Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Workshop: Einheitliche europaweite Infrastruktur schaffen

23.05.2014

Das Koordinierungszentrum für Klinische Studien des Universitätsklinikums Düsseldorf (KKSD), organisiert unter Leitung von Prof. Dr. Christian Ohmann und Töresin Karakoyun (Leiter Clinical Research Informatics) einen internationalen Workshop zur Präsentation der neuesten IT-Lösungen für klinische Studien. Der „Clinical Research Informatics’ Solution Days”-Workshop findet am 26. und 27. Mai 2014 im Haus der Universität am Schadowplatz in Düsseldorf statt. Zu dem Workshop werden über 70 Wissenschaftler aus ganz Europa erwartet.

Die klinische Forschung unterstützt die Übertragung neuer diagnostischer und therapeutischer Verfahren in die routinemäßige Krankenversorgung. Dies geschieht mit Hilfe von klinischen Studien. Hier werden Patienten neue Behandlungsansätze angeboten. Entschließt er sich zur Beteiligung an einer klinischen Studie, hilft er mit den gewonnenen Daten die Wirksamkeit des entwickelten Behandlungsansatzes zu überprüfen und profitiert u.U. von neuen Therapiemöglichkeiten, die unter enger gesetzlicher Überprüfung angewandt werden.

Eine klinische Studie wird häufig gleichzeitig an vielen Krankenhäusern im In- und Ausland durchgeführt, um die für eine verlässliche statistische Bewertung und aussagefähige Ergebnisse notwendige Datenmenge zu gewährleisten.

Die Europäische Union ist daran interessiert, eine einheitliche europäische Infrastruktur für klinische Studien zu schaffen, die deren Durchführung erleichtert. Dem europäischen Bürger nützt diese vereinheitlichte Infrastruktur, da sie einen viel schnelleren und effizienteren Transfer neuer Behandlungsmethoden in die Routine ermöglicht. Die Entwicklung dieser einheitlichen Infrastruktur wird durch die EU über das „European Clinical Research Infrastructures Network“ (ECRIN), einem Netzwerk europäischer Studienzentren, gefördert.

Ein wichtiger Teil von ECRIN ist die Entwicklung und Bereitstellung von IT-Lösungen und Services für die verschiedenen Aspekte einer multinationalen, klinischen Studie. Es gilt beispielsweise die Planung dieser Prüfungen zu unterstützen, indem IT-Lösungen ermitteln können, wie viele Patienten mit einem entsprechenden Krankheitsbild in beteiligten Kliniken vorhanden sind. Zudem werden Softwaresysteme entwickelt die die zentrale Speicherung der Daten der Studienteilnehmer unter Berücksichtigung der europäischen und nationalen Datenschutzrichtlinien ermöglicht.

Im Rahmen dieses Workshops werden die Ergebnisse der verschiedenen EU-Projekte Studienexperten aus dem ECRIN-Netzwerk vorgestellt. Eine Besonderheit ist die praktische Demonstration der in den Forschungs-Projekten entwickelten IT-Lösungen und Services. Der Workshop soll den verschiedenen europäischen Entwicklern von IT-Infrastruktur ermöglichen sich über Verbesserungs- und Weiterentwicklungsmöglichkeiten auszutauschen und den interessierten Anwendern einen Überblick über den Stand der Technik liefern.

Hintergrund: Das Koordinierungszentrum für Klinische Studien bietet eine Vielzahl von Services an, die zur Durchführung Klinischer Studien notwendig sind. Hierzu gehören u.a. die Beantragung und Durchführung einer klinischen Studie (Projekt- und Studienmanagement), das Überwachen der klinischen Studie in den beteiligten Krankenhäusern (Monitoring), die Datenerfassung und –speicherung (Datenmanagement) und die Auswertung der Daten (Biostatistik).

Des Weiteren ist das KKSD in eine Vielzahl europäischer Forschungs-Netzwerke und Projekte eingebunden und ein führendes Mitglied des ECRIN-Netzwerkes. Die CRI-Gruppe selber entwickelt IT-Lösungen, die die Organisation und Durchführung moderner Klinischen Studien unterstützen und vereinfachen. Info auch unter: http://www.medizin.hhu.de/dekanat/gremien-und-kommissionen/kommissionen/koordini...

Kontakt: Prof. Dr. Christian Ohmann (Leiter KKS Düsseldorf), Töresin Karakoyun, KKS, Universitätsklinikum Düsseldorf, Tel.: 0211 / 81-19700

Susanne Dopheide | idw - Informationsdienst Wissenschaft
Weitere Informationen:
http://www.uni-duesseldorf.de/

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Seminare Workshops:

nachricht Auf die richtige Behandlung kommt es an
19.01.2017 | Haus der Technik e.V.

nachricht Grundlagen der Akustik, Virtuelle Akustik, Lärmminderung, Fahrzeugakustik, Psychoakustik, Produkt Sound Design und Messtechnik
19.01.2017 | Haus der Technik e.V.

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Seminare Workshops >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Verkehrsstau im Nichts

Konstanzer Physiker verbuchen neue Erfolge bei der Vermessung des Quanten-Vakuums

An der Universität Konstanz ist ein weiterer bedeutender Schritt hin zu einem völlig neuen experimentellen Zugang zur Quantenphysik gelungen. Das Team um Prof....

Im Focus: Traffic jam in empty space

New success for Konstanz physicists in studying the quantum vacuum

An important step towards a completely new experimental access to quantum physics has been made at University of Konstanz. The team of scientists headed by...

Im Focus: Textiler Hochwasserschutz erhöht Sicherheit

Wissenschaftler der TU Chemnitz präsentieren im Februar und März 2017 ein neues temporäres System zum Schutz gegen Hochwasser auf Baumessen in Chemnitz und Dresden

Auch die jüngsten Hochwasserereignisse zeigen, dass vielerorts das natürliche Rückhaltepotential von Uferbereichen schnell erschöpft ist und angrenzende...

Im Focus: Wie Darmbakterien krank machen

HZI-Forscher entschlüsseln Infektionsmechanismen von Yersinien und Immunantworten des Wirts

Yersinien verursachen schwere Darminfektionen. Um ihre Infektionsmechanismen besser zu verstehen, werden Studien mit dem Modellorganismus Yersinia...

Im Focus: How gut bacteria can make us ill

HZI researchers decipher infection mechanisms of Yersinia and immune responses of the host

Yersiniae cause severe intestinal infections. Studies using Yersinia pseudotuberculosis as a model organism aim to elucidate the infection mechanisms of these...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Nachhaltige Wassernutzung in der Landwirtschaft Osteuropas und Zentralasiens

19.01.2017 | Veranstaltungen

Künftige Rohstoffexperten aus aller Welt in Freiberg zur Winterschule

18.01.2017 | Veranstaltungen

Bundesweiter Astronomietag am 25. März 2017

17.01.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Flashmob der Moleküle

19.01.2017 | Physik Astronomie

Tollwutviren zeigen Verschaltungen im gläsernen Gehirn

19.01.2017 | Medizin Gesundheit

Fraunhofer-Institute entwickeln zerstörungsfreie Qualitätsprüfung für Hybridgussbauteile

19.01.2017 | Verfahrenstechnologie