsoukas | presseportal
Weitere Informationen:
http://www.dena.de

Weitere Berichte zu: Beleuchtung Effizient Energieeffizienz Lichttechnik Stromkosten

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Ökologie Umwelt- Naturschutz:

nachricht Tausende Holztäfelchen simulieren Plastikmüll
23.02.2017 | Carl von Ossietzky-Universität Oldenburg

nachricht Mehr wärmeliebende Tiere und Pflanzen durch Klimawandel
20.02.2017 | Senckenberg Forschungsinstitut und Naturmuseen

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Ökologie Umwelt- Naturschutz >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Wie Proteine Zellmembranen verformen

Zellen schnüren regelmäßig kleine Bläschen von ihrer Außenhaut ab und nehmen sie in ihr Inneres auf. Daran sind die EHD-Proteine beteiligt, die Professor Oliver Daumke vom MDC erforscht. Er und sein Team haben nun aufgeklärt, wie sich diese Proteine auf der Oberfläche von Zellen zusammenlagern und dadurch deren Außenhaut verformen.

Zellen schnüren regelmäßig kleine Bläschen von ihrer Außenhaut ab und nehmen sie in ihr Inneres auf. Daran sind die EHD-Proteine beteiligt, die Professor...

Im Focus: Safe glide at total engine failure with ELA-inside

On January 15, 2009, Chesley B. Sullenberger was celebrated world-wide: after the two engines had failed due to bird strike, he and his flight crew succeeded after a glide flight with an Airbus A320 in ditching on the Hudson River. All 155 people on board were saved.

On January 15, 2009, Chesley B. Sullenberger was celebrated world-wide: after the two engines had failed due to bird strike, he and his flight crew succeeded...

Im Focus: „Vernetzte Autonome Systeme“ von acatech und DFKI auf der CeBIT

Auf der IT-Messe CeBIT vom 20. bis 24. März präsentieren acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften und das Deutsche Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) in Kooperation mit der Deutschen Messe AG vernetzte Autonome Systeme. In Halle 12 am Stand B 63 erwarten die Besucherinnen und Besucher unter anderem Roboter, die Hand in Hand mit Menschen zusammenarbeiten oder die selbstständig gefährliche Umgebungen erkunden.

Auf der IT-Messe CeBIT vom 20. bis 24. März präsentieren acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften und das Deutsche Forschungszentrum für...

Im Focus: Kühler Zwerg und die sieben Planeten

Erdgroße Planeten mit gemäßigtem Klima in System mit ungewöhnlich vielen Planeten entdeckt

In einer Entfernung von nur 40 Lichtjahren haben Astronomen ein System aus sieben erdgroßen Planeten entdeckt. Alle Planeten wurden unter Verwendung von boden-...

Im Focus: Mehr Sicherheit für Flugzeuge

Zwei Entwicklungen am Lehrgebiet Rechnerarchitektur der FernUniversität in Hagen können das Fliegen sicherer machen: ein Flugassistenzsystem, das bei einem totalen Triebwerksausfall zum Einsatz kommt, um den Piloten ein sicheres Gleiten zu einem Notlandeplatz zu ermöglichen, und ein Assistenzsystem für Segelflieger, das ihnen das Erreichen größerer Höhen erleichtert. Präsentiert werden sie von Prof. Dr.-Ing. Wolfram Schiffmann auf der Internationalen Fachmesse für Allgemeine Luftfahrt AERO vom 5. bis 8. April in Friedrichshafen.

Zwei Entwicklungen am Lehrgebiet Rechnerarchitektur der FernUniversität in Hagen können das Fliegen sicherer machen: ein Flugassistenzsystem, das bei einem...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Poseidon goes Politics – Wer oder was regiert die Ozeane?

27.02.2017 | Veranstaltungen

Fachtagung Rapid Prototyping 2017 – Innovationen in Entwicklung und Produktion

27.02.2017 | Veranstaltungen

Aufbruch: Forschungsmethoden in einer personalisierten Medizin

24.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Herz-Untersuchung: Kontrastmittel sparen mit dem Mini-Teilchenbeschleuniger

27.02.2017 | Medizintechnik

Neue Maßstäbe für eine bessere Wasserqualität in Europa

27.02.2017 | Biowissenschaften Chemie

Wenn der Schmerz keine Worte findet - Künstliche Intelligenz zur automatisierten Schmerzerkennung

27.02.2017 | Medizintechnik