Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Welthepatitistag: Europäische Patientenorganisation stellt Studie vor

02.10.2007
In Deutschland HCV Infizierte zu 90 Prozent nicht diagnostiziert

Anläßlich des 4. Welthepatitistages präsentierte die "Euopean Liver Patients Association" eine europaweite Studie der EHRN Organisation (Eurasian Harm Reduction Network). Demnach wissen in Deutschland Hepatitis C Infizierte in über 90 % der Fälle nichts von ihrer Erkankung.

Sie haben nicht nur das Risiko einer Lebererkankung bishin zur Leberzerstörung sondern sind auch unwissend Virus-Überträger. Bei der gemeinsamen Pressekonferenz der Europäischen Patientenorganisation ELPA und der WHO sowie Vertretern des Europäischen Parlamentes wurde deutlich, das noch einige Anstrengungen unternommen werden müssen, der Ausbreitung der Hepatitis C Infektion (HCV) Einhalt zu gebieten. Laut WHO Angaben seien weltweit 180 Millionen Menschen mit dem Virus angesteckt.

Es wird - unter Einbezug von Leberkrebs und der Leberzirrhose, beide durch HCV verursacht - mit bis zu 500.000 Todesfällen durch diesen Virus weltweit gerechnet. Und dies ohne die enorme Dunkelziffer. Aus diesem Grunde wird mit dem Welthepatitistag nicht nur ein Bewußtsein zu dieser Erkrankung geschaffen. Auch will das diesjährige Motto "Lass Dich testen" zum Test möglich Betroffener aufrufen. "Heute, am Welthepatitistag," so Nadine Piorkowsky, Vorsitzende der ELPA, "weisen wir auf die Notwendigkeit eines weltweiten Kampfes gegen die Hepatitis C Infektion hin und rufen alle Risikogefährdete auf sich zu testen".

Die Aktion wir von nationalen Selbshilfegruppen unterstützt, in Deutschland von der Deutschen Leberhilfe e.V. Der Geschäftsführer Achim Kautz:

"Wir finden es nicht tragbar, dass eine kontrollierbare Erkrankung fast ignoriert wird. Kampagnen zu Aufklärung und Vorbeugung könnten viele Todesfälle durch Hepatitis verhindern." Dabei könnte die Hepatitis C in vielen Fällen geheilt, Hepatitis B medikamentös kontrolliert werden.

"Auch in Deutschland wären wir gut beraten, Hepatitis-Diagnostik ernster zu nehmen", mahnt Professor Stefan Zeuzem, Direktor der Medizinischen Klinik I der Universität Frankfurt und internationaler Hepatitis-Experte. "Leider werden Leberwerte hierzulande routinemäßig bei allgemeinen Laboruntersuchungen oftmals gar nicht erst bestimmt: werden erhöhte Werte gefunden, werden

sie viel zu selten weiter abgeklärt. Erhöhte Leberwerte geben einen wichtigen Hinweis auf eine mögliche Lebererkrankung und sollten in jedem Fall abgeklärt werden. Denn nur so kann eine Hepatitis diagnostiziert und frühzeitig behandelt werden."

In Deutschland haben etwa 1, 2 Millionen Menschen eine chronische Virushepatitis. In einer Studie des Robert-Koch-Instituts liegt das Hepatitis- C-Virus an zweiter Stelle der gefährlichsten Krankheitserreger. Hepatitis kann zu Leberzirrhose, Leberkrebs und tödlichem Leberversagen führen.

Weitere Informationen:
http://www.welthepatitistag.info ;
http://www.elpa-info.org
http://www.lebertest.de
Presseservice:
http://www.presseservice-hepatitis.de

Dr. C. Wittal | presseservice-hepatitis.de
Weitere Informationen:
http://www.elpa-info.org
http://www.welthepatitistag.info

Weitere Berichte zu: HCV Hepatitis Hepatitis C Patientenorganisation Welthepatitistag

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Studien Analysen:

nachricht Studie zu Bildungsangeboten für die Industrie 4.0 in Österreich
05.02.2018 | Fachhochschule St. Pölten

nachricht Schildkrötengehirne sind komplexer als gedacht
05.02.2018 | Eberhard Karls Universität Tübingen

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Studien Analysen >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Erste integrierte Schaltkreise (IC) aus Plastik

Erstmals ist es einem Forscherteam am Max-Planck-Institut (MPI) für Polymerforschung in Mainz gelungen, einen integrierten Schaltkreis (IC) aus einer monomolekularen Schicht eines Halbleiterpolymers herzustellen. Dies erfolgte in einem sogenannten Bottom-Up-Ansatz durch einen selbstanordnenden Aufbau.

In diesem selbstanordnenden Aufbauprozess ordnen sich die Halbleiterpolymere als geordnete monomolekulare Schicht in einem Transistor an. Transistoren sind...

Im Focus: Quantenbits per Licht übertragen

Physiker aus Princeton, Konstanz und Maryland koppeln Quantenbits und Licht

Der Quantencomputer rückt näher: Neue Forschungsergebnisse zeigen das Potenzial von Licht als Medium, um Informationen zwischen sogenannten Quantenbits...

Im Focus: Demonstration of a single molecule piezoelectric effect

Breakthrough provides a new concept of the design of molecular motors, sensors and electricity generators at nanoscale

Researchers from the Institute of Organic Chemistry and Biochemistry of the CAS (IOCB Prague), Institute of Physics of the CAS (IP CAS) and Palacký University...

Im Focus: Das VLT der ESO arbeitet erstmals wie ein 16-Meter-Teleskop

Erstes Licht für das ESPRESSO-Instrument mit allen vier Hauptteleskopen

Das ESPRESSO-Instrument am Very Large Telescope der ESO in Chile hat zum ersten Mal das kombinierte Licht aller vier 8,2-Meter-Hauptteleskope nutzbar gemacht....

Im Focus: Neuer Quantenspeicher behält Information über Stunden

Information in einem Quantensystem abzuspeichern ist schwer, sie geht meist rasch verloren. An der TU Wien erzielte man nun ultralange Speicherzeiten mit winzigen Diamanten.

Mit Quantenteilchen kann man Information speichern und manipulieren – das ist die Basis für viele vielversprechende Technologien, vom hochsensiblen...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Auf der grünen Welle in die Zukunft des Mobilfunks

16.02.2018 | Veranstaltungen

Smart City: Interdisziplinäre Konferenz zu Solarenergie und Architektur

15.02.2018 | Veranstaltungen

Forschung für fruchtbare Böden / BonaRes-Konferenz 2018 versammelt internationale Bodenforscher

15.02.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Erste integrierte Schaltkreise (IC) aus Plastik

17.02.2018 | Energie und Elektrotechnik

Stammbaum der Tagfalter erstmalig umfassend neu aufgestellt

16.02.2018 | Biowissenschaften Chemie

Neue Strategien zur Behandlung chronischer Nierenleiden kommen aus der Tierwelt

16.02.2018 | Biowissenschaften Chemie

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics