Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Doktoranden der Saar-Uni und der Uni Paris-Sorbonne treffen sich zu einem Workshop in Saarbrücken

13.01.2012
Unter dem Motto „Macht und Öffentlichkeit in Deutschland in vergleichender Perspektive“ kommen am 13. und 14. Januar 2012 Doktoranden und Master-Studenten der Saar-Uni und der Universität Paris-Sorbonne auf dem Saarbrücker Campus zusammen.

Organisiert wurde der Workshop von Rainer Hudemann, Professor für Neuere und Neuste Geschichte an der Universität des Saarlandes, und seiner französischen Kollegin Hélène Miard-Delacroix, Professorin für Civilisation allemande (Deutschlandstudien) an der Universität Paris-Sorbonne.

Die Veranstaltung ist Teil eines Graduiertenprogramms, das darauf abzielt, Doktoranden und Master-Studenten während ihrer Ausbildung mit Nachwuchswissenschaftlern in Kontakt zu bringen, die gleichzeitig aus einem anderen Fachbereich und aus einem anderen Land kommen.

Auf dem Programm stehen bei diesem Treffen etwa Themen wie die Wiederbelebung der Sozialdemokratie in Ostdeutschland zwischen 1989 und 1992 sowie die Beziehung der DDR und der Belarussischen Sozialistischen Sowjetrepublik von 1958 bis 1980.

Der Saarbrücker Professor Rainer Hudemann und seine Pariser Kollegin haben dieses Graduiertenprogramm ins Leben gerufen. Die ersten beiden Veranstaltungen haben bereits im vergangenen Jahr an der Universität Paris-Sorbonne – unter anderem mit Unterstützung des Frankreichzentrums der Saar-Uni – stattgefunden. Nun kommen die jungen Wissenschaftler erstmals in Saarbrücken zusammen.

Weitere Treffen in Paris sind zudem für dieses Jahr geplant. Das Programm bietet den Nachwuchswissenschaftlern die Möglichkeit, sich aufgrund der Präsentation ihrer eigenen Forschung für ihre Karriere ein internationales und interdisziplinäres Netzwerk aufzubauen.

Weitere Informationen finden Sie unter
http://www.nng.uni-saarland.de/forschung/wissenschaftskooperation/journees_etude.htm.
Ein Pressefoto finden Sie unter
http://www.uni-saarland.de/aktuelles/presse/pressefotos.html.
Fragen beantwortet:
Prof. Rainer Hudemann
Tel.: 0681 302-3313
E-Mail: hudemann@mx.uni-saarland.de

Melanie Löw | idw
Weitere Informationen:
http://www.uni-saarland.de

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Seminare Workshops:

nachricht Statusseminar „Meeresforschung mit FS SONNE“ an der Universität Oldenburg
08.02.2017 | Projektträger Jülich

nachricht Sitzt, passt, wackelt ..... und gilt als neues Gerät
07.02.2017 | Haus der Technik e.V.

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Seminare Workshops >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Innovative Antikörper für die Tumortherapie

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig von diesen teuren Medikamenten profitieren, wird intensiv an deren Verbesserung gearbeitet. Forschern um Prof. Thomas Valerius an der Christian Albrechts Universität Kiel gelang es nun, innovative Antikörper mit verbesserter Wirkung zu entwickeln.

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig...

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Die Welt der keramischen Werkstoffe - 4. März 2017

20.02.2017 | Veranstaltungen

Schwerstverletzungen verstehen und heilen

20.02.2017 | Veranstaltungen

ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet

17.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Innovative Antikörper für die Tumortherapie

20.02.2017 | Medizin Gesundheit

Multikristalline Siliciumsolarzelle mit 21,9 % Wirkungsgrad – Weltrekord zurück am Fraunhofer ISE

20.02.2017 | Energie und Elektrotechnik

Wie Viren ihren Lebenszyklus mit begrenzten Mitteln effektiv sicherstellen

20.02.2017 | Biowissenschaften Chemie