Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Ärger? Nein, danke!

04.06.2007
Persönlichkeitstraining für mehr Gelassenheit im Umgang mit Ärger und Kritik

Aufgrund der hohen Nachfrage im vergangenen Jahr bietet Ifme, ein Geschäftsbereich des Seminarveranstalters IIR Deutschland GmbH, auch 2007 ein Persönlichkeitstraining zum Thema „Offensiv und gelassen im Umgang mit Ärger und Kritik“ an.

Fach- und Führungskräfte können hier unter der Leitung der Kommunikationstrainerin Gabriele ten Hövel lernen, die Psychologie des Ärgers zu verstehen und verschiedene Techniken zur Stärkung von Gelassenheit zu üben. Zwei Termine stehen zur Auswahl: 09. und 11. Juli 2007 in München und 09. und 11. Oktober 2007 in Köln.

Chaotische Projekte, anstrengende Kunden, nervende Kollegen – Gründe, sich im Arbeitsalltag aufzuregen, gibt es viele. „Bis zu einem bestimmten Grad tut es auch gut, sich zu ärgern, wenn man es versteht, ihn als Kraftstoff zu nutzen“, meint Gabriele ten Hövel. „Irgendwann jedoch raubt Ärger nur unnötige Energien.“ Für den Umgang mit cholerischen Mitmenschen empfiehlt die Expertin, den Angriff nicht persönlich zu nehmen und Techniken der Reklamationsprofis zu nutzen, um der Situation die Schärfe zu nehmen.

... mehr zu:
»Gelassenheit
In ihrem Seminar, organisiert von IIR Deutschland, zeigt sie Teilnehmern, wie sie sich weniger ärgern und produktiv mit ihrem Ärger umgehen können. Die Veranstaltung richtet sich an Fach- und Führungskräfte. Sie sollen lernen, die eigenen Ärger-Muster zu durchschauen und statt der üblichen Reaktionen – ten Hövel unterscheidet zwischen „Ärger schlucken“, „platzen“, „ansammeln“ und „vereisen“ – den Ärger in konstruktive Kritik umzuwandeln.

Im Rahmen des zusätzlich buchbaren Vertiefungstages, der unter dem Motto „Souverän kritisieren und kritisiert werden“ steht, haben die Teilnehmer die Möglichkeit, ihre persönlichen schwierigen Fälle zu lösen.
Weitere Informationen über den Seminarinhalt sind im Internet erhältlich unter: www.iir.de/gelassenheit

Kontakt:
Carola Bergmann
Leiterin Produktentwicklung
IIR Deutschland GmbH
Otto-Volger-Str. 21
65843 Sulzbach/Ts.
Telefon: 06196-585-1151
E-Mail: Carola.Bergmann@iir.de
Kontakt für Redaktionen:
Romy König
Pressestelle
IIR Deutschland GmbH
Otto-Volger-Str. 21
65843 Sulzbach/Ts.
Telefon: 06196-585-326
E-Mail: Romy.Koenig@iir.de

Romy König | IIR Deutschland GmbH
Weitere Informationen:
http://www.iir.de
http://www.iir.de/gelassenheit

Weitere Berichte zu: Gelassenheit

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Seminare Workshops:

nachricht Statusseminar „Meeresforschung mit FS SONNE“ an der Universität Oldenburg
08.02.2017 | Projektträger Jülich

nachricht Sitzt, passt, wackelt ..... und gilt als neues Gerät
07.02.2017 | Haus der Technik e.V.

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Seminare Workshops >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Im Focus: Weltweit genaueste und stabilste transportable optische Uhr

Optische Strontiumuhr der PTB in einem PKW-Anhänger – für geodätische Untersuchungen, weltweite Uhrenvergleiche und schließlich auch eine neue SI-Sekunde

Optische Uhren sind noch genauer als die Cäsium-Atomuhren, die gegenwärtig die Zeit „machen“. Außerdem benötigen sie nur ein Hundertstel der Messdauer, um eine...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet

17.02.2017 | Veranstaltungen

Ökologischer Landbau: Experten diskutieren Beitrag zum Grundwasserschutz

17.02.2017 | Veranstaltungen

Von DigiCash bis Bitcoin

16.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Stammzellen verlassen Blutgefäße in strömungsarmen Zonen des Knochenmarks

17.02.2017 | Biowissenschaften Chemie

LODENFREY setzt auf das Workforce Mangement von GFOS

17.02.2017 | Unternehmensmeldung

50 Jahre JULABO : Erfahrung – Können & Weiterentwicklung!

17.02.2017 | Unternehmensmeldung