Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Roland Berger Strategy Consultants sucht Berater und Praktikanten: Neuer Recruiting-Workshop "start2008"

30.10.2007
  • Studierende lösen Beratungsauftrag eines internationalen Healthcare-Konzerns
  • Für Studierende ab dem vierten Semester, Absolventen und Doktoranden aus Deutschland, Österreich und der Schweiz
  • Vom 18. bis 20. Januar 2008 in München
  • Bewerbungen bis 15. Dezember 2007 unter www.start.rolandberger.com

Der Recruiting-Workshop start2008 bietet Studierenden und Doktoranden einen Einblick in die Arbeit der internationalen Strategieberatung. In kleinen Gruppen entwickeln die Teilnehmer aus Deutschland, Österreich und der Schweiz Beratungslösungen für einen internationalen Healthcare-Konzern. start2008 richtet sich an Universitätsstudenten ab dem vierten Semester, Absolventen und Doktoranden. Der Workshop findet vom 18. bis 20. Januar 2008 in München statt. Interessenten können sich bis 15. Dezember 2007 unter www.start.rolandberger.com bewerben.

Durch die Arbeit an einem realen Projekt können die Teilnehmer bei start2008 einen Einblick in die Strategieberatung gewinnen. In kleinen Gruppen analysieren Studierende, Absolventen und Doktoranden die Geschäftsprozesse eines internationalen Healthcare-Konzerns.

Unterstützt von erfahrenen Beratern entwerfen sie ein Konzept für die Neuorganisation der Wertschöpfungskette, um dem Unternehmen Wettbewerbsvorteile zu sichern. Abschließend gilt es, die Ergebnisse wie in einer Vorstandssitzung zu präsentieren und so den Klienten von der jeweiligen Strategie zu überzeugen.

... mehr zu:
»Strategieberatung

"Für den Erfolg unserer Projekte ist in hohem Maße entscheidend, dass unsere Berater das Vertrauen eines Klienten gewinnen. Deshalb suchen wir Nachwuchs-Berater, die mit Persönlichkeit überzeugen.

Durch die Zusammenarbeit unterschiedlicher Talente und Charaktere entstehen kreative Lösungen", sagt Dirk Reiter, Mitglied des Executive Committee bei Roland Berger Strategy Consultants.

Während des Recruiting-Workshops haben die Teilnehmer die Gelegenheit, den Hauptsitz von Roland Berger in München kennen zu lernen und sich über ihre persönlichen Karriereperspektiven zu informieren. Bei einem abwechslungsreichen Freizeitprogramm in München und am Tegernsee knüpfen sie Kontakte zu Roland Berger-Mitarbeitern.

Roland Berger sucht für start2008 Studierende und Absolventen der Wirtschaftswissenschaften und angrenzender Fachrichtungen, zum Beispiel Wirtschaftsinformatik und -mathematik. Bewerben können sich Universitätsstudenten ab dem vierten Semester, Absolventen sowie Doktoranden aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Erwartet werden hervorragende Studienleistungen und Praktika mit Wirtschaftsbezug; Auslandserfahrung ist von Vorteil. Wer bei der Veranstaltung mit analytischen Fähigkeiten, Teamgeist und Persönlichkeit überzeugt, kann seine Erfahrungen bei einem Praktikum vertiefen oder ohne neue Bewerbung an einem Recruiting-Tag für den Einstieg als Berater teilnehmen.

Weitere Informationen zu der Veranstaltung sowie das Bewerbungsformular sind im Internet zu finden unter www.start.rolandberger.com . Ansprechpartnerin für Bewerberinnen und Bewerber ist Kathrin Pommer, Tel.: +49-89-9230-9147.

Roland Berger Strategy Consultants, 1967 gegründet, ist eine der weltweit führenden Strategieberatungen. Mit 33 Büros in 23 Ländern ist das Unternehmen erfolgreich auf dem Weltmarkt aktiv. 1.700 Mitarbeiter haben im Jahr 2006 einen Honorarumsatz von rund 555 Mio. Euro erwirtschaftet. Die Strategieberatung ist eine unabhängige Partnerschaft im ausschließlichen Eigentum von rund 150 Partnern.

