Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

TFH Georg Agricola zeigt, wo's lang geht: Infotag/Workshop Navigation

06.04.2009
Mobile Navigationsanwendungen haben die Art, wie wir uns orientieren, revolutioniert: Sie fehlen in keinem modernen Auto, in Industrie und Landwirtschaft nimmt Ihre Bedeutung immer mehr zu, und selbst in der Freizeit kann man sich beim Geocaching mit dem GPS-Gerät als Schatzsucher vergnügen.

Am Mittwoch, den 22. April gibt ein Infotag der Technischen Fachhochschule (TFH) Georg Agricola einen spannenden Überblick über aktuelle Navigationstechnologien und deren vielfältige Anwendungsbereiche. Im begleitenden Workshop können die zugehörigen technischen Geräte live ausprobiert werden.

Die Grundlagen der Navigationstechnologie werden von Vermessungsingenieuren gelegt, die an der TFH Georg Agricola im Studiengang Vermessung und Liegenschaftsmanagement ausgebildet werden. Mit dem Infotag/Workshop "Navigation" stellt der Studiengang Fachvertretern, Studieninteressierten und der Öffentlichkeit einen aktuellen Schwerpunkt seiner praxisorientierten Lehr- und Forschungsinhalte vor. Vertreter der Medien sind herzlich willkommen.

Das Programm des Infotags umfasst die Themen Autorouting und Fahrzeugnavigation, Indoor GPS und Geocaching. Im ersten Vortragsteil stellen Vertreter des Projekts "Ruhrpilot" das neu optimierte Konzept des ruhrgebietsweiten Verkehrsmanagementsystems vor. Weitere Vorträge behandeln unter anderem Navigation abseits öffentlicher Wege, z.B. in Land- und Forstwirtschaft, das automatische Fahrzeugnotrufsystem "eCall" sowie Indoor-Navigationsanwendungen in industriellen Lagerhallen und im Tunnelbau. Abschließend widmet sich der Infotag dem populären Hobby des Geocaching und der Anwendung von Freizeithandhelds in der professionellen Vermessung.

Programm:
8.30 Uhr | Begrüßung und Vorstellung der TFH
Prof. Dr.-Ing. Christoph Dauber, Vizepräsident der TFH
Fahrzeugnavigation, Autorouting
9.00 Uhr | "Der Ruhrpilot - Konzeption, Struktur, Ziele"
Karl Peter Abt, GF Ruhrpilot Besitzgesellschaft mbH, Essen
9.30 Uhr | "Der Ruhrpilot - Datenbereitstellung und Organisation"
Martin Krieg, Stadt Dortmund, Abteilungsleiter Tiefbauamt
10.00 Uhr | "Der Ruhrpilot - Systemarchitektur, Datenerhebung und Dienste"
Ludwig Ramachers, Siemens AG, Vertriebsleiter Telematik, Essen und Köln
Kaffeepause
11.00 Uhr | "Navigation abseits öffentlicher Wege"
Thomas Sbikowski, Vertrieb und Business, Logiball GmbH, Herne
11.30 Uhr | "eCall als Teil der Initiative eSafety der Europäischen Union"
Jürgen Bartz, Geschäftsführer Björn Steiger Stiftung, Stuttgart
12.00 Uhr | "Mobile Erfassung von Straßendaten"
Kim Gebauer, eagle eye technologies GmbH, Berlin
Mittagspause
IndoorGPS, Vortriebskontrolle, Geocaching
13.30 Uhr | "SYMEO: Ortungstechnologien für In- und Outdoor"
Thomas Hörl, Symeo GmbH, Neubiberg
14.00 Uhr | "Vortriebskontrolle im maschinellen Tunnelbau und iGPS"
Hans-Henning Roch, VMT GmbH, Bruchsal
14.30 Uhr | "Navigation als Freizeitbeschäftigung/Einsatz von Freizeithandhelds im täglichen Vermessungsgeschäft"
Guido Baumann, ÖbVI Petersen, Gelsenkirchen
Kaffeepause
15.30 Uhr | Diskussion und Workshop
17.00 Uhr | Resümee und Verabschiedung
Wir freuen uns über eine unverbindliche Anmeldung bei Norbert Hellenschmidt, E Mail: hellenschmidt@tfh-bochum.de, Fax: 0234/968-3256

Stephan Düppe | idw
Weitere Informationen:
http://www.tfh-bochum.de/

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Seminare Workshops:

nachricht Internationaler Workshop zu Künstlicher Intelligenz in der Quantenphysik
13.06.2018 | Max-Planck-Institut für Physik komplexer Systeme

nachricht Internationaler Workshop zu CIGS-Dünnschicht-Solarmodulen am 18. Juni 2018 in Stuttgart
07.05.2018 | Helmholtz-Zentrum Berlin für Materialien und Energie GmbH

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Seminare Workshops >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Temperaturgesteuerte Faser-Lichtquelle mit flüssigem Kern

Die moderne medizinische Bildgebung und neue spektroskopische Verfahren benötigen faserbasierte Lichtquellen, die breitbandiges Laserlicht im nahen und mittleren Infrarotbereich erzeugen. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des Leibniz-Instituts für Photonische Technologien Jena (Leibniz-IPHT) zeigen in einer aktuellen Veröffentlichung im renommierten Fachblatt Optica, dass sie die optischen Eigenschaften flüssigkeitsgefüllter Fasern und damit die Bandbreite des Laserlichts gezielt über die Umgebungstemperatur steuern können.

Das Besondere an den untersuchten Fasern ist ihr Kern. Er ist mit Kohlenstoffdisulfid gefüllt - einer flüssigen chemischen Verbindung mit hoher optischer...

Im Focus: Temperature-controlled fiber-optic light source with liquid core

In a recent publication in the renowned journal Optica, scientists of Leibniz-Institute of Photonic Technology (Leibniz IPHT) in Jena showed that they can accurately control the optical properties of liquid-core fiber lasers and therefore their spectral band width by temperature and pressure tuning.

Already last year, the researchers provided experimental proof of a new dynamic of hybrid solitons– temporally and spectrally stationary light waves resulting...

Im Focus: Revolution der Rohre

Forscher*innen des Instituts für Sensor- und Aktortechnik (ISAT) der Hochschule Coburg lassen Rohrleitungen, Schläuchen oder Behältern in Zukunft regelrecht Ohren wachsen. Sie entwickelten ein innovatives akustisches Messverfahren, um Ablagerungen in Rohren frühzeitig zu erkennen.

Rückstände in Abflussleitungen führen meist zu unerfreulichen Folgen. Ein besonderes Gefährdungspotential birgt der Biofilm – eine Schleimschicht, in der...

Im Focus: Überdosis Calcium

Nanokristalle beeinflussen die Differenzierung von Stammzellen während der Knochenbildung

Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Universitäten Freiburg und Basel haben einen Hauptschalter für die Regeneration von Knochengewebe identifiziert....

Im Focus: Overdosing on Calcium

Nano crystals impact stem cell fate during bone formation

Scientists from the University of Freiburg and the University of Basel identified a master regulator for bone regeneration. Prasad Shastri, Professor of...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Hengstberger-Symposium zur Sternentstehung

19.06.2018 | Veranstaltungen

LymphomKompetenz KOMPAKT: Neues vom EHA2018

19.06.2018 | Veranstaltungen

Simulierter Eingriff am virtuellen Herzen

18.06.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Vorhersage von Kristallisationsprozessen soll bessere Kunststoff-Bauteile möglich machen

20.06.2018 | Materialwissenschaften

Agrophotovoltaik goes global: von Chile bis Vietnam

20.06.2018 | Energie und Elektrotechnik

Temperaturgesteuerte Faser-Lichtquelle mit flüssigem Kern

20.06.2018 | Physik Astronomie

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics