Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Erfolgreiche IT-Projekte - Mythos oder Fakt?

18.12.2006
Scheitern wirklich über 18% aller IT-Projekte? Erreichen nur 29% aller IT-Projekte ihr Ziel? OFFIS wollte es für Deutschland genau wissen und hat eine Studie zu Erfolgs- und Misserfolgsfaktoren durchgeführt.

Als Querschnittstechnologie bedient die Informationstechnologie mittlerweile sämtliche Branchen und ist ein maßgeblicher Förderer von Innovationen. Natürlich steigt damit die Bedeutung der Durchführung und des Erfolges von IT-Projekten in Unternehmen stetig.

Diversen Studien zufolge verläuft jedoch ein signifikanter Teil dieser Projekte nicht erfolgreich. Die Standish Group ermittelte in Ihrem CHAOS Report in 2004, dass lediglich 29% aller IT-Projekte weltweit erfolgreich abgeschlossen wurden und sogar 18% komplett scheitern. Die Universität Oxford ermittelte in 2003 für England nur eine Erfolgsquote von 16%.

Ist die Qualität deutscher IT-Projekte wirklich so schlecht?

Das wollten die Beteiligten im vom BMBF geförderten Forschungsprojekt "VSEK - Virtuelles Software-Engineering-Kompetenznetz" genauer wissen und starteten die Studie "SUCCESS". Neben der Erfolgsquote stand die Ermittlung von Erfolgs- und Misserfolgsfaktoren von IT-Projekten im Mittelpunkt. Von Ende 2005 bis Anfang 2006 wurden fast 400 Interviews mit Projektleitern und Entwicklern aus IT-Unternehmen in Deutschland durchgeführt. Als Kriterien zur Erfolgsmessung dienten die Faktoren Budget, Zeit und Funktionalität.

Erfreuliches Ergebnis der Studie: Die IT-Projekte in Deutschland sind weitaus besser als ihr Ruf! Über 50% der Projekte blieben im Zeit- und Budgetrahmen und erfüllten alle vom Kunden geforderten Funktionen zu 100%. Ebenfalls wurden auch nur 2,8% der deutschen IT-Projekte gänzlich für gescheitert erklärt und frühzeitig abgebrochen.

Über dieses Gesamtergebnis hinaus, wurden auch diverse Einzelfaktoren für den Erfolg oder Misserfolg von IT-Projekten abgefragt. Eine Bestätigung erhielten zum Beispiel die Tatsachen, dass nur eine höchstmögliche Managementunterstützung zu Erfolgen führt, ebenso wie ein motiviertes Team und eine gute Kommunikationskultur. Interessant sind dabei die Detailauswertungen der jeweiligen Faktoren. Besonders erfolgreich waren zum Beispiel die Projekte, in denen zwischen 10 und 25% des Gesamtaufwandes für Kommunikation mit dem Kunden investiert wurden. Lag die Quote unter 5% oder über 25% fiel die Erfolgsquote drastisch ab. Das auch die Team- und Unternehmensgrößen einen hohen Einfluss auf Erfolg oder Misserfolg haben, konnte ebenfalls im Detail festgestellt werden.

Diese und weitere Ergebnisse stehen den Interessierten im kostenlosen Bericht zur Studie SUCCESS zur Verfügung. Dieser enthält sowohl das komplette Studiendesign, die Operationalisierung sowie den Fragebogen. Auf diese Weise wollen die Autoren eine Nachvollziehbarkeit der Vorgehensweise gewährleisten, die bei anderen Studien zur Thematik oftmals kritisiert wurde.

Weitere Informationen zur Studie Success sowie den kostenlosen Download der Studie als PDF-Datei erhalten Sie unter http://www.offis.de/umfragesuccess.

Ansprechpartner für Rückfragen der Redaktion:
Ralf Buschermöhle
Forschungsbereich Sicherheitskritische Systeme
OFFIS, Escherweg 2, 26121 Oldenburg
Tel: 0441/9722-565, Fax: 0441/9722-502
EMail: buschermoehle(at)offis.de

Britta Müller | idw
Weitere Informationen:
http://www.offis.de/umfragesuccess
http://www.software-kompetenz.de

Weitere Berichte zu: Erfolg Erfolgsquote IT-Projekt IT-Projekte

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Studien Analysen:

nachricht Echtzeit-Feedback hilft Energie und Wasser sparen
08.02.2017 | Otto-Friedrich-Universität Bamberg

nachricht Nutzung digitaler Technologien in der industriellen Produktion führt zu Produktivitätsvorteilen
01.02.2017 | Hochschule Karlsruhe - Technik und Wirtschaft

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Studien Analysen >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Innovative Antikörper für die Tumortherapie

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig von diesen teuren Medikamenten profitieren, wird intensiv an deren Verbesserung gearbeitet. Forschern um Prof. Thomas Valerius an der Christian Albrechts Universität Kiel gelang es nun, innovative Antikörper mit verbesserter Wirkung zu entwickeln.

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig...

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Kniffe mit Wirkung in der Biotechnik

21.02.2017 | Veranstaltungen

Wie ehrlich sind unsere Lebensmittel?

21.02.2017 | Veranstaltungen

Die Welt der keramischen Werkstoffe - 4. März 2017

20.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Kleine Moleküle gegen altersbedingte Erkrankungen

21.02.2017 | Biowissenschaften Chemie

Baukasten-System für die Linienfertigung: Die VL-Baureihe von EMAG

21.02.2017 | Maschinenbau

RWI/ISL-Containerumschlag-Index: Aufwärtstendenz setzt sich fort

21.02.2017 | Wirtschaft Finanzen