Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Download-Geschwindigkeiten und MVNOs sind die Topthemen 2006

08.02.2006


Deloitte präsentiert die wichtigsten Trends für die Telekommunikationsbranche


Während die etablierten Netzbetreiber, sowohl im Festnetz als auch Mobilfunknetzen, den Wettbewerb um die Kunden mit erhöhten Download-Geschwindigkeiten in Breitbandnetzen weiter verschärfen, können virtuelle Mobilfunknetzbetreiber (MVNOs) erfolgreich Nischen besetzen. Wie schon in den vergangenen Jahren sagt Deloitte auch für 2006 die wichtigsten Trends für die Technologie-, Medien- und Telekommunikationsmärkte voraus.

"Nachdem im letzten Jahr vor allem Billiganbieter in den Mobilfunk eingestiegen sind, werden sich in 2006 auch verschiedene Anbieter von Inhalten als Premium-MVNOs etablieren", so Andreas Gentner, Partner Technology, Media and Telecommunications von Deloitte.


Die Trends im Einzelnen:

- Ein enttäuschendes Jahr für UMTS/3G - Etablierte Standards decken die Anforderungen der Kunden ab. Da die zusätzlichen Vorteile, die UMTS bietet, für den Verbraucher nicht nachvollziehbar sind, besteht wenig Motivation, dafür zu bezahlen. UMTS/3G wird zwar Neuverträge im Millionenbereich bringen, das reicht aber bei weitem nicht aus, um die Milliardeninvestitionen der Mobilfunkanbieter wieder hereinzuholen. Damit bleibt 2G auch 2006 der wichtigste Wachstums-, Umsatz- und Gewinnträger für den mobilen Sektor.

- Alles kommuniziert mit allem - Die Telekommunikationsbranche profitiert von der Weiterentwicklung computergesteuerter Kommunikation. Maschinen und Geräte werden automatisch und aus der Ferne überwacht, immer neue Anwendungen der so genannten Machine-to-Machine Kommunikation werden einer breiten Masse an Nutzern zugänglich.

- MVNOs setzen erfolgreich Akzente - Telekommunikationsanbieter suchen nach neuen Umsatzquellen, Content-Anbieter nach neuen Absatzkanälen und Unternehmen generell nach Möglichkeiten, zusätzlichen Gewinn aus ihrer Kundenbasis zu ziehen. Virtuelle Mobilfunknetzbetreiber werden sich insbesondere mit zielgruppenspezifischen Angeboten für Marktnischen etablieren.

Deloitte Deutschland

Deloitte ist eine der führenden Prüfungs- und Beratungsgesellschaften in Deutschland. Das breite Leistungsspektrum umfasst Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, Consulting und Corporate Finance-Beratung. Mit 3.400 Mitarbeitern in 17 Niederlassungen betreut Deloitte seit mehr als 90 Jahren Unternehmen und Institutionen jeder Rechtsform und Größe aus fast allen Wirtschaftszweigen. Über den Verbund Deloitte Touche Tohmatsu ist Deloitte mit 120.000 Mitarbeitern in nahezu 150 Ländern auf der ganzen Welt vertreten.

Deloitte bezieht sich auf Deloitte Touche Tohmatsu, einen Verein schweizerischen Rechts, dessen Mitgliedsunternehmen einschließlich der mit diesen verbundenen Gesellschaften. Als Verein schweizerischen Rechts haften weder Deloitte Touche Tohmatsu als Verein noch dessen Mitgliedsunternehmen für das Handeln oder Unterlassen des/der jeweils anderen. Jedes Mitgliedsunternehmen ist rechtlich selbstständig und unabhängig, auch wenn es unter dem Namen "Deloitte", "Deloitte & Touche", "Deloitte Touche Tohmatsu" oder einem damit verbundenen Namen auftritt. Leistungen werden jeweils durch die einzelnen Mitgliedsunternehmen, nicht jedoch durch den Verein Deloitte Touche Tohmatsu erbracht. Copyright © 2006 Deloitte & Touche GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft. Alle Rechte vorbehalten.

Antonia Wesnitzer | presseportal
Weitere Informationen:
http://www.deloitte.de

Weitere Berichte zu: Download-Geschwindigkeit MVNOs Mitgliedsunternehmen

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Studien Analysen:

nachricht Dialysepatienten besser vor Lungenentzündung schützen
17.01.2018 | Deutsches Zentrum für Infektionsforschung

nachricht Neue Studie der Uni Halle: Wie der Klimawandel das Pflanzenwachstum verändert
12.01.2018 | Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Studien Analysen >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Forscher entschlüsseln zentrales Reaktionsprinzip von Metalloenzymen

Sogenannte vorverspannte Zustände beschleunigen auch photochemische Reaktionen

Was ermöglicht den schnellen Transfer von Elektronen, beispielsweise in der Photosynthese? Ein interdisziplinäres Forscherteam hat die Funktionsweise wichtiger...

Im Focus: Scientists decipher key principle behind reaction of metalloenzymes

So-called pre-distorted states accelerate photochemical reactions too

What enables electrons to be transferred swiftly, for example during photosynthesis? An interdisciplinary team of researchers has worked out the details of how...

Im Focus: Erstmalige präzise Messung der effektiven Ladung eines einzelnen Moleküls

Zum ersten Mal ist es Forschenden gelungen, die effektive elektrische Ladung eines einzelnen Moleküls in Lösung präzise zu messen. Dieser fundamentale Fortschritt einer vom SNF unterstützten Professorin könnte den Weg für die Entwicklung neuartiger medizinischer Diagnosegeräte ebnen.

Die elektrische Ladung ist eine der Kerneigenschaften, mit denen Moleküle miteinander in Wechselwirkung treten. Das Leben selber wäre ohne diese Eigenschaft...

Im Focus: The first precise measurement of a single molecule's effective charge

For the first time, scientists have precisely measured the effective electrical charge of a single molecule in solution. This fundamental insight of an SNSF Professor could also pave the way for future medical diagnostics.

Electrical charge is one of the key properties that allows molecules to interact. Life itself depends on this phenomenon: many biological processes involve...

Im Focus: Wie Metallstrukturen effektiv helfen, Knochen zu heilen

Forscher schaffen neue Generation von Knochenimplantaten

Wissenschaftler am Julius Wolff Institut, dem Berlin-Brandenburger Centrum für Regenerative Therapien und dem Centrum für Muskuloskeletale Chirurgie der...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

2. Hannoverscher Datenschutztag: Neuer Datenschutz im Mai – Viele Unternehmen nicht vorbereitet!

16.01.2018 | Veranstaltungen

Fachtagung analytica conference 2018

15.01.2018 | Veranstaltungen

Tagung „Elektronikkühlung - Wärmemanagement“ vom 06. - 07.03.2018 in Essen

11.01.2018 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Der Kobold in der Zange

17.01.2018 | Biowissenschaften Chemie

Mit Elektrizität Magnetismus umschalten

17.01.2018 | Physik Astronomie

Maßgeschneiderte Eigenschaften erlauben Einblicke in Quantenpunkte

17.01.2018 | Physik Astronomie