Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

RWTH Seminar "Einführung in die Technologie des Aluminiums"

23.12.2008
Vom 09. bis 11. Februar 2009 bieten das aluminium engineering center aachen (aec), die RWTH International Academy GmbH und der Gesamtverband der Aluminiumindustrie e.V. (GDA) Praktikern erneut die Möglichkeit, im Rahmen eines 3-tägigen praxisorientierten Seminars an der RWTH die gesamte Prozesskette der Aluminiumherstellung zu durchlaufen.

Im gemeinsam veranstalteten Fortbildungsseminar "Einführung in die Technologie des Aluminiums" vermitteln die acht im aec vereinten und auf verschiedene Bereiche der Aluminiumbearbeitung spezialisierten Institute der RWTH in Vorlesungen einen theoretischen Überblick über Metallurgie, Herstellung, Verarbeitung und Anwendung von Aluminium.

Und weil Theorie und Praxis hier zusammengehören, wird nach den Vorlesungen das soeben erlernte in den Laboren und Prüfständen der Institute dann auch praktisch vorgeführt: angefangen von den Gießprozessen, über die Umformung von Al-Bändern bis hin zur Beschichtung und Prüfung fertiger Bauteile wird in den Laboren vor Ort gegossen, geschweißt und geformt.

Das Seminar richtet sich in erster Linie an Naturwissenschaftler, Ingenieure und Techniker aus der Aluminiumindustrie und der Aluminium verarbeitenden Industrie ohne ausgeprägten werkstoffwissenschaftlichen Hintergrund, aber auch an Kaufleute z.B. aus Vertrieb und Einkauf, die sich einen technischen Überblick über Aluminium verschaffen wollen. Bei erfolgreicher Teilnahme stellen die Veranstalter eine Teilnahmebescheinigung der RWTH Aachen aus.

Die Teilnahmegebühr beträgt Euro 1.400,--. Weitere Informationen und die Anmeldeun-terlagen erhalten Sie über Frau Lydia Schneider oder im Internet unter www.aec-aachen.de.

Ansprechpartner:

Lydia Schneider
RWTH International Academy GmbH
Telefon: 0241/8020708
Telefax: 0241/8092525
E-Mail: lydia.schneider@rwth-academy.com

Thomas von Salzen | idw
Weitere Informationen:
http://www.rwth-academy.com

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Seminare Workshops:

nachricht Statusseminar „Meeresforschung mit FS SONNE“ an der Universität Oldenburg
08.02.2017 | Projektträger Jülich

nachricht Sitzt, passt, wackelt ..... und gilt als neues Gerät
07.02.2017 | Haus der Technik e.V.

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Seminare Workshops >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Im Focus: Weltweit genaueste und stabilste transportable optische Uhr

Optische Strontiumuhr der PTB in einem PKW-Anhänger – für geodätische Untersuchungen, weltweite Uhrenvergleiche und schließlich auch eine neue SI-Sekunde

Optische Uhren sind noch genauer als die Cäsium-Atomuhren, die gegenwärtig die Zeit „machen“. Außerdem benötigen sie nur ein Hundertstel der Messdauer, um eine...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet

17.02.2017 | Veranstaltungen

Ökologischer Landbau: Experten diskutieren Beitrag zum Grundwasserschutz

17.02.2017 | Veranstaltungen

Von DigiCash bis Bitcoin

16.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Stammzellen verlassen Blutgefäße in strömungsarmen Zonen des Knochenmarks

17.02.2017 | Biowissenschaften Chemie

LODENFREY setzt auf das Workforce Mangement von GFOS

17.02.2017 | Unternehmensmeldung

50 Jahre JULABO : Erfahrung – Können & Weiterentwicklung!

17.02.2017 | Unternehmensmeldung