Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

FES-Journalisteninformation: Tagesseminar "Umweltberichterstattung: Erneuerbare Energien"

09.03.2010
Die JournalistenAkademie der Friedrich-Ebert-Stiftung veranstaltet am 24. März 2010 in der Friedrich-Ebert-Stiftung in Berlin ein Tagesseminar zum Thema "Umweltberichterstattung: Erneuerbare Energien".
Inhalt:
- Trends und Technik: Alternative Energieträger in Deutschland
- Eine Politik für erneuerbare Energien? Deutsche und europäische Perspektiven
- Erneuerbare Energien in der Berichterstattung - der Alltag des Profi-Schreibers
- Recherchequellen und Schreibtipps
- Diskussion: Wie erreichen wir die Energiewende?
Den genauen Programmablauf können Sie sich auf unserer Homepage unter http://journalistenakademie.fes.de/common/pdf/4800_programm_internet_umwelt.pdf

herunterladen.

Methoden:
- Impulsvorträge und Diskussion
- Theoriereferate mit Visualisierungen
- Brainstorming und Gruppendiskussion
- Arbeitsphase und Seminarreader
Kompetenzgewinn:
- Sie kennen den Entwicklungsstand erneuerbarer Energien
- Sie erfahren etwas über neue Recherchequellen
- Sie sind über die aktuelle politische Debatte informiert
- Sie lernen Themenideen kennen
Veranstaltungsort:
Friedrich-Ebert-Stiftung, Berlin
Eine Teilnahme ist nur nach schriftlicher Anmeldung (gerne per E-Mail) und schriftlicher Bestätigung durch die JournalistenAkademie der Friedrich-Ebert-Stiftung möglich.
Teilnahmebeitrag:
50,00 Euro inkl. Mittagessen
Dozent:
Torsten Schäfer, Journalist, Geo international, Hamburg
Sollten Sie Interesse an einer Teilnahme an diesem Tagesseminar haben, können Sie sich gerne schriftlich mit Ihrem vollständigen Namen, Anschrift, Telefon, E-Mail, Geburtsdatum sowie Ihrer genauen Berufsbezeichnung bei uns anmelden.

Gerne können Sie diese Information auch an interessierte Journalistinnen und Journalisten weitergeben.

Wir würden uns sehr freuen, Sie bei unserem Seminar in Berlin begrüßen zu dürfen.

Ihre Daten haben wir aus der Zimpel-Mediendatenbank. Sofern Sie seitens der JournalistenAkademie der Friedrich-Ebert-Stiftung keine Informationen mehr wünschen, teilen Sie uns dies bitte auch unter Angabe Ihres vollständigen Namens, Postanschrift und der E-Mail-Adresse mit, an die diese Information gesendet wurde. Für Ihre Hilfe danken wir Ihnen bereits im Vorfeld. Sie helfen uns mit diesen Angaben, die richtigen Daten aus der weit über 60.000 adressgroßen Datenband herauszufinden.

Elisabeth Reiter-Jung
Friedrich-Ebert-Stiftung
JournalistenAkademie
53170 Bonn
Tel.: 0228-8837131
Friedrich-Ebert-Stiftung
JournalistenAkademie
53179 Bonn
Tel.: 0228-8837124
Fax: 0228-8839210
Journalistenakademie@fes.de

Elisabeth Reiter-Jung | Friedrich-Ebert-Stiftung e.V.
Weitere Informationen:
http://www.fes.de

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Seminare Workshops:

nachricht Electro mobility in Northwestern Germany - Austausch über Erfahrungen und Perspektiven für
27.02.2017 | Hanse-Wissenschaftskolleg

nachricht Wärmebildkameras, Infrarotthermometer und deren richtige Anwendung
21.02.2017 | Optris GmbH

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Seminare Workshops >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Mit Künstlicher Intelligenz das Gehirn verstehen

Wie entsteht Bewusstsein? Die Antwort auf diese Frage, so vermuten Forscher, steckt in den Verbindungen zwischen den Nervenzellen. Leider ist jedoch kaum etwas über den Schaltplan des Gehirns bekannt.

Wie entsteht Bewusstsein? Die Antwort auf diese Frage, so vermuten Forscher, steckt in den Verbindungen zwischen den Nervenzellen. Leider ist jedoch kaum etwas...

Im Focus: Wie Proteine Zellmembranen verformen

Zellen schnüren regelmäßig kleine Bläschen von ihrer Außenhaut ab und nehmen sie in ihr Inneres auf. Daran sind die EHD-Proteine beteiligt, die Professor Oliver Daumke vom MDC erforscht. Er und sein Team haben nun aufgeklärt, wie sich diese Proteine auf der Oberfläche von Zellen zusammenlagern und dadurch deren Außenhaut verformen.

Zellen schnüren regelmäßig kleine Bläschen von ihrer Außenhaut ab und nehmen sie in ihr Inneres auf. Daran sind die EHD-Proteine beteiligt, die Professor...

Im Focus: Safe glide at total engine failure with ELA-inside

On January 15, 2009, Chesley B. Sullenberger was celebrated world-wide: after the two engines had failed due to bird strike, he and his flight crew succeeded after a glide flight with an Airbus A320 in ditching on the Hudson River. All 155 people on board were saved.

On January 15, 2009, Chesley B. Sullenberger was celebrated world-wide: after the two engines had failed due to bird strike, he and his flight crew succeeded...

Im Focus: „Vernetzte Autonome Systeme“ von acatech und DFKI auf der CeBIT

Auf der IT-Messe CeBIT vom 20. bis 24. März präsentieren acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften und das Deutsche Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) in Kooperation mit der Deutschen Messe AG vernetzte Autonome Systeme. In Halle 12 am Stand B 63 erwarten die Besucherinnen und Besucher unter anderem Roboter, die Hand in Hand mit Menschen zusammenarbeiten oder die selbstständig gefährliche Umgebungen erkunden.

Auf der IT-Messe CeBIT vom 20. bis 24. März präsentieren acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften und das Deutsche Forschungszentrum für...

Im Focus: Kühler Zwerg und die sieben Planeten

Erdgroße Planeten mit gemäßigtem Klima in System mit ungewöhnlich vielen Planeten entdeckt

In einer Entfernung von nur 40 Lichtjahren haben Astronomen ein System aus sieben erdgroßen Planeten entdeckt. Alle Planeten wurden unter Verwendung von boden-...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Nebennierentumoren: Radioaktiv markierte Substanzen vermeiden unnötige Operationen

28.02.2017 | Veranstaltungen

350 Onlineforscher_innen treffen sich zur Fachkonferenz General Online Research an der HTW Berlin

28.02.2017 | Veranstaltungen

23. VDMA-Arbeitsberatung „Engineering und Konstruktion“ am 2. März 2017 an der TH Wildau

28.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Wasserkreislauf reicht viel tiefer als bisher gedacht

28.02.2017 | Geowissenschaften

Leuchtende Blasen in freier Wildbahn

28.02.2017 | Physik Astronomie

Eine Atomfalle für die Wasserdatierung

28.02.2017 | Geowissenschaften