Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Gute Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gewinnen und erfolgreich binden!

30.08.2013
Neue Workshops und Online-Lehrgänge zum Thema HR-Management und Bildungscontrolling an der DUW

Nur Organisationen, die ihre Talente von der frühen Gewinnung bis hin zur Top-Managemententwicklung effektiv managen, haben eine nachhaltige Basis für Erfolg. Deshalb bietet die DUW in Kooperation mit Partnern neue Workshops und Online-Lehrgänge zu diversen HR-Management-Themen an.

Workshop: Personalmarketing und Recruiting im War for Talents

Die DUW, Springer Science+Business Media, Carl Benz Academy (Peking) und HRMnext (Hong Kong) veranstalten am 17. Oktober 2013 in Berlin einen ganztägigen Workshop zum Thema: „Personalmarketing und Recruiting im War for Talents“. Der Workshop startet mit der Frage nach dem richtigen Marktauftritt und wirkungsvollem Employer Branding und behandelt anschließend verschiedene Instrumente der Mitarbeitergewinnung sowie die effektivsten Auswahlmethoden.

Es ist der erste Workshop der neuen Veranstaltungsreihe „HR-Dialoge“, die sich mit Themen wie HR-Marketing und -Recruiting, Training und Development sowie Engagement und Retention befassen. Die Anmeldefrist endet am 26. September.

Das vollständige Programm sowie weitere Informationen finden Sie hier:
http://www.duw-berlin.de/fileadmin/user_upload/content/aktuelles/Seminare_
Workshops/Infoblatt_Workshop_Reihe_HR-Dialoge_Oktobe_2013.pdf
Workshop: Bildungscontrolling in Unternehmen und Organisationen
Die DUW bietet am 11./12. Oktober 2013 einen handlungsorientierten Workshop zum Thema „Bildungscontrolling in Unternehmen und Organisationen“ an. Die Teilnehmenden nehmen Bildungscontrolling in seinen unterschiedlichen Facetten in Theorie und Praxis in den Blick und entwickeln Umsetzungskonzepte für die eigene berufliche Praxis. Die Anmeldefrist endet am 20. September.
Das vollständige Programm sowie weitere Informationen finden Sie hier:
http://www.duw-berlin.de/fileadmin/user_upload/content/aktuelles/Seminare_
Workshops/Programm_und_Anmeldeformular_Workshop_Bildungscontrolling.pdf
Online-Lehrgang: Strategic Human Resources Management
Die Carl Benz Academy (Peking) bietet in Kooperation mit der DUW und HRMnext (Hong Kong) den Online-Lehrgang Strategic Human Resources Management an. Das englischsprachige Angebot richtet sich an erfahrene HR-Managerinnen und HR-Manager sowie Geschäftsleitungen und bereitet auf komplexe Aufgaben im Bereich HR-Management vor. Die Teilnehmenden werden lernen, strategische HR-Themen aus den wichtigsten, praxisrelevanten Perspektiven innerhalb eines internationalen Umfelds zu betrachten und Entscheidungen zu treffen. Der Studienstart ist Oktober 2013.
Weitere Informationen zum Lehrgang sowie zum Anmeldeverfahren finden Sie hier:
http://www.duw-berlin.de/de/zertifikate/strategic-human-resources-management.html

Online-Lehrgang: Human Resources Management

Den Online-Lehrgang Human Resources Management bietet ebenfalls die Carl Benz Academy (Peking) in Kooperation mit der DUW (Berlin) und HRMnext (Hong Kong) an. Der englischsprachige Lehrgang richtet sich an Berufseinsteigerinnen und Berufseinsteiger und führt in das moderne HR-Management ein. Er behandelt die wichtigsten praxisrelevanten HR-Themen und bereitet auf den Einstieg in eine erfolgreiche HR-Karriere vor. Neben dem systematischen Überblick über alle HR-Gebiete lernen die Teilnehmenden „Real-Life HR“ in praxisnahen Simulationsübungen sowie von Echtfällen aus der Praxis. Der Studienstart ist Oktober 2013.

Weitere Informationen zum Lehrgang sowie zum Anmeldeverfahren finden Sie hier:
http://www.duw-berlin.de/de/zertifikate/human-resources-management.html
Die Deutsche Universität für Weiterbildung (DUW)
Die Deutsche Universität für Weiterbildung (DUW) mit Sitz in Berlin bietet wissenschaftliche Weiterbildung für Berufstätige mit erstem Studienabschluss. Das Fernstudienangebot der staatlich anerkannten Weiterbildungsuniversität umfasst Masterstudiengänge in den Departments Wirtschaft und Management, Bildung, Gesundheit und Kommunikation sowie weiterbildende Zertifikatsprogramme. Das flexible Blended-Learning-Studiensystem und die individuelle Betreuung ermöglichen es DUW-Studierenden, das Studium mit Privatleben und Beruf zu vereinbaren. Die DUW versteht sich ausdrücklich als Partnerin der betrieblichen Personalentwicklung und unterstützt Unternehmen und Organisationen u.a. bei der Entwicklung, Durchführung und Evaluation von Personalentwicklungsprogrammen und Führungskräftetrainings.

Bitte wenden Sie sich bei Rückfragen an:

Pressebüro der Deutschen Universität für Weiterbildung
Izabela Ahmad
Telefon: 030/2000 306 211
E-Mail: izabela.ahmad@duw-berlin.de
http://www.duw-berlin.de/de/presse.html

Izabela Ahmad | idw
Weitere Informationen:
http://www.duw-berlin.de

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Seminare Workshops:

nachricht Optimierter Einsatz magnetischer Bauteile - Seminar „Magnettechnik Magnetwerkstoffe“
18.01.2018 | Haus der Technik e.V.

nachricht Mit 48 Volt Bordnetz unterwegs zur Elektromobilität
11.01.2018 | Haus der Technik e.V.

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Seminare Workshops >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Vollmond-Dreierlei am 31. Januar 2018

Am 31. Januar 2018 fallen zum ersten Mal seit dem 30. Dezember 1982 "Supermond" (ein Vollmond in Erdnähe), "Blutmond" (eine totale Mondfinsternis) und "Blue Moon" (ein zweiter Vollmond im Kalendermonat) zusammen - Beobachter im deutschen Sprachraum verpassen allerdings die sichtbaren Phasen der Mondfinsternis.

Nach den letzten drei Vollmonden am 4. November 2017, 3. Dezember 2017 und 2. Januar 2018 ist auch der bevorstehende Vollmond am 31. Januar 2018 ein...

Im Focus: Maschinelles Lernen im Quantenlabor

Auf dem Weg zum intelligenten Labor präsentieren Physiker der Universitäten Innsbruck und Wien ein lernfähiges Programm, das eigenständig Quantenexperimente entwirft. In ersten Versuchen hat das System selbständig experimentelle Techniken (wieder)entdeckt, die heute in modernen quantenoptischen Labors Standard sind. Dies zeigt, dass Maschinen in Zukunft auch eine kreativ unterstützende Rolle in der Forschung einnehmen könnten.

In unseren Taschen stecken Smartphones, auf den Straßen fahren intelligente Autos, Experimente im Forschungslabor aber werden immer noch ausschließlich von...

Im Focus: Artificial agent designs quantum experiments

On the way to an intelligent laboratory, physicists from Innsbruck and Vienna present an artificial agent that autonomously designs quantum experiments. In initial experiments, the system has independently (re)discovered experimental techniques that are nowadays standard in modern quantum optical laboratories. This shows how machines could play a more creative role in research in the future.

We carry smartphones in our pockets, the streets are dotted with semi-autonomous cars, but in the research laboratory experiments are still being designed by...

Im Focus: Fliegen wird smarter – Kommunikationssystem LYRA im Lufthansa FlyingLab

• Prototypen-Test im Lufthansa FlyingLab
• LYRA Connect ist eine von drei ausgewählten Innovationen
• Bessere Kommunikation zwischen Kabinencrew und Passagieren

Die Zukunft des Fliegens beginnt jetzt: Mehrere Monate haben die Finalisten des Mode- und Technologiewettbewerbs „Telekom Fashion Fusion & Lufthansa FlyingLab“...

Im Focus: Ein Atom dünn: Physiker messen erstmals mechanische Eigenschaften zweidimensionaler Materialien

Die dünnsten heute herstellbaren Materialien haben eine Dicke von einem Atom. Sie zeigen völlig neue Eigenschaften und sind zweidimensional – bisher bekannte Materialien sind dreidimensional aufgebaut. Um sie herstellen und handhaben zu können, liegen sie bislang als Film auf dreidimensionalen Materialien auf. Erstmals ist es Physikern der Universität des Saarlandes um Uwe Hartmann jetzt mit Forschern vom Leibniz-Institut für Neue Materialien gelungen, die mechanischen Eigenschaften von freitragenden Membranen atomar dünner Materialien zu charakterisieren. Die Messungen erfolgten mit dem Rastertunnelmikroskop an Graphen. Ihre Ergebnisse veröffentlichen die Forscher im Fachmagazin Nanoscale.

Zweidimensionale Materialien sind erst seit wenigen Jahren bekannt. Die Wissenschaftler André Geim und Konstantin Novoselov erhielten im Jahr 2010 den...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

Veranstaltungen

15. BF21-Jahrestagung „Mobilität & Kfz-Versicherung im Fokus“

22.01.2018 | Veranstaltungen

Transferkonferenz Digitalisierung und Innovation

22.01.2018 | Veranstaltungen

Kongress Meditation und Wissenschaft

19.01.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

15. BF21-Jahrestagung „Mobilität & Kfz-Versicherung im Fokus“

22.01.2018 | Veranstaltungsnachrichten

Forschungsteam schafft neue Möglichkeiten für Medizin und Materialwissenschaft

22.01.2018 | Biowissenschaften Chemie

Ein Haus mit zwei Gesichtern

22.01.2018 | Architektur Bauwesen

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics