Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Weiche Themen in Zahlen messen - HR-Benchmarking Circle am 15. September 2010

09.08.2010
Präsentation der Studienergebnisse zum Thema Personalcontrolling

Das Personalwesen beschäftigt sich mit der wichtigsten unternehmerischen Ressource - dem Menschen im Unternehmen. So sollte für diesen Bereich im Unternehmen ein integrierter Planungs- und Steuerungsprozess existieren. Personalcontrolling gewinnt daher zunehmend an Bedeutung.

Die Unternehmensfunktion Human Resources entwickelt sich immer mehr zu einem strategischen und betriebswirtschaftlichen Faktor und der Erfolg eines Unternehmens hängt unter anderem auch von einem zielgerichteten Management der Mitarbeiter und deren Potenzialen ab.

Erfolgsbeiträge des Personals und des Personalmanagements transparent machen

Personalcontrolling dient nun dazu, den Erfolgsbeitrag des Personals und des Personalmanagements sichtbar zu machen und Informationen zur positiven Beeinflussung dieses Beitrags zur Verfügung zu stellen. Die Aufgaben des Personalcontrollings bestehen darin, strategische Entscheidungen durch Informationen vor zu bereiten, Personalkosten transparent zu machen und einen Beitrag zur Unternehmensberichterstattung zu leisten.

Personalcontrolling wird ein unverzichtbarer Bestandteil der unternehmerischen Führungsfunktion. Denn neben der traditionellen administrativen Aufgabe müssen Personalverantwortliche eine an den Unternehmenszielen ausgerichtete Personal-Strategie entwickeln und daraus entsprechende Maßnahmen ableiten. Sie müssen ihre Investitionen rechtfertigen und mit Messgrößen belegen. Eine erfolgreiche Umsetzung dieser Aufgaben erfordert Transparenz. So können Trends vorzeitig erkannt werden und entsprechend gesteuert werden. Die Notwendigkeit, die richtigen Informationen den richtigen Personen zeitnah zur Verfügung zu stellen, wird somit auch im Personalmanagement zum entscheidenden Wettbewerbsfaktor.

Personalcontrolling als Beitrag zur Unternehmensberichterstattung

Personalcontrolling als Steuerungsinstrument für den Personalbereich ist seit einigen Jahren auch ein zentrales Thema des Österreichischen Controller-Instituts. Personalcontroller sind interne betriebswirtschaftliche Berater der Entscheidungsträger im Personalmanagement. Sie machen Personalaktivitäten transparent und spielen eine entscheidende Rolle bei dem Erreichen der Ziele des Gesamtunternehmens.

Das Österreichische Controller-Institut führt nun bereits zum zweiten Mal ein HR-Panel durch und bietet dazu im Herbst 2010 einen Lehrgang zum Thema Personalcontrolling an, der an die aktuellen Herausforderungen angepasst wurde.

Der Lehrgang Personalcontrolling vermittelt konkretes Know-how und praxisorientierte Werkzeuge für die Arbeit im Personalcontrolling. Es wird ein Controlling-Bewusstsein für den Personalbereich geschaffen sowie bestehende Personalinstrumente unter den Aspekten des Personalcontrollings sinnvoll verknüpft. Der Lehrgang ist modular aufgebaut und umfasst insgesamt sechs Tage. Ziel ist es, die Schnittstelle zwischen HR-Management und Controlling herzustellen und das Controlling der Personalarbeit sowie der Personalkosten und -leistungen zu veranschaulichen. Der Wertschöpfungsbeitrag der Personalarbeit zum Unternehmenserfolg und die Leistungen des Human Capital werden messbar und transparent gemacht. Zur unternehmerischen Entscheidungshilfe werden Personalkennzahlen behandelt, die für strategische und operative Personalentscheidungen erforderlich sind. Zahlreiche Praktiker teilen ihr Wissen über ihre Erfolgs- und Flopfaktoren bei der Einführung und Weiterentwicklung eines Personalcontrollingsystems und erläutern Personalcontrolling aus der Praxis.

Alle Informationen zur Veranstaltung:
http://www.oeci.at/newsroom/hr-benchmarking-circle-am-15-september-2010-202

Dr. Susanne Eiselt | pressetext.austria
Weitere Informationen:
http://www.oeci.at

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Studien Analysen:

nachricht Ab ins Ungewisse: Über das Risikoverhalten von Jugendlichen
19.01.2017 | Max-Planck-Institut für Bildungsforschung

nachricht Der Klang des Ozeans
12.01.2017 | Alfred-Wegener-Institut, Helmholtz-Zentrum für Polar- und Meeresforschung

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Studien Analysen >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Verkehrsstau im Nichts

Konstanzer Physiker verbuchen neue Erfolge bei der Vermessung des Quanten-Vakuums

An der Universität Konstanz ist ein weiterer bedeutender Schritt hin zu einem völlig neuen experimentellen Zugang zur Quantenphysik gelungen. Das Team um Prof....

Im Focus: Traffic jam in empty space

New success for Konstanz physicists in studying the quantum vacuum

An important step towards a completely new experimental access to quantum physics has been made at University of Konstanz. The team of scientists headed by...

Im Focus: Textiler Hochwasserschutz erhöht Sicherheit

Wissenschaftler der TU Chemnitz präsentieren im Februar und März 2017 ein neues temporäres System zum Schutz gegen Hochwasser auf Baumessen in Chemnitz und Dresden

Auch die jüngsten Hochwasserereignisse zeigen, dass vielerorts das natürliche Rückhaltepotential von Uferbereichen schnell erschöpft ist und angrenzende...

Im Focus: Wie Darmbakterien krank machen

HZI-Forscher entschlüsseln Infektionsmechanismen von Yersinien und Immunantworten des Wirts

Yersinien verursachen schwere Darminfektionen. Um ihre Infektionsmechanismen besser zu verstehen, werden Studien mit dem Modellorganismus Yersinia...

Im Focus: How gut bacteria can make us ill

HZI researchers decipher infection mechanisms of Yersinia and immune responses of the host

Yersiniae cause severe intestinal infections. Studies using Yersinia pseudotuberculosis as a model organism aim to elucidate the infection mechanisms of these...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Nachhaltige Wassernutzung in der Landwirtschaft Osteuropas und Zentralasiens

19.01.2017 | Veranstaltungen

Künftige Rohstoffexperten aus aller Welt in Freiberg zur Winterschule

18.01.2017 | Veranstaltungen

Bundesweiter Astronomietag am 25. März 2017

17.01.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Fraunhofer-Institute entwickeln zerstörungsfreie Qualitätsprüfung für Hybridgussbauteile

19.01.2017 | Verfahrenstechnologie

Kieler Forscher koordiniert millionenschweres Verbundprojekt in der Entzündungsforschung

19.01.2017 | Förderungen Preise

Neue CRISPR-Methode enthüllt Genregulation einzelner Zellen

19.01.2017 | Biowissenschaften Chemie