Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Wettbewerb = Innovation = Organisationsfrage? Praxisworkshop Innovationskultur und Lernkultur in Unternehmen

26.11.2010
Workshop und Diskussionsrunde von Wissensnetworx und time4you in Berlin

Die Karlsruher time4you GmbH, WISSENnetworx und das Fachmagazin wissensmanagement (http://www.wissensmanagement.net) veranstalten das letzte WISSENnetworx-Treffen des Jahres am 30. November 2010 in Berlin.

Die Networx-Treffen richten sich an WissensmanagerInnen, IT- und Medienfachleute, HRmanager sowie interessierte Führungskräfte und Entscheider. http://www.wissennetworx.info/

Diesmal gibt es neben der Diskussionsrunde auch einen Workshopansatz, der sich mit Innovationskultur und Wissensmanagement in Unternehmen beschäftigt. In Unternehmen, bei denen mehr und mehr Wissensarbeiter Leistung bringen, geht es zunächst einmal um dauerhafte Wettbewerbsfähigkeit. Mit hoher Flexibilität und Veränderungsgeschwindigkeit am Markt zu bestehen, im besten Fall die Nase vorn zu haben, das ist das Ziel für viele Unternehmen. Doch welcher Kultur bedarf es, damit in der Organisation, in den Köpfen der Mitarbeiter Innovationen entstehen, Wissen tatsächlich geteilt wird und Lernen lebendig wird, ist und bleibt? Gibt es eine Innovationskultur in Deutschland?

Mit dem Blick in die Praxis stellt sich zugleich die Fragen nach der Umsetzung.
Wie können mit Hilfe von Kreativitätstechniken Innovationen geboren werden? Und wie ist das mit der Wissenssicherung, wie können andere Abteilungen und Projekte zielgerichtet von Erfahrungen lernen? Gemeinsam wird in einer (an die World Café-Methode angelehnte) Workshop-Session erarbeitet, wie Lern- und Wissensmanagement im Geiste von Innovation lebendig in der Organisation etabliert und verankert werden können.

Moderiert wird der Abend von Christina Neuhoff, Leitung Sales bei time4you. Im Vortrag "Anforderungen, Herausforderungen und Erfolge beim Aufbau einer wissensfördernden Unternehmenskultur" skizziert Julia Endt (MFG, Innovationsagentur des Landes Baden-Württemberg für IT und Medien) ganz konkret und praktisch das Lernen bei der MFG im Bereich Personalentwicklung und Wissensmanagement.

Zeit Di, am 30.11.2010 von 17:30 bis 20 Uhr

Veranstaltungsort: Restaurant "Die Schule" in der Kastanienallee 82, 10435 Berlin.

Anmeldungen für das WISSEN-Networx-Treffen in Berlin am 30.10.2010 sowie
Infos und Programm: http://www.wissennetworx.info/event/12313/
Die Diskussionsrunde wird für die Medien zusammengefasst; Interviews für Pressevertreter: press@time4you.de

Unternehmensprofil time4you GmbH

Die time4you GmbH communication & learning gehört im deutschsprachigen Raum (Dtl/A/CH) zu den führenden Anbietern von Software und Dienstleistungen für Personal-, Informations- und Trainingsmanagement. Das innovative Karlsruher Unternehmen bietet seinen nationalen und internationalen Mittelstands- und Konzernkunden sowie Öffentlichen Einrichtungen und Bildungsanbietern maßgeschneiderte schlüsselfertige High-End-Lösungen. Die Kunden der time4you GmbH profitieren seit vielen Jahren von dem erfolgreichen Einsatz der IBT® SERVER-Software. Unternehmen und Organisationen wie die Hugo Boss AG, HUK-COBURG, Deutsche Telekom/T-COM, Manor AG, die Raiffeisenlandesbank Oberösterreich, die InWEnt gGmbh, die Bertelsmann Stiftung oder das Schweizer Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT) nutzen seit Jahren die Expertise der time4you GmbH. Realisiert werden Lern- und Informationsportale im Intranet und Internet, Mitarbeiterportale, Wissensportale sowie Produkttrainings, multimediale Lerninhalte, Kompetenz- und Trainingsmanagement, Zertifizierungsprogramme, internationale Projektarbeit, Corporate Universities und virtuelle Hochschulen.

time4you ist Mitglied im BITKOM e.V., DGFP e.V., bwcon (baden-württemberg: connected), Q-Verband e.V. sowie Gründungsmitglied und Mitglied des Vorstandes des D-ELAN - Deutsches Netzwerk der E-Learning-Akteure e.V.

PRESSEKONTAKT:
Claudia Burkhardt, Mail: press@time4you.de, Tel. 030-20188565

Claudia Burkhardt | time4you GmbH
Weitere Informationen:
http://www.time4you.de
http://www.wissensmanagement.net
http://www.wissennetworx.info/event/12313/

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Seminare Workshops:

nachricht Wärmebildkameras, Infrarotthermometer und deren richtige Anwendung
21.02.2017 | Optris GmbH

nachricht Pflanzen und Böden besser verstehen
21.02.2017 | Hochschule Rhein-Waal

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Seminare Workshops >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Zinn in der Photodiode: nächster Schritt zur optischen On-Chip-Datenübertragung

Schon lange suchen Wissenschaftler nach einer geeigneten Lösung, um optische Komponenten auf einem Computerchip zu integrieren. Doch Silizium und Germanium allein – die stoffliche Basis der Chip-Produktion – sind als Lichtquelle kaum geeignet. Jülicher Physiker haben nun gemeinsam mit internationalen Partnern eine Diode vorgestellt, die neben Silizium und Germanium zusätzlich Zinn enthält, um die optischen Eigenschaften zu verbessern. Das Besondere daran: Da alle Elemente der vierten Hauptgruppe angehören, sind sie mit der bestehenden Silizium-Technologie voll kompatibel.

Schon lange suchen Wissenschaftler nach einer geeigneten Lösung, um optische Komponenten auf einem Computerchip zu integrieren. Doch Silizium und Germanium...

Im Focus: Innovative Antikörper für die Tumortherapie

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig von diesen teuren Medikamenten profitieren, wird intensiv an deren Verbesserung gearbeitet. Forschern um Prof. Thomas Valerius an der Christian Albrechts Universität Kiel gelang es nun, innovative Antikörper mit verbesserter Wirkung zu entwickeln.

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig...

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Der Lkw der Zukunft kommt ohne Fahrer aus

21.02.2017 | Veranstaltungen

Physikerinnen und Physiker diskutieren in Bremen über aktuelle Grenzen der Physik

21.02.2017 | Veranstaltungen

Kniffe mit Wirkung in der Biotechnik

21.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Rittal vereinbart mit den Betriebsräten Sozialpläne

21.02.2017 | Unternehmensmeldung

Der Lkw der Zukunft kommt ohne Fahrer aus

21.02.2017 | Veranstaltungsnachrichten

Zur Sprache gebracht: Und das intelligente Haus „hört zu“

21.02.2017 | Messenachrichten