Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Omicron startet Serienproduktion direkter grüner Diodenlaser

28.02.2011
Der Rodgauer Laserspezialist Omicron hat mit den neuartigen 515nm Laserdioden eine neue Generation einzigartiger Diodenlaser entwickelt, die ihresgleichen suchen.

Mit der Neuentwicklung der ersten 515nm Diodenlaser setzt der deutsche Laserspezialist Omicron Trends im grünen Wellenlängenbereich. Die neue Wellenlänge ist besonders für biotechnologische Anwendungen geeignet und für alle Omicron-Lasermodelle erhältlich.

Im Vergleich zu herkömmlichen Argon-Gaslasern und DPSS-Lasern bieten die neuartigen direkten Diodenlaser zahlreiche Vorteile: Durch die schnelle, direkte analoge Modulierbarkeit bis zu 500 Megahertz werden opto-akustische Modulatoren überflüssig. Daher sind die Omicron-Diodenlaser mit 515nm Dioden kleiner und günstiger. Außerdem zeichnen sie sich mit einer optischen Ausgangsleistung von 25 mW bei einer Leistungsaufnahme von gerade mal fünf Watt beim Omicron Diodenlaser „Luxx“ durch eine bessere Effizienz im Energieverbrauch aus und haben eine längere Lebensdauer. Ein wesentliches Merkmal der Omicron Diodenlaser im neuen Wellenlängenbereich ist die Systembereitschaft unter zwei Minuten. Außerdem wird durch den Einsatz der innovativen Omicron-Optik der Astigmatismus ausgeglichen, wodurch nicht nur der Strahl mit einem Durchmesser von circa 1,1 Millimeter 1/e², sondern auch der Fokus absolut rund ist.

Die Zusammenführung der typischen Laserkomponenten der Omicron-Produkte mit dieser Wellenlänge bringt sensationelle neue Möglichkeiten hervor. In Kombination mit dem spektakulären „Deepstar“ von Omicron, ein Diodenlaser mit nahezu unendlicher Modulationstiefe (>2.500.000:1), führt der Einsatz der 515nm Dioden zu konkurrenzlosen Ergebnissen. Die speziell für die Biotechnologie von Omicron entwickelten Laserserien Luxx und Phoxx werden mit der neuen Wellenlänge von 515nm vor allem DPSS-Laser der gleichen Wellenlänge ersetzen. Somit werden auch die Omicron Produkte Sole Light Engine und Light Hub Beam Combiner optimal ergänzt. Die neue Wellenlänge von 515nm steht ab sofort für alle Lasermodelle zur Verfügung.

Weitere Informationen über die Omicron Laserprodukte gibt es unter
www.omicron-laser.de.
Hintergrundinformation Omicron
Omicron entwickelt, konstruiert und produziert seit 1989 innovative Laser-Systeme. Das hochqualifizierte Team hat sich seit dem auf die Entwicklung individueller Kundenlösungen in den Anwendungsgebieten der Medizin, Forschung und Biotechnologie, Digital Imaging und optische Datenspeicherung sowie der Qualitätssicherung und Messtechnik spezialisiert. Entwicklung und Produktion entsprechen dabei sowohl den europäischen als auch den US-amerikanischen Richtlinien. Der asiatische Markt wird derzeit durch bahnbrechende Neuentwicklungen im DVD-Mastering erobert. Die in Modulbauweise entwickelten Lasersysteme ermöglichen es, individuellen Kundenanforderungen optimal gerecht zu werden und die Kunden bei der Systemintegration zu unterstützen. Omicron hat den Anspruch, in Sachen Produktentwicklung immer einen Schritt voraus zu sein und hat mit seinen zahlreichen Neuentwicklungen in der Laser-Technologie nicht nur Trends gesetzt, sondern auch international bereits für Furore gesorgt.

Melanie Schacker | PR Solutions
Weitere Informationen:
http://www.omicron-laser.de

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Physik Astronomie:

nachricht Die „dunkle“ Seite der Spin-Physik
16.01.2018 | Technische Universität Berlin

nachricht Blick ins Universum
15.01.2018 | Georg-August-Universität Göttingen

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Physik Astronomie >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Forscher entschlüsseln zentrales Reaktionsprinzip von Metalloenzymen

Sogenannte vorverspannte Zustände beschleunigen auch photochemische Reaktionen

Was ermöglicht den schnellen Transfer von Elektronen, beispielsweise in der Photosynthese? Ein interdisziplinäres Forscherteam hat die Funktionsweise wichtiger...

Im Focus: Scientists decipher key principle behind reaction of metalloenzymes

So-called pre-distorted states accelerate photochemical reactions too

What enables electrons to be transferred swiftly, for example during photosynthesis? An interdisciplinary team of researchers has worked out the details of how...

Im Focus: Erstmalige präzise Messung der effektiven Ladung eines einzelnen Moleküls

Zum ersten Mal ist es Forschenden gelungen, die effektive elektrische Ladung eines einzelnen Moleküls in Lösung präzise zu messen. Dieser fundamentale Fortschritt einer vom SNF unterstützten Professorin könnte den Weg für die Entwicklung neuartiger medizinischer Diagnosegeräte ebnen.

Die elektrische Ladung ist eine der Kerneigenschaften, mit denen Moleküle miteinander in Wechselwirkung treten. Das Leben selber wäre ohne diese Eigenschaft...

Im Focus: The first precise measurement of a single molecule's effective charge

For the first time, scientists have precisely measured the effective electrical charge of a single molecule in solution. This fundamental insight of an SNSF Professor could also pave the way for future medical diagnostics.

Electrical charge is one of the key properties that allows molecules to interact. Life itself depends on this phenomenon: many biological processes involve...

Im Focus: Wie Metallstrukturen effektiv helfen, Knochen zu heilen

Forscher schaffen neue Generation von Knochenimplantaten

Wissenschaftler am Julius Wolff Institut, dem Berlin-Brandenburger Centrum für Regenerative Therapien und dem Centrum für Muskuloskeletale Chirurgie der...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

2. Hannoverscher Datenschutztag: Neuer Datenschutz im Mai – Viele Unternehmen nicht vorbereitet!

16.01.2018 | Veranstaltungen

Fachtagung analytica conference 2018

15.01.2018 | Veranstaltungen

Tagung „Elektronikkühlung - Wärmemanagement“ vom 06. - 07.03.2018 in Essen

11.01.2018 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Rittal mit neuem Onlineauftritt - Lösungskompetenz für alle IT-Szenarien

16.01.2018 | Unternehmensmeldung

Die „dunkle“ Seite der Spin-Physik

16.01.2018 | Physik Astronomie

Wetteranomalien verstärken Meereisschwund

16.01.2018 | Geowissenschaften