Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Demografischer Wandel und Stadtentwicklung – eine Zwischenbilanz

24.09.2013
Der Demografische Wandel ist seit langem Gegenstand wissenschaftlicher Forschung.

Die Zahl an Studien und Praxisprojekten, welche die vielfältigen Facetten der Alterung, Schrumpfung, Individualisierung und Internationalisierung beleuchten ist immens. Aber welcher Sachstand ergibt sich, wenn weiter ausdifferenziert wird, etwa bei Themen wie sozialer Ungleichheit, dem an Bedeutung gewinnenden ÖPNV oder bei der Infrastruktur? Wie anpassungsfähig zeigen sich unsere Gesellschaft und die Raumstrukturen? Wie können in unterschiedlichen Räumen Ansätze vorangetrieben werden, um negative Wirkungen von Schrumpfung und Alterung zu überwinden und neue Entwicklungsperspektiven zu schaffen?

Diesen Fragen widmet sich ein Workshop des ILS - Institutes für Landes- und Stadtentwicklungsforschung, der am 27. September 2013 von 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr im Deutschen Bergbau-Museum in Bochum stattfinden wird. Empirisch wird der Fokus dieser Zwischenbilanz überwiegend auf Nordrhein-Westfalen gerichtet sein.

Das Deutsche Bergbau-Museum bietet dafür einen thematisch passenden Veranstaltungsrahmen. Es gewährt wichtige Einblicke in einen zentralen Bereich der Wirtschaftsgeschichte Nordrhein-Westfalens und beherbergt derzeit die Ausstellung der Leibniz- Gemeinschaft „Zukunft leben: Die demografische Chance“.

In neun Abteilungen wird auf der Basis von Ergebnissen und Lösungsvorschlägen aus der Forschung anschaulich gezeigt, wie wir morgen lernen, arbeiten, Familien bilden, altern und wohnen werden. Interaktive Installationen, Fotos, Videointerviews, Animationsfilme und eine begehbare 3D-Skulptur regen dazu an, sich ein eigenes Bild über aktuelle und langfristige demografische Trends, Herausforderungen und Chancen zu machen. Das Deutsche Bergbau-Museum bietet noch bis zum 27. Oktober 2013 öffentliche Führungen durch die Sonderausstellung an.

Weitere Informationen:

http://www.ils-forschung.de/cms25/down/veranst_ils_270913.pdf
- Programmflyer
http://www.bergbaumuseum.de/web/aktuelles-veranstaltungen-2013-wissenschaftsjahr
- Informationen zur Ausstellung und zu begleitenden Veranstaltungen

Tanja Ernst | idw
Weitere Informationen:
http://www.ils-forschung.de

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Seminare Workshops:

nachricht Statusseminar „Meeresforschung mit FS SONNE“ an der Universität Oldenburg
08.02.2017 | Projektträger Jülich

nachricht Sitzt, passt, wackelt ..... und gilt als neues Gerät
07.02.2017 | Haus der Technik e.V.

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Seminare Workshops >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Im Focus: Weltweit genaueste und stabilste transportable optische Uhr

Optische Strontiumuhr der PTB in einem PKW-Anhänger – für geodätische Untersuchungen, weltweite Uhrenvergleiche und schließlich auch eine neue SI-Sekunde

Optische Uhren sind noch genauer als die Cäsium-Atomuhren, die gegenwärtig die Zeit „machen“. Außerdem benötigen sie nur ein Hundertstel der Messdauer, um eine...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet

17.02.2017 | Veranstaltungen

Ökologischer Landbau: Experten diskutieren Beitrag zum Grundwasserschutz

17.02.2017 | Veranstaltungen

Von DigiCash bis Bitcoin

16.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Stammzellen verlassen Blutgefäße in strömungsarmen Zonen des Knochenmarks

17.02.2017 | Biowissenschaften Chemie

LODENFREY setzt auf das Workforce Mangement von GFOS

17.02.2017 | Unternehmensmeldung

50 Jahre JULABO : Erfahrung – Können & Weiterentwicklung!

17.02.2017 | Unternehmensmeldung