Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Mehr Schutz für den Weißen Hai

14.10.2004


Handel mit Produkten der Raubfische verboten




Obwohl der große Weiße Hai nicht bei allen Menschen Sympathien hervorruft, wird seine Existenz unter besonderen Schutz gestellt: Bei der 13. Konferenz zum Washingtoner Artenschutzabkommen CITES, die derzeit in Bangkok stattfindet, wurde vereinbart den Handel mit Produkten des großen Hais zu verbieten. Der Antrag wurde von Australien und Madagaskar eingebracht und von allen Umweltorganisationen begrüßt.

... mehr zu:
»Conservation »Hai »Raubfische »Spezie


Der Weiße Hai (Carcharodon carcharias) wird von den Menschen aufgrund seiner Zähne und seiner Kiefer aber auch wegen der Flossen stark bejagt. Haifischflossen zählen immer noch zu den größten und vor allem teuersten kulinarischen Spezialitäten in Südostasien. Die Antragseinbringer argumentierten auch damit, dass die Ausbeutung der Meere unbedingt international kontrolliert werden muss. Die Zahl der weltweit vorkommenden Weißen Haie ist nicht bekannt, allerdings nehmen Experten an, dass sie laufend fällt. Meeresbiologen sind der Ansicht, dass diese Raubfische eine lebenswichtige Rolle im marinen Ökosystem spielen und daher unbedingt unter Schutz gestellt werden müssen, wie etwa der Fachmann Ramon Bonfil von der Wildlife Conservation Society meint.

"Der weiße Hai wird gerne als Killer bezeichnet. Nun wird dieses Spezies ironischerweise das Opfer der weltweit gefährlichsten Spezies, des Menschen", meint Bonfil. Eine Unterschutzstellung der Spezies kontrolliert zumindest den Handel mit Produkten dieses Fisches. Der Weiße Hai ist allerdings nicht der einzige Knorpelfisch, der bereits unter Schutz gestellt ist. Zwei andere Haiarten stehen bereits auf der CITES-Liste. Insgesamt sind 82 Hai- und Rochenspezies auf der so genannten "roten Liste" der World Conservation Union eingetragen. Dort sollen demnächst weitere zehn hinzukommen. Auf der "roten Liste" befinden sich Tierarten, die von Experten der in der Schweiz ansässigen Organisation als vom Aussterben gefährdet gelten. Viele anerkannte Wissenschaftler greifen auf diese Listen zurück.

Wolfgang Weitlaner | pressetext.austria
Weitere Informationen:
http://www.cites.org
http://www.iucn.org

Weitere Berichte zu: Conservation Hai Raubfische Spezie

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Ökologie Umwelt- Naturschutz:

nachricht Gebietsfremde Arten weltweit auf dem Vormarsch
15.02.2017 | Senckenberg Forschungsinstitut und Naturmuseen

nachricht Müllmenge in der arktischen Tiefsee steigt stark an
08.02.2017 | Alfred-Wegener-Institut, Helmholtz-Zentrum für Polar- und Meeresforschung

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Ökologie Umwelt- Naturschutz >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Im Focus: Weltweit genaueste und stabilste transportable optische Uhr

Optische Strontiumuhr der PTB in einem PKW-Anhänger – für geodätische Untersuchungen, weltweite Uhrenvergleiche und schließlich auch eine neue SI-Sekunde

Optische Uhren sind noch genauer als die Cäsium-Atomuhren, die gegenwärtig die Zeit „machen“. Außerdem benötigen sie nur ein Hundertstel der Messdauer, um eine...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet

17.02.2017 | Veranstaltungen

Ökologischer Landbau: Experten diskutieren Beitrag zum Grundwasserschutz

17.02.2017 | Veranstaltungen

Von DigiCash bis Bitcoin

16.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Stammzellen verlassen Blutgefäße in strömungsarmen Zonen des Knochenmarks

17.02.2017 | Biowissenschaften Chemie

LODENFREY setzt auf das Workforce Mangement von GFOS

17.02.2017 | Unternehmensmeldung

50 Jahre JULABO : Erfahrung – Können & Weiterentwicklung!

17.02.2017 | Unternehmensmeldung