Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Erfolgreiches Projekt-Management

18.06.2009
TU Berlin sucht Unternehmen zur Beteiligung an bundesweiter Studie zum Multiprojektmanagement

45 Prozent der Topmanager sehen einen starken Einfluss des Projektportfolio-Managements auf den Geschäftserfolg, aber nur 12 Prozent der Unternehmen führen die richtige Anzahl an Projekten durch und nur 19 Prozent der Unternehmen brechen unnötige Projekte konsequent ab - dies sind Ergebnisse einer Multiprojektmanagement-Benchmarking-Studie (MPM-Benchmarking-Studie), die seit 2002 am Fachgebiet Technologie- und Innovationsmanagement der TU Berlin durchgeführt wird.

An den bisherigen Benchmarking-Studien zum MPM haben über 350 Unternehmen teilgenommen, darunter die Hälfte aller DAX 30 Unternehmen. Damit ist die Datenbank der TU Berlin die umfangreichste Datenbasis zum MPM in Europa. Die international anerkannte Benchmarking-Studie wird 2009 nun mittlerweile zum vierten Mal durchgeführt. Aus diesem Anlass werden noch Unternehmen gesucht, die sich an der "MPM-Benchmarking-Studie 2009" beteiligen. Es wäre nett, wenn Sie in Ihrem Medium auf die Studie hinweisen würden. Unternehmen, die Interesse an der Studie haben, können sich bis Ende Juni 2009 unter www.multiprojektmanagement.org unverbindlich registrieren.

Zielgruppe der Studie
o Große und mittelständische Unternehmen, die sich den Herausforderungen des Multiprojektmanagements gegenüber gestellt sehen. Pro Unternehmen sollten mindestens 20 Projekte parallel zu managen sein.

o Befragt werden Portfolio-Koordinatoren (beispielsweise Multiprojekt-Manager oder Portfolio-Manager) sowie Portfolio-Entscheider, beispielsweise Bereichsleiter oder Geschäftsführer bzw. Vorstände.

Zielsetzung der Studie
o Ermittlung und Aufzeigen von "Best Practices"
o Vergleich der teilnehmenden Unternehmen mit Top- und Low-Performern
o Identifikation aktueller Trends und Entwicklungen im Multiprojektmanagement
o Erhebung einzelner Kennzahlen zur Verbesserung der Vergleichbarkeit
o Vergleich und Interpretation der Ergebnisse mit vorangegangenen Studien
Mehrwert für Studienteilnehmer
o Die Studie ist für die teilnehmenden Unternehmen kostenlos.
o Teilnehmende Unternehmen erhalten einen ausführlichen, individuellen Feedback-Bericht mit einem Vergleich der MPM-Leistung der Gruppe der Top- und Low-Performer sowie branchenspezifische Auswertungen.

o Regelmäßige Teilnehmer erhalten eine Auswertung der MPM-Leistungsentwicklung im Vergleich zur Benchmarking-Studie 2007.

o Sie erhalten einen Abschlussbericht der Studie mit kritischen Erfolgsfaktoren und möglichen Handlungsempfehlungen.

o Mit dem Fragebogen erhalten sie ein etabliertes Instrument, das sie zur weiteren internen Evaluierung einsetzen können.

o Eine Teilnahme an der Anwendertagung zum Multiprojektmanagement am 26.11.2009 in Berlin zum halben Preis.

Weitere Informationen erteilt Ihnen gern: Prof. Dr. Hans Georg Gemünden und Daniel Jonas, Fachgebiet Technologie- und Innovationsmanagement, Tel. :030/314-26731, E-Mail:daniel.jonas@tim.tu-berlin.de

Dr. Kristina R. Zerges | idw
Weitere Informationen:
http://www.pressestelle.tu-berlin.de/?id=4608
http://www.multiprojektmanagement.org
http://www.pressestelle.tu-berlin.de/medieninformationen/

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Studien Analysen:

nachricht Neue Studie der Uni Halle: Wie der Klimawandel das Pflanzenwachstum verändert
12.01.2018 | Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

nachricht Neue Studie „Education first! Bildung entscheidet über die Zukunft Sahel-Afrikas“
29.11.2017 | Berlin-Institut für Bevölkerung und Entwicklung

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Studien Analysen >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Forscher entschlüsseln zentrales Reaktionsprinzip von Metalloenzymen

Sogenannte vorverspannte Zustände beschleunigen auch photochemische Reaktionen

Was ermöglicht den schnellen Transfer von Elektronen, beispielsweise in der Photosynthese? Ein interdisziplinäres Forscherteam hat die Funktionsweise wichtiger...

Im Focus: Scientists decipher key principle behind reaction of metalloenzymes

So-called pre-distorted states accelerate photochemical reactions too

What enables electrons to be transferred swiftly, for example during photosynthesis? An interdisciplinary team of researchers has worked out the details of how...

Im Focus: Erstmalige präzise Messung der effektiven Ladung eines einzelnen Moleküls

Zum ersten Mal ist es Forschenden gelungen, die effektive elektrische Ladung eines einzelnen Moleküls in Lösung präzise zu messen. Dieser fundamentale Fortschritt einer vom SNF unterstützten Professorin könnte den Weg für die Entwicklung neuartiger medizinischer Diagnosegeräte ebnen.

Die elektrische Ladung ist eine der Kerneigenschaften, mit denen Moleküle miteinander in Wechselwirkung treten. Das Leben selber wäre ohne diese Eigenschaft...

Im Focus: The first precise measurement of a single molecule's effective charge

For the first time, scientists have precisely measured the effective electrical charge of a single molecule in solution. This fundamental insight of an SNSF Professor could also pave the way for future medical diagnostics.

Electrical charge is one of the key properties that allows molecules to interact. Life itself depends on this phenomenon: many biological processes involve...

Im Focus: Wie Metallstrukturen effektiv helfen, Knochen zu heilen

Forscher schaffen neue Generation von Knochenimplantaten

Wissenschaftler am Julius Wolff Institut, dem Berlin-Brandenburger Centrum für Regenerative Therapien und dem Centrum für Muskuloskeletale Chirurgie der...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

2. Hannoverscher Datenschutztag: Neuer Datenschutz im Mai – Viele Unternehmen nicht vorbereitet!

16.01.2018 | Veranstaltungen

Fachtagung analytica conference 2018

15.01.2018 | Veranstaltungen

Tagung „Elektronikkühlung - Wärmemanagement“ vom 06. - 07.03.2018 in Essen

11.01.2018 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

2. Hannoverscher Datenschutztag: Neuer Datenschutz im Mai – Viele Unternehmen nicht vorbereitet!

16.01.2018 | Veranstaltungsnachrichten

Ein „intelligentes Fieberthermometer“ für Mikrochips

16.01.2018 | Informationstechnologie

Diagnostik der Zukunft - Europäisches Projekt zur Erforschung seltener Krankheiten startet

16.01.2018 | Förderungen Preise