Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Neue Studie zum Verbraucherverhalten

02.07.2002


Anhaltende Konsumzurückhaltung der Deutschen

Die Stuttgarter CreditPlus Bank AG stellt heute die jüngste Studie des Meinungsforschungs-instituts Ipsos zum Europäischen Verbraucherverhalten vor. Für die im Auftrag der CreditPlus-Konzernmutter Sofinco dreimal jährlich erstellte Studie wurden im Zeitraum 17.-25. Mai 2002 erneut 6.700 Konsumenten in acht Ländern Europas zu ihrem Konsum-verhalten befragt. Dabei zeigte sich, dass der traditionelle Frühjahrsaufschwung europaweit höchst unterschiedlich ausfiel: Während die Verbraucher in Frankreich und Großbritannien hinsichtlich ihrer Konsumneigung neue Rekorde aufstellten, zeigten sich die Konsumenten in Italien, Spanien und Deutschland äußerst zurückhaltend.

In Deutschland wurde gegenüber der letzten Umfrage vom Februar 2002 eine deutliche Konsumzurückhaltung insbesondere bei den besser situierten Haushalten sowie bei Männern und bei Konsumenten im Alter zwischen 15-34 Jahren festgestellt. Gesunken ist hier besonders die Bereitschaft, Geld für Reisen, Heimwerkerartikel und Möbel auszugeben. Demgegenüber stieg die Anschaffungsneigung bei Haushaltselektroartikeln, Computern, Autos, HiFi-Anlagen und Häusern. Zunehmende Probleme haben die Verbraucher damit, sich ihre Konsumwünsche mit Hilfe von Erspartem zu finanzieren: Die Rekordzahl von 72 Prozent aller befragten Deutschen sagt, dass es gegenüber dem Vorjahr schwieriger geworden ist, Geld zurückzulegen. Die Neigung der Deutschen, zur Finanzierung ihrer Konsumbedürfnisse einen Kredit aufzunehmen, liegt weiterhin bei 7 Prozent.

Die im Konsumentenkreditgeschäft aktive CreditPlus Bank AG nutzt die Ergebnisse der Studie, um neue, zielgruppenspezifische Kreditformen zu entwickeln. Die Kreditvergabe erfolgt sowohl direkt an den Endkunden als auch in Kooperation mit Händlern. Ziel ist es, den Kunden die Finanzierung ihrer Bedürfnisse u.a. im Bereich PKW, Einrichtung oder Modernisierung zu günstigen Konditionen zu ermöglichen. "Wir sehen uns als Partner unserer Kunden und ermöglichen auch in schwierigen Zeiten die Erfüllung von Bedürfnissen zu fairen Konditionen," so Jan W. Wagner, Vorstandssprecher der CreditPlus Bank AG.

Die vollständige Studie kann bei Frau Hilpert von CreditPlus unter der Durchwahl 0711 / 6606-640 angefordert werden.

CreditPlus auf einen Blick:


Die Stuttgarter CreditPlus Bank AG gehört über die französische Konsumfinanzierungs-gruppe Sofinco zum Crédit-Agricole-Konzern. Die Sofinco-Gruppe hatte in 2001 eine Bilanz-summe von 10,3 Mrd. Euro und ist in neun europäischen Ländern vertreten. CreditPlus erzielte mit 250 Mitarbeitern an 12 Standorten eine Bilanzsumme von 572 Mio. Euro (per 31. Dezember 2001). Die Bank konzentriert sich auf das Privatkundengeschäft und vergibt Kredite über Kooperationspartner im Bereich Handel, über eigene Niederlassungen sowie über Internet und Handy.

Kerstin Hoffmann | ots
Weitere Informationen:
http://www.creditplus.de

Weitere Berichte zu: Kondition Konsument Kredit Verbraucherverhalten

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Studien Analysen:

nachricht VDE analysiert Auswirkung der Digitalisierung auf die Arbeitswelt von Elektroingenieuren
29.06.2017 | VDE Verband der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik e.V.

nachricht Studie zu sicherem Autofahren bis ins hohe Alter
19.06.2017 | Leibniz-Institut für Arbeitsforschung an der TU Dortmund

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Studien Analysen >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Der schärfste Laserstrahl der Welt

Physikalisch-Technische Bundesanstalt entwickelt einen Laser mit nur 10 mHz Linienbreite

So nah an den idealen Laser kam bisher noch keiner: In der Theorie hat ein Laser zwar genau eine einzige Farbe (Frequenz bzw. Wellenlänge). In Wirklichkeit...

Im Focus: Wellen schlagen

Computerwissenschaftler verwenden die Theorie von Wellenpaketen, um realistische und detaillierte Simulationen von Wasserwellen in Echtzeit zu erstellen. Ihre Ergebnisse werden auf der diesjährigen SIGGRAPH Konferenz vorgestellt.

Denkt man an einen See, einen Fluss oder an das Meer, so sieht man vor sich, wie sich das Wasser kräuselt, wie Wellen gegen die Felsen schlagen, wie Bugwellen...

Im Focus: Making Waves

Computer scientists use wave packet theory to develop realistic, detailed water wave simulations in real time. Their results will be presented at this year’s SIGGRAPH conference.

Think about the last time you were at a lake, river, or the ocean. Remember the ripples of the water, the waves crashing against the rocks, the wake following...

Im Focus: Schnelles und umweltschonendes Laserstrukturieren von Werkzeugen zur Folienherstellung

Kosteneffizienz und hohe Produktivität ohne dabei die Umwelt zu belasten: Im EU-Projekt »PoLaRoll« entwickelt das Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie IPT aus Aachen gemeinsam mit dem Oberhausener Fraunhofer-Institut für Umwelt-, Sicherheit- und Energietechnik UMSICHT und sechs Industriepartnern ein Modul zur direkten Laser-Mikrostrukturierung in einem Rolle-zu-Rolle-Verfahren. Ziel ist es, mit Hilfe dieses Systems eine siebartige Metallfolie als Demonstrator zu fertigen, die zum Sonnenschutz von Glasfassaden verwendet wird: Durch ihre besondere Geometrie wird die Sonneneinstrahlung reduziert, woraus sich ein verminderter Energieaufwand für Kühlung und Belüftung ergibt.

Das Fraunhofer IPT ist im Projekt »PoLaRoll« für die Prozessentwicklung der Laserstrukturierung sowie für die Mess- und Systemtechnik zuständig. Von den...

Im Focus: Das Auto lernt vorauszudenken

Ein neues Christian Doppler Labor an der TU Wien beschäftigt sich mit der Regelung und Überwachung von Antriebssystemen – mit Unterstützung des Wissenschaftsministeriums und von AVL List.

Wer ein Auto fährt, trifft ständig Entscheidungen: Man gibt Gas, bremst und dreht am Lenkrad. Doch zusätzlich muss auch das Fahrzeug selbst ununterbrochen...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Marine Pilze – hervorragende Quellen für neue marine Wirkstoffe?

28.06.2017 | Veranstaltungen

Willkommen an Bord!

28.06.2017 | Veranstaltungen

Internationale Fachkonferenz IEEE ICDCM - Lokale Gleichstromnetze bereichern die Energieversorgung

27.06.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Der schärfste Laserstrahl der Welt

29.06.2017 | Physik Astronomie

Maßgeschneiderte Nanopartikel gegen Krebs gesucht

29.06.2017 | Biowissenschaften Chemie

Wolken über der Wetterküche: Die Azoren im Fokus eines internationalen Forschungsteams

29.06.2017 | Geowissenschaften