Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Bedeutung der Baulogistik nimmt zu

05.08.2014

Um die wachsende Bedeutung der Baulogistik geht es beim 29. Seminar Schalung & Rüstung der Akademie der Hochschule Biberach (14. und 15. Oktober 2014).

Mit dieser Themenwahl reagieren die Seminarleiter der Fachtagung – dies sind die Biberacher Hochschul-Professoren Dr.-Ing. Alexander Glock, Dipl.-Ing. Franz-Josef Krichenbauer sowie Dipl.-Ing. Martin Schubert der Fakultät Bauingenieurwesen – darauf, dass Großbauvorhaben aufgrund mangelnder Planungstiefe in jüngster Zeit immer wieder in Schwierigkeiten geraten sind – insbesondere im Zusammenhang mit einer Bauverfahrenstechnik, die allen Anforderungen entsprechen soll.

Nach Einschätzung der Experten liegt der Grund hierfür in den immer schwieriger werdenden Konstruktionen durch erhöhte technische Anforderungen, durch komplexe Rahmenbedingungen insbesondere bei der Einbindung der Bauwerke in die Umwelt sowie durch einen hohen Termin- und Kostendruck.

Um diese veränderten Bauaufgaben erfolgreich bewältigen zu können ist es erforderlich, bereits im Baugenehmigungsverfahren die baulogistische Umsetzung konsequent auszuarbeiten. Baubetrieblich müssen darauf reagieren, indem sie sich zu einem früheren Zeitpunkt an der Planung auf Auftraggeberseite beteiligen als bisher.

Wie diese Zusammenarbeit erfolgreich gestaltet werden kann, zeigen Professor Dipl.-Ing. Karl Bisani sowie Dipl.-Ing. Christian Bosl am Praxisbeispiel „Augsburg City Hauptbahnhof“ auf. Die Referenten des Biberacher Seminars Schalung & Rüstung sind Experten der Bauproduktionsplanung und -steuerung der Hochschule München.

Zweites, zentrales Thema der Biberacher Fachtagung Schalung & Rüstung sind die Möglichkeiten und Grenzen der Herstellung von Betonteilen, die – wiederum anhand aktueller Beispiele aus der Praxis – technisch, gestalterisch und wirtschaftlich beleuchtet werden. Praxisbeispiele kommen u. a. vom Institut für Baubetrieb der TU Darmstadt (Prof. Dr.-Ing. Christoph Motzko) sowie der Hochschule München (Prof. Dipl.-Ing. Rasso Steinmann). 

Das Seminar Schalung & Rüstung ist seit knapp 30 Jahren eine feste Größe im Weiterbildungsprogramm der Akademie der Hochschule Biberach und bietet Teilnehmern aus Bauunternehmen, Planungsbüros und Schalungsherstellern einen aktuellen Überblick über die wichtigsten Themen.

Anmeldungen für das Seminar sind ab sofort über die Akademie der Hochschule Biberach möglich.

Weitere Informationen:

http://www.akademie-biberach.de/schalung
http://www.hochschule-biberach.de

Anette Schober-Knitz | idw - Informationsdienst Wissenschaft

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Seminare Workshops:

nachricht Statusseminar „Meeresforschung mit FS SONNE“ an der Universität Oldenburg
08.02.2017 | Projektträger Jülich

nachricht Sitzt, passt, wackelt ..... und gilt als neues Gerät
07.02.2017 | Haus der Technik e.V.

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Seminare Workshops >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Im Focus: Weltweit genaueste und stabilste transportable optische Uhr

Optische Strontiumuhr der PTB in einem PKW-Anhänger – für geodätische Untersuchungen, weltweite Uhrenvergleiche und schließlich auch eine neue SI-Sekunde

Optische Uhren sind noch genauer als die Cäsium-Atomuhren, die gegenwärtig die Zeit „machen“. Außerdem benötigen sie nur ein Hundertstel der Messdauer, um eine...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet

17.02.2017 | Veranstaltungen

Ökologischer Landbau: Experten diskutieren Beitrag zum Grundwasserschutz

17.02.2017 | Veranstaltungen

Von DigiCash bis Bitcoin

16.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Stammzellen verlassen Blutgefäße in strömungsarmen Zonen des Knochenmarks

17.02.2017 | Biowissenschaften Chemie

LODENFREY setzt auf das Workforce Mangement von GFOS

17.02.2017 | Unternehmensmeldung

50 Jahre JULABO : Erfahrung – Können & Weiterentwicklung!

17.02.2017 | Unternehmensmeldung