Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Windenergie goes Offshore

22.06.2010
Tragstrukturen für Offshore-Windenergieanlagen stellen Ingenieure vor neue Herausforderungen

Mit der Inbetriebnahme von alpha ventus als ersten Offshore-Windpark und dem geplanten Ausbau auf eine installierte Offshore-Leistung von 25.000 Megawatt bis 2030 startet die Nutzung der Offshore-Windenergie in der deutschen Nordsee. Dabei stellt die Bemessung von Windenergieanlagen für den Offshore-Einsatz in Wassertiefen von bis zu 45 Metern die Ingenieure vor neuen Herausforderungen, insbesondere in den Bereichen des Designs und der Installation von Tragstrukturen.


Die bei alpha ventus verwendeten Gründungen mit Monopiles und Jackets kommen unter anderem auch bei den derzeit fast 80 in Planung befindlichen Offshore-Projekten in der deutschen Nord- und Ostsee zum Einsatz. Aktuelle Kenntnisse im Entwurf und den Berechnungsmethoden zur Auslegung der Tragstrukturen von Offshore-Windenergieanlagen (OWEA) stehen bei den Ingenieuren für die zukünftigen Projektrealisierungen im Fokus. Speziell zu dieser Thematik bietet das zweitägige Seminar „Offshore-Windenergie – Design und Installation von Tragstrukturen in der Nordsee" am 17. und 18. August 2010 in Bremerhaven neue Erkenntnisse und Fachwissen. Prof. Dr.-Ing. Peter Schaumann (ForWind Hannover) stellt gemeinsam mit Experten die Beanspruchung aus Wellenlasten, der Ermüdungsnachweis mit lokalen Konzepten und konstruktive Details bei Verbindungen vor. Die wesentlichen Grundlagen für die Konstruktion und Bemessung von OWEA-Tragstrukturen mit verschiedenen Unterstrukturen wie Monopiles, Jackets, Tripods, Tripiles oder Schwerkraftfundamenten vervollständigen die Thematik. Eine Exkursion zu verschiedenen Fundamenttypen für den Offshore-Einsatz greift die Seminarschwerpunkte auf.

Das Seminar „Offshore-Windenergie – Design und Installion von Tragstrukturen in der Nordsee“ wendet sich an Hersteller, Projektierer, Entscheider und Windparkbetreiber sowie an Prüfer, Genehmigungsstellen und Ingenieure aus unterschiedlichsten Fachbereichen der Windenergiebranche.

Die ForWind-Academy und das Haus der Technik setzen mit diesem Fachseminar ihre erfolgreiche Kooperation fort.

Anmeldungen sind über das Haus der Technik unter der Tel: 0201/1803-211 (Nadine Oppallach), Fax: 0201/1803-280 oder im Internet unter

http://www.hdt-essen.de/htd/veranstaltungen/W-H010-08-026-0.html

Fachliche Fragen beantwortet Nicole Kadagies (Leitung & Koordination, ForWind-Academy) unter der Tel: 0441/36116-740 und E-Mail: nicole.kadagies@forwind-academy.com.

Weitere Informationen stehen unter www.forwind-academy.com
und www.windenergie-info.de zur Verfügung.
ForWind-Academy
Das Seminarangebot der ForWind-Academy greift aktuelle Fragestellungen aus der beruflichen Praxis auf und bietet Schnittstellen zu Erkenntnissen aus Forschung und Entwicklung.
Komplexität auf den Punkt gebracht – die Referenten verfügen über eine
ausgewiesene Expertise und ihr Know-how steht bei den Veranstaltungen sowie darüber hinaus durch den persönlichen Kontakt zum Experten-Netzwerk zur Verfügung. Die ForWind-Academy spricht mit ihrem Seminarangebot etablierte und zukünftige Fach- und Führungskräfte sowie Geschäftsführer und Entscheider an.

Die ForWind-Academy ist ein Gemeinschaftsprojekt von ForWind, dem Zentrum für Windenergieforschung der Universitäten Oldenburg, Hannover und Bremen sowie der Overspeed GmbH & Co. KG. Das aktuelle Seminarangebot der ForWind-Academy steht online unter www.forwind-academy.com zur Verfügung.

Haus der Technik e.V.
Das Haus der Technik, eines der führenden unabhängigen Weiterbildungsinstitute für Fach- und Führungskräfte in Deutschland, hat sich auch als Know-how Transferstelle auch im Bereich der Windenergie etabliert. Jährlich besuchen über 17.000 Teilnehmer das Angebot des HDT.

Bernd Hömberg | Haus der Technik e.V.
Weitere Informationen:
http://www.hdt-essen.de
http://www.windenergie-info.de
http://www.hdt-essen.de/htd/veranstaltungen/W-H010-08-026-0.html

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Seminare Workshops:

nachricht Auf die richtige Behandlung kommt es an
19.01.2017 | Haus der Technik e.V.

nachricht Grundlagen der Akustik, Virtuelle Akustik, Lärmminderung, Fahrzeugakustik, Psychoakustik, Produkt Sound Design und Messtechnik
19.01.2017 | Haus der Technik e.V.

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Seminare Workshops >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Verkehrsstau im Nichts

Konstanzer Physiker verbuchen neue Erfolge bei der Vermessung des Quanten-Vakuums

An der Universität Konstanz ist ein weiterer bedeutender Schritt hin zu einem völlig neuen experimentellen Zugang zur Quantenphysik gelungen. Das Team um Prof....

Im Focus: Traffic jam in empty space

New success for Konstanz physicists in studying the quantum vacuum

An important step towards a completely new experimental access to quantum physics has been made at University of Konstanz. The team of scientists headed by...

Im Focus: Textiler Hochwasserschutz erhöht Sicherheit

Wissenschaftler der TU Chemnitz präsentieren im Februar und März 2017 ein neues temporäres System zum Schutz gegen Hochwasser auf Baumessen in Chemnitz und Dresden

Auch die jüngsten Hochwasserereignisse zeigen, dass vielerorts das natürliche Rückhaltepotential von Uferbereichen schnell erschöpft ist und angrenzende...

Im Focus: Wie Darmbakterien krank machen

HZI-Forscher entschlüsseln Infektionsmechanismen von Yersinien und Immunantworten des Wirts

Yersinien verursachen schwere Darminfektionen. Um ihre Infektionsmechanismen besser zu verstehen, werden Studien mit dem Modellorganismus Yersinia...

Im Focus: How gut bacteria can make us ill

HZI researchers decipher infection mechanisms of Yersinia and immune responses of the host

Yersiniae cause severe intestinal infections. Studies using Yersinia pseudotuberculosis as a model organism aim to elucidate the infection mechanisms of these...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Nachhaltige Wassernutzung in der Landwirtschaft Osteuropas und Zentralasiens

19.01.2017 | Veranstaltungen

Künftige Rohstoffexperten aus aller Welt in Freiberg zur Winterschule

18.01.2017 | Veranstaltungen

Bundesweiter Astronomietag am 25. März 2017

17.01.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Flashmob der Moleküle

19.01.2017 | Physik Astronomie

Tollwutviren zeigen Verschaltungen im gläsernen Gehirn

19.01.2017 | Medizin Gesundheit

Fraunhofer-Institute entwickeln zerstörungsfreie Qualitätsprüfung für Hybridgussbauteile

19.01.2017 | Verfahrenstechnologie