Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Innovationskommunikation: Eine strategische Gestaltungsaufgabe

13.05.2009
„Innovation meets Communication“ am 10. Juni 2009 in Köln

Wie können Unternehmen das Potenzial der Innovationskommunikation ausschöpfen? Wie müssen Innovations- und Kommunikationsprozesse ineinander greifen, um Firmen in Zeiten von Open Innovation wettbewerbsfähig zu machen?

Diesen Fragen widmet sich am 10. Juni 2009 die Veranstaltung „Innovation meets Communication“: Z_punkt The Foresight Company und facts+fiction, Agentur für Live-Kommunikation, entwickeln mit den Teilnehmern in einem Workshop konkrete Lösungsvorschläge.

Gefordert sind Ideen und Ansätze, wie Unternehmen externe Partner in die Entwicklung neuer Produkte und Dienstleistungen einbeziehen können. Vorträge namhafter Experten ergänzen die gemeinsame kreative Arbeit durch empirische Befunde und Best- Practice-Beispiele.

Die Veranstaltung richtet sich an Innovations- und Kommunikationsverantwortliche in Unternehmen.

Anmeldung und weitere Informationen:
http://www.z-punkt.de/innovationmeetscommunication.html
http://www.factsfiction.de
Hintergrundinformation
Studie: Kommunikation als Erfolgsfaktor im Innovationsmanagement
Eine Studie von Prof. Dr. Ansgar Zerfaß und Nadin Ernst weist darauf hin, dass viele Innovationen an mangelnder Verzahnung mit der Kommunikation scheitern. Die Kommunikationswissenschaftler der Universität Leipzig fanden heraus, dass Innovations- und Kommunikationsprozesse erst in jedem zehnten Unternehmen systematisch verknüpft sind. Aber vier von zehn Unternehmen setzen bereits auf Open Innovation und sie bescheinigen dem Thema höchste Bedeutung, so ein weiteres Ergebnis der Analyse. Nadin Ernst und Stephan Fink, Vorstand von Fink und Fuchs Public Relations AG und Kooperationspartner der Untersuchung, stellen die Ergebnisse in Köln vor.

Workshop: Zukunft! Aber schnell!

Konzipiert als interaktives FutureLab bezieht „Innovation meets Communication“ die Teilnehmer aktiv ein: Das erprobte Workshop-Format „Rapid Future Fabrication“ basiert auf der Idee von Open Innovation und ist darauf ausgerichtet, kreatives und zielgerichtetes Arbeiten zwischen Menschen mit unterschiedlichen Hintergründen zu ermöglichen. „Rapid Future Fabrication“ inspiriert und liefert konkrete Impulse für die Innovationsarbeit. Erfolgreiche Modelle aus der Praxis

Darüber hinaus stellen drei Unternehmensvertreter erfolgreiche Beispiele einer gelungenen Verknüpfung von Innovations- und Kommunikationsprozessen vor.

Auf dem Programm stehen Beiträge von:

• Dr. Heinrich Stuckenschneider, MBA, Vice President Corporate Technology Siemens AG: Pictures of the Future: Eine Verbindung von Innovation und Kommunikation. Betrachtung eines Markenzeichens von Siemens

• Dr. Gerhard Langstein, Leiter "New Technologies" Bayer MaterialScience AG: Trends in Materials Science – von der Idee zum Produkt

• Andreas Grosz, Leiter des KAP Forums für Architektur/Technologie/Design: Das KAP Forum: Hybride Kommunikationsplattform

Über Z_punkt und facts+fiction

Z_punkt The Foresight Company ist ein Beratungsunternehmen für strategische Zukunftsfragen, das seit 1997 Unternehmen und öffentliche Auftraggeber in den Bereichen Strategie, Innovation und Leadership unterstützt. Z_punkt ist spezialisiert auf Corporate Foresight, die Übersetzung von Trendund Zukunftsforschung in die Praxis des strategischen Managements. facts+fiction, eine der führenden Agenturen für Live-Kommunikation, hat sich auf anspruchsvolle Inszenierungen von Marken, Produkten und Unternehmen spezialisiert und bietet eine breite Palette an Leistungen in den Bereichen Event, Messe und Medialisierung. Darüber hinaus konzipiert und realisiert facts+fiction unter dem Eigennamen krafthaus Museen und Ausstellungen.

Pressekontakt:
Z_punkt GmbH
Silke Loh
Anna-Schneider-Steig 2 50678 Köln
fon: 0221/355 534-21 loh@z-punkt.de
facts+fiction GmbH
Andrea Manthey
Anna-Schneider-Steig 2
50678 Köln
fon: 0221/951 530-24
andrea.manthey@ factsfiction.de

Silke Loh | Z_punkt GmbH
Weitere Informationen:
http://www.z-punkt.de
http://www.factsfiction.de

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Seminare Workshops:

nachricht Electro mobility in Northwestern Germany - Austausch über Erfahrungen und Perspektiven für
27.02.2017 | Hanse-Wissenschaftskolleg

nachricht Wärmebildkameras, Infrarotthermometer und deren richtige Anwendung
21.02.2017 | Optris GmbH

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Seminare Workshops >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Wie Proteine Zellmembranen verformen

Zellen schnüren regelmäßig kleine Bläschen von ihrer Außenhaut ab und nehmen sie in ihr Inneres auf. Daran sind die EHD-Proteine beteiligt, die Professor Oliver Daumke vom MDC erforscht. Er und sein Team haben nun aufgeklärt, wie sich diese Proteine auf der Oberfläche von Zellen zusammenlagern und dadurch deren Außenhaut verformen.

Zellen schnüren regelmäßig kleine Bläschen von ihrer Außenhaut ab und nehmen sie in ihr Inneres auf. Daran sind die EHD-Proteine beteiligt, die Professor...

Im Focus: Safe glide at total engine failure with ELA-inside

On January 15, 2009, Chesley B. Sullenberger was celebrated world-wide: after the two engines had failed due to bird strike, he and his flight crew succeeded after a glide flight with an Airbus A320 in ditching on the Hudson River. All 155 people on board were saved.

On January 15, 2009, Chesley B. Sullenberger was celebrated world-wide: after the two engines had failed due to bird strike, he and his flight crew succeeded...

Im Focus: „Vernetzte Autonome Systeme“ von acatech und DFKI auf der CeBIT

Auf der IT-Messe CeBIT vom 20. bis 24. März präsentieren acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften und das Deutsche Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) in Kooperation mit der Deutschen Messe AG vernetzte Autonome Systeme. In Halle 12 am Stand B 63 erwarten die Besucherinnen und Besucher unter anderem Roboter, die Hand in Hand mit Menschen zusammenarbeiten oder die selbstständig gefährliche Umgebungen erkunden.

Auf der IT-Messe CeBIT vom 20. bis 24. März präsentieren acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften und das Deutsche Forschungszentrum für...

Im Focus: Kühler Zwerg und die sieben Planeten

Erdgroße Planeten mit gemäßigtem Klima in System mit ungewöhnlich vielen Planeten entdeckt

In einer Entfernung von nur 40 Lichtjahren haben Astronomen ein System aus sieben erdgroßen Planeten entdeckt. Alle Planeten wurden unter Verwendung von boden-...

Im Focus: Mehr Sicherheit für Flugzeuge

Zwei Entwicklungen am Lehrgebiet Rechnerarchitektur der FernUniversität in Hagen können das Fliegen sicherer machen: ein Flugassistenzsystem, das bei einem totalen Triebwerksausfall zum Einsatz kommt, um den Piloten ein sicheres Gleiten zu einem Notlandeplatz zu ermöglichen, und ein Assistenzsystem für Segelflieger, das ihnen das Erreichen größerer Höhen erleichtert. Präsentiert werden sie von Prof. Dr.-Ing. Wolfram Schiffmann auf der Internationalen Fachmesse für Allgemeine Luftfahrt AERO vom 5. bis 8. April in Friedrichshafen.

Zwei Entwicklungen am Lehrgebiet Rechnerarchitektur der FernUniversität in Hagen können das Fliegen sicherer machen: ein Flugassistenzsystem, das bei einem...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Poseidon goes Politics – Wer oder was regiert die Ozeane?

27.02.2017 | Veranstaltungen

Fachtagung Rapid Prototyping 2017 – Innovationen in Entwicklung und Produktion

27.02.2017 | Veranstaltungen

Aufbruch: Forschungsmethoden in einer personalisierten Medizin

24.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Electro mobility in Northwestern Germany - Austausch über Erfahrungen und Perspektiven für

27.02.2017 | Seminare Workshops

Fachtagung Rapid Prototyping 2017 – Innovationen in Entwicklung und Produktion

27.02.2017 | Veranstaltungsnachrichten

Neurobiologie - Vorausschauend teilen

27.02.2017 | Biowissenschaften Chemie