Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Der Nachwuchs macht sich rar

31.07.2012
In gemeinnützigen Organisationen fehlen aktive junge Menschen

Vereine, Genossenschaften und Stiftungen in Deutschland haben Nachwuchsprobleme. In rund 60 Prozent der Vereine gibt es zu wenige Mitglieder und Engagierte zwischen 14 und 30 Jahren. 20 Prozent der Vereine haben überhaupt keine jungen Mitglieder.

Vor allem in den ehrenamtlichen Leitungsfunktionen sind junge Menschen unterrepräsentiert. Das ergibt eine aktuelle Studie des Wissenschaftszentrums Berlin für Sozialforschung (WZB), zu der über 3.100 Vereine, gGmbHs, Genossenschaften und Stiftungen – Organisationen des Dritten Sektors – in Deutschland beigetragen haben.

Vor allem in politisch ausgerichteten Vereinen sind kaum aktive junge Menschen zu finden. Auch in Vereinen, die in Großstädten agieren, treten junge Leute weniger häufig als Mitglied oder in der ehrenamtlichen Leitung in Erscheinung.

Das Fehlen junger Menschen macht sich besonders in den ehrenamtlichen Gremien bemerkbar. Mareike Alscher von der Projektgruppe Zivilengagement am WZB geht davon aus: Junge Menschen sind dann gar nicht in Vereinen präsent, wenn die zeitlichen und inhaltlichen Anforderungen, die mit dem Engagement verbunden sind, zunehmen. Im Bereich Kultur und Medien müssen 40 Prozent der Organisationen ganz ohne junge Menschen in Leitungspositionen auskommen.

Die Studie bestätigt die düstere Selbsteinschätzung von Vereinen, die befürchten, ihre ehrenamtlichen Gremien aufgrund von Überalterung künftig nicht mehr besetzen zu können. Allerdings trifft das nicht auf alle zu: 40 Prozent der Vereine gelingt es durchaus, junge Leute als Mitglieder und Engagierte für sich zu gewinnen. Bei einem Drittel der Vereine besetzen sie überdurchschnittlich viele ehrenamtliche Leitungspositionen. Vor allem Vereine aus dem Bereich Sport zeichnen sich durch eine junge Altersstruktur unter den Mitgliedern und Engagierten aus. Auch im ländlichen Raum haben die Vereine weniger Nachwuchssorgen, weil die Vereinsarbeit weniger mit anderen Freizeitaktivitäten konkurriert.

Um mehr junge Mitglieder zu gewinnen, müssten die Vereine ihre Werbestrategien verändern und häufiger auf mediale Formen wie Internet und soziale Medien setzen, die bislang nur von 25 Prozent genutzt werden. Auch zeitlich begrenzte Mitgliedschaften könnten jüngere Menschen eher ansprechen.

Die Studie wurde im Rahmen des Projekts „Jugendliche in zivilgesellschaftlichen Organisationen“ durch die Jacobs Foundation gefördert.

Die Studie ist abrufbar unter: http://www.wzb.eu/org2011

Pressekontakt

Mareike Alscher
Projektgruppe Zivilengagement
fon: 030 254 91 135
mareike.alscher@wzb.eu

Kerstin Schneider
Referat Information und Kommunikation
fon: 030 254 91 506
kerstin.schneider@wzb.eu

Die Studie im Web: www.wzb.eu/org2011

Dr. Paul Stoop | idw
Weitere Informationen:
http://www.wzb.eu/org2011

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Studien Analysen:

nachricht Wiederverwendung von IT- und Kommunikationsgeräten schont Klima und Ressourcen
23.02.2017 | Fraunhofer-Institut für Umwelt-, Sicherheits- und Energietechnik UMSICHT

nachricht Klimawandel verstärkt Selenmangel
21.02.2017 | Eidgenössische Technische Hochschule Zürich (ETH Zürich)

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Studien Analysen >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Mit Künstlicher Intelligenz das Gehirn verstehen

Wie entsteht Bewusstsein? Die Antwort auf diese Frage, so vermuten Forscher, steckt in den Verbindungen zwischen den Nervenzellen. Leider ist jedoch kaum etwas über den Schaltplan des Gehirns bekannt.

Wie entsteht Bewusstsein? Die Antwort auf diese Frage, so vermuten Forscher, steckt in den Verbindungen zwischen den Nervenzellen. Leider ist jedoch kaum etwas...

Im Focus: Wie Proteine Zellmembranen verformen

Zellen schnüren regelmäßig kleine Bläschen von ihrer Außenhaut ab und nehmen sie in ihr Inneres auf. Daran sind die EHD-Proteine beteiligt, die Professor Oliver Daumke vom MDC erforscht. Er und sein Team haben nun aufgeklärt, wie sich diese Proteine auf der Oberfläche von Zellen zusammenlagern und dadurch deren Außenhaut verformen.

Zellen schnüren regelmäßig kleine Bläschen von ihrer Außenhaut ab und nehmen sie in ihr Inneres auf. Daran sind die EHD-Proteine beteiligt, die Professor...

Im Focus: Safe glide at total engine failure with ELA-inside

On January 15, 2009, Chesley B. Sullenberger was celebrated world-wide: after the two engines had failed due to bird strike, he and his flight crew succeeded after a glide flight with an Airbus A320 in ditching on the Hudson River. All 155 people on board were saved.

On January 15, 2009, Chesley B. Sullenberger was celebrated world-wide: after the two engines had failed due to bird strike, he and his flight crew succeeded...

Im Focus: „Vernetzte Autonome Systeme“ von acatech und DFKI auf der CeBIT

Auf der IT-Messe CeBIT vom 20. bis 24. März präsentieren acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften und das Deutsche Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) in Kooperation mit der Deutschen Messe AG vernetzte Autonome Systeme. In Halle 12 am Stand B 63 erwarten die Besucherinnen und Besucher unter anderem Roboter, die Hand in Hand mit Menschen zusammenarbeiten oder die selbstständig gefährliche Umgebungen erkunden.

Auf der IT-Messe CeBIT vom 20. bis 24. März präsentieren acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften und das Deutsche Forschungszentrum für...

Im Focus: Kühler Zwerg und die sieben Planeten

Erdgroße Planeten mit gemäßigtem Klima in System mit ungewöhnlich vielen Planeten entdeckt

In einer Entfernung von nur 40 Lichtjahren haben Astronomen ein System aus sieben erdgroßen Planeten entdeckt. Alle Planeten wurden unter Verwendung von boden-...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Nebennierentumoren: Radioaktiv markierte Substanzen vermeiden unnötige Operationen

28.02.2017 | Veranstaltungen

350 Onlineforscher_innen treffen sich zur Fachkonferenz General Online Research an der HTW Berlin

28.02.2017 | Veranstaltungen

23. VDMA-Arbeitsberatung „Engineering und Konstruktion“ am 2. März 2017 an der TH Wildau

28.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Viele Android-Passwort-Manager unsicher

28.02.2017 | CeBIT 2017

Wie Medikamente als Virus getarnt gegen Krebs wirken können

28.02.2017 | Biowissenschaften Chemie

Wasserkreislauf reicht viel tiefer als bisher gedacht

28.02.2017 | Geowissenschaften