Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Gewerbeanmeldungen im Jahr 2002

10.04.2003


Im Jahr 2002 wurden in Deutschland 723 000 Gewerbe angemeldet; das waren laut Statistischem Bundesamt 0,8% weniger als im Jahr 2001.



Die Zahl der Gewerbeabmeldungen blieb gegenüber dem Vorjahr mit 646 000 (+ 0,1%) fast unverändert.

Bei 583 000 Anmeldungen gaben die Gewerbetreibenden an, einen Betrieb neu errichten zu wollen (- 0,2%). Knapp 178 000 (- 3,5%) dieser so genannten Neuerrichtungen dürften größere wirtschaftliche Substanz besitzen, da der Betrieb in ein Register oder die Handwerksrolle eingetragen war oder zumindest einen Arbeitnehmer beschäftigte. Die übrigen 405 000 Neuerrichtungen (+ 1,3%) betrafen Kleingewerbetreibende oder Nebenerwerbsbetriebe. Bei weiteren rund 103 000 Anmeldungen wurde die Übernahme eines Betriebes (Kauf, Pacht, Erbfolge), eine Rechtsformänderung oder ein Gesellschaftereintritt mitgeteilt (- 3,8%). In etwa 37 000 Fällen verlegten Betriebe ihren Standort (- 1,3%).

Bei rund 501 000 Abmeldungen wurde als Grund die Aufgabe des Betriebes genannt (+ 1,6%). Dabei dürfte es sich in 144 000 Fällen um größere Betriebe gehandelt haben (+ 1,6%), da diese in ein Register eingetragen waren oder mindestens einen Arbeitnehmer beschäftigten. In 357 000 Fällen teilten Kleingewerbetreibende mit, ihren Betrieb aufgegeben zu haben oder es wurde ein Nebenerwerb abgemeldet (+ 1,6%). Die Veräußerung oder Verpachtung des Betriebes, ein Gesellschafteraustritt oder die Änderung der Rechtsform waren Anlass für die Abmeldung in nahezu 95 000 Fällen (- 6,1%). Bei fast 50 000 Anzeigen wurde der Betrieb mit dem Hinweis aufgegeben, dass an anderer Stelle ein Neuanfang geplant sei (- 2,5%).

Neben An- und Abmeldungen wurden im Jahr 2002 rund 178 000 Ummeldungen registriert (+ 2,9%). Grund dafür war, dass eine andere Tätigkeit oder zusätzlich eine neue Tätigkeit ausgeübt wurde oder ein Umzug innerhalb des Meldebezirks stattgefunden hat.

In den neuen Ländern wurden im Jahr 2002 fast 106 000 Gewerbe (- 5,9%) angemeldet, knapp 105 000 (- 5,9%) abgemeldet und rund 37 000 (- 0,4%) umgemeldet.

Tabelle: Gewerbeanzeigen im Jahr 2002

Brigitte Saling | Statistisches Bundesamt
Weitere Informationen:
http://www.destatis.de

Weitere Berichte zu: Kleingewerbetreibend Register

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Statistiken:

nachricht Frauenanteil in Professorenschaft 2015 auf 23 % gestiegen
14.07.2016 | Statistisches Bundesamt

nachricht Mehr Habilitationen von Frauen im Jahr 2015
28.06.2016 | Statistisches Bundesamt

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Statistiken >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Textiler Hochwasserschutz erhöht Sicherheit

Wissenschaftler der TU Chemnitz präsentieren im Februar und März 2017 ein neues temporäres System zum Schutz gegen Hochwasser auf Baumessen in Chemnitz und Dresden

Auch die jüngsten Hochwasserereignisse zeigen, dass vielerorts das natürliche Rückhaltepotential von Uferbereichen schnell erschöpft ist und angrenzende...

Im Focus: Wie Darmbakterien krank machen

HZI-Forscher entschlüsseln Infektionsmechanismen von Yersinien und Immunantworten des Wirts

Yersinien verursachen schwere Darminfektionen. Um ihre Infektionsmechanismen besser zu verstehen, werden Studien mit dem Modellorganismus Yersinia...

Im Focus: How gut bacteria can make us ill

HZI researchers decipher infection mechanisms of Yersinia and immune responses of the host

Yersiniae cause severe intestinal infections. Studies using Yersinia pseudotuberculosis as a model organism aim to elucidate the infection mechanisms of these...

Im Focus: Interfacial Superconductivity: Magnetic and superconducting order revealed simultaneously

Researchers from the University of Hamburg in Germany, in collaboration with colleagues from the University of Aarhus in Denmark, have synthesized a new superconducting material by growing a few layers of an antiferromagnetic transition-metal chalcogenide on a bismuth-based topological insulator, both being non-superconducting materials.

While superconductivity and magnetism are generally believed to be mutually exclusive, surprisingly, in this new material, superconducting correlations...

Im Focus: Erforschung von Elementarteilchen in Materialien

Laseranregung von Semimetallen ermöglicht die Erzeugung neuartiger Quasiteilchen in Festkörpersystemen sowie ultraschnelle Schaltung zwischen verschiedenen Zuständen.

Die Untersuchung der Eigenschaften fundamentaler Teilchen in Festkörpersystemen ist ein vielversprechender Ansatz für die Quantenfeldtheorie. Quasiteilchen...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Künftige Rohstoffexperten aus aller Welt in Freiberg zur Winterschule

18.01.2017 | Veranstaltungen

Bundesweiter Astronomietag am 25. März 2017

17.01.2017 | Veranstaltungen

Über intelligente IT-Systeme und große Datenberge

17.01.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Auf die richtige Behandlung kommt es an

19.01.2017 | Seminare Workshops

Grundlagen der Akustik, Virtuelle Akustik, Lärmminderung, Fahrzeugakustik, Psychoakustik, Produkt Sound Design und Messtechnik

19.01.2017 | Seminare Workshops

Der erste Blick auf ein einzelnes Protein

18.01.2017 | Biowissenschaften Chemie