Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Kick Off-Workshop zum HISinOne Ressourcen-Management in Hannover

11.07.2008
Die Weichen für das Ressourcen-Management-System der nächsten Software-Generation sind gestellt: Am 1. Juli 2008 fand in Hannover der Kick Off-Workshop für das in HISinOne integrierte Ressourcen-Management statt.
Vorgestellt wurden die Projektstruktur und der Projektplan.
Ein leistungsfähiges IT-gestütztes Ressourcen-Management leistet einen entscheidenden Beitrag zur Qualitätsverbesserung auch in Studium, Lehre und Forschung, indem es eine effizientere Kosten- und Zeitplanung ermöglicht.

Die Hochschulwelt beinhaltet zahlreiche unterschiedliche, miteinander in Beziehung stehende Ressourcen. Dies sind vor allem finanzielle, personelle und sächliche Ressourcen, aber auch das Wissen über die mit diesen Ressourcen zusammenhängenden Daten. Ein System für das Ressourcen-Management steht daher vor der Aufgabe, eine Vielzahl heterogener Informationen gleichzeitig zu berücksichtigen, miteinander in Beziehung zu bringen und autorisierten Akteuren zugänglich zu machen. Dies gelingt am besten als Teil eines integrierten Systems, in dem sämtliche Vorgänge und Strukturen von Hochschulen abgebildet und alle Daten zentral gespeichert werden - HISinOne.

Als Teilsystem von HISinOne wird das integrierte Ressourcen-Management auf alle steuerungs- und entscheidungsrelevanten Daten zugreifen können. Damit wird ein umfassendes Finanzmanagement möglich, das alle Finanzprozesse an Hochschulen und die daran angeschlossenen Bereiche (z.B. Finanzbuchhaltung, Kosten-Leistungs-Rechnung, Personal- und Stellenmanagement inkl. Reisekostenabrechnung) abdeckt. Das HISinOne Ressourcen-Management ist im Finanzmanagement auf das kaufmännische Rechnungswesen (Doppik ) ausgerichtet, wird jedoch die kamerale Sichtweise für die Rechnungslegung unterstützen und im Übrigen sowohl die Funktionalität der aktuellen Software-Generation bieten als auch neue Funktionen enthalten.

... mehr zu:
»Ressourcen-Management

Mit dem Kick-Off Workshop wurde nun der Rahmen für die rasche Planung und Entwicklung des in HISinOne integrierten Ressourcen-Managements geschaffen. Die Projektplanung sieht zum gegenwärtigen Zeitpunkt folgende Punkte vor:

* Bis September 2008: Erstellung eines Pflichtenhefts und dessen Absprache mit den Hochschulen

* Bis Oktober 2008: Erstellung einer belastbaren Planung des Ressourcen-Managements in HISinOne und möglicher Realisierungsstufen

Auf dem Weg zu einer integrierten Lösung für das gesamte Hochschulmanagement stellt diese Entwicklung einen entscheidenden Schritt dar. Dass HISinOne damit den richtigen Kurs verfolgt, zeigt nicht zuletzt der Blick auf europäische Nachbarländer: So wurde im Rahmen der Tagung EUNIS 2008 mehrfach deutlich, dass europaweit ein großer Bedarf an einer integrierten und quelloffenen Lösung für das Hochschulmanagement besteht, wie sie die Hochschul-Informations-System GmbH mit HISinOne entwickelt.

Nähere Auskünfte
Mira Kleinbauer
Tel: 0511 / 1220-418
kleinbauer@his.de
Pressekontakt
Theo Hafner
Tel: 0511 / 1220-290
hafner@his.de
Tom Karasek
Tel: 0511 / 1220-383
karasek@his.de
Über HIS
Die HIS Hochschul-Informations-System GmbH unterstützt die Hochschulen und ihre Verwaltungen sowie die staatliche Hochschulpolitik als Dienstleister im Bemühen um eine effektive Erfüllung ihrer Aufgaben. Der Schwerpunkt liegt hierbei auf Aktivitäten
o als Softwarehaus der Hochschulverwaltungen
o im Sektor Hochschulforschung in Form von empirischen Untersuchungen und anderen Expertisen

o im Bereich Hochschulentwicklung mit den zentralen Themenfeldern Hochschulmanagement, Hochschulorganisation und Hochschulbau

Theo Hafner | idw
Weitere Informationen:
http://www.hisinone.de

Weitere Berichte zu: Ressourcen-Management

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Seminare Workshops:

nachricht Auf die richtige Behandlung kommt es an
19.01.2017 | Haus der Technik e.V.

nachricht Grundlagen der Akustik, Virtuelle Akustik, Lärmminderung, Fahrzeugakustik, Psychoakustik, Produkt Sound Design und Messtechnik
19.01.2017 | Haus der Technik e.V.

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Seminare Workshops >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Verkehrsstau im Nichts

Konstanzer Physiker verbuchen neue Erfolge bei der Vermessung des Quanten-Vakuums

An der Universität Konstanz ist ein weiterer bedeutender Schritt hin zu einem völlig neuen experimentellen Zugang zur Quantenphysik gelungen. Das Team um Prof....

Im Focus: Traffic jam in empty space

New success for Konstanz physicists in studying the quantum vacuum

An important step towards a completely new experimental access to quantum physics has been made at University of Konstanz. The team of scientists headed by...

Im Focus: Textiler Hochwasserschutz erhöht Sicherheit

Wissenschaftler der TU Chemnitz präsentieren im Februar und März 2017 ein neues temporäres System zum Schutz gegen Hochwasser auf Baumessen in Chemnitz und Dresden

Auch die jüngsten Hochwasserereignisse zeigen, dass vielerorts das natürliche Rückhaltepotential von Uferbereichen schnell erschöpft ist und angrenzende...

Im Focus: Wie Darmbakterien krank machen

HZI-Forscher entschlüsseln Infektionsmechanismen von Yersinien und Immunantworten des Wirts

Yersinien verursachen schwere Darminfektionen. Um ihre Infektionsmechanismen besser zu verstehen, werden Studien mit dem Modellorganismus Yersinia...

Im Focus: How gut bacteria can make us ill

HZI researchers decipher infection mechanisms of Yersinia and immune responses of the host

Yersiniae cause severe intestinal infections. Studies using Yersinia pseudotuberculosis as a model organism aim to elucidate the infection mechanisms of these...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Nachhaltige Wassernutzung in der Landwirtschaft Osteuropas und Zentralasiens

19.01.2017 | Veranstaltungen

Künftige Rohstoffexperten aus aller Welt in Freiberg zur Winterschule

18.01.2017 | Veranstaltungen

Bundesweiter Astronomietag am 25. März 2017

17.01.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Neue CRISPR-Methode enthüllt Genregulation einzelner Zellen

19.01.2017 | Biowissenschaften Chemie

Additiv gefertigte Verklammerungsstrukturen verbessern Schichthaftung und Anbindung

19.01.2017 | Materialwissenschaften

Verkehrsstau im Nichts

19.01.2017 | Physik Astronomie