Stefan Schüßler | presseportal
Weitere Informationen:
http://www.rolandberger.com
http://www.start.rolandberger.com

Weitere Berichte zu: Strategieberatung

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Seminare Workshops:

nachricht Electro mobility in Northwestern Germany - Austausch über Erfahrungen und Perspektiven für
27.02.2017 | Hanse-Wissenschaftskolleg

nachricht Wärmebildkameras, Infrarotthermometer und deren richtige Anwendung
21.02.2017 | Optris GmbH

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Seminare Workshops >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Wie Proteine Zellmembranen verformen

Zellen schnüren regelmäßig kleine Bläschen von ihrer Außenhaut ab und nehmen sie in ihr Inneres auf. Daran sind die EHD-Proteine beteiligt, die Professor Oliver Daumke vom MDC erforscht. Er und sein Team haben nun aufgeklärt, wie sich diese Proteine auf der Oberfläche von Zellen zusammenlagern und dadurch deren Außenhaut verformen.

Zellen schnüren regelmäßig kleine Bläschen von ihrer Außenhaut ab und nehmen sie in ihr Inneres auf. Daran sind die EHD-Proteine beteiligt, die Professor...

Im Focus: Safe glide at total engine failure with ELA-inside

On January 15, 2009, Chesley B. Sullenberger was celebrated world-wide: after the two engines had failed due to bird strike, he and his flight crew succeeded after a glide flight with an Airbus A320 in ditching on the Hudson River. All 155 people on board were saved.

On January 15, 2009, Chesley B. Sullenberger was celebrated world-wide: after the two engines had failed due to bird strike, he and his flight crew succeeded...

Im Focus: „Vernetzte Autonome Systeme“ von acatech und DFKI auf der CeBIT

Auf der IT-Messe CeBIT vom 20. bis 24. März präsentieren acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften und das Deutsche Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) in Kooperation mit der Deutschen Messe AG vernetzte Autonome Systeme. In Halle 12 am Stand B 63 erwarten die Besucherinnen und Besucher unter anderem Roboter, die Hand in Hand mit Menschen zusammenarbeiten oder die selbstständig gefährliche Umgebungen erkunden.

Auf der IT-Messe CeBIT vom 20. bis 24. März präsentieren acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften und das Deutsche Forschungszentrum für...

Im Focus: Kühler Zwerg und die sieben Planeten

Erdgroße Planeten mit gemäßigtem Klima in System mit ungewöhnlich vielen Planeten entdeckt

In einer Entfernung von nur 40 Lichtjahren haben Astronomen ein System aus sieben erdgroßen Planeten entdeckt. Alle Planeten wurden unter Verwendung von boden-...

Im Focus: Mehr Sicherheit für Flugzeuge

Zwei Entwicklungen am Lehrgebiet Rechnerarchitektur der FernUniversität in Hagen können das Fliegen sicherer machen: ein Flugassistenzsystem, das bei einem totalen Triebwerksausfall zum Einsatz kommt, um den Piloten ein sicheres Gleiten zu einem Notlandeplatz zu ermöglichen, und ein Assistenzsystem für Segelflieger, das ihnen das Erreichen größerer Höhen erleichtert. Präsentiert werden sie von Prof. Dr.-Ing. Wolfram Schiffmann auf der Internationalen Fachmesse für Allgemeine Luftfahrt AERO vom 5. bis 8. April in Friedrichshafen.

Zwei Entwicklungen am Lehrgebiet Rechnerarchitektur der FernUniversität in Hagen können das Fliegen sicherer machen: ein Flugassistenzsystem, das bei einem...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Poseidon goes Politics – Wer oder was regiert die Ozeane?

27.02.2017 | Veranstaltungen

Fachtagung Rapid Prototyping 2017 – Innovationen in Entwicklung und Produktion

27.02.2017 | Veranstaltungen

Aufbruch: Forschungsmethoden in einer personalisierten Medizin

24.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Herz-Untersuchung: Kontrastmittel sparen mit dem Mini-Teilchenbeschleuniger

27.02.2017 | Medizintechnik

Neue Maßstäbe für eine bessere Wasserqualität in Europa

27.02.2017 | Biowissenschaften Chemie

Wenn der Schmerz keine Worte findet - Künstliche Intelligenz zur automatisierten Schmerzerkennung

27.02.2017 | Medizintechnik