Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Frankreich und Deutschland planen Bau eines gemeinsamen Satelliten zur Messung von Kohlendioxid- und Methanemissionen

08.12.2009
Für den Satelliten ist der Name Microcarb vorgesehen. Während Frankreich als Nutzlast des Satelliten ein Infrarotspektrometer für die Messung von CO2 in einem Bereich von 500 km mal 500 km über der von dem Satelliten überflogenen Fläche in das Gemeinschaftsprojekt einbringen will, würde die vorgesehene deutsche Nutzlast in dem von deutschen Ingenieuren entwickelten Messgerät LIDAR bestehen.

Die französische Nutzlast wurde in mehrjähriger Zusammenarbeit von der Firma Thales Alenia Space, CNES und dem "Laboratoire des sciences du climat et de l'environnement" (LSCE) entwickelt.

Die Finanzierung des Projekts bewegt sich in einer Größenordnung von 100 Millionen Euro. Die Kommission "Grand emprunt national" für Zukunftsinvestitionen (Juppé / Rocard) hat kürzlich vorgeschlagen, den Satelliten aus Mitteln der geplanten Staatsanleihe zu finanzieren. Eine abschließende Entscheidung darüber, ob der Satellit als rein französisches Projekt oder als deutsch-französisches Gemeinschaftsprojekt durchgeführt werden soll, ist noch nicht getroffen.

Microcarb wird nicht - so Le Figaro vom 4.12.2009 - der erste nach CO2 "schnüffelnde" Satellit sein. Der japanische Satellit Ibuki (Gosat) ist bereits seit Januar 2009 im Orbit. Die Amerikaner planen den Neubau ihres Satelliten OCO, der im Februar 2009 kurz nach seinem Start ins Meer gestürzt ist.

Die Konkurenz von OCO erschreckt - so Le Figaro weiter - den für das "programme climat" bei Thales Alenia Space Verantwortlichen, Christophe Nussli, nicht. OCO sei zwar genauer, Microcarb überfliege aber öfter denselben Punkt der Erde; dies sei ein wichtiger Trumpf, da CO2 sich sehr schnell in der Atmosphäre verflüchtige. In Wirklichkeit seien Microcarb und OCO komplementär.

Quelle: Le Figaro (sciences médecine) vom 4.12.2009

| Le Figaro
Weitere Informationen:
http://www.kooperation-international.de

Weitere Berichte zu: CO2 Figaro Gemeinschaftsprojekt Methanemission Nutzlast OCO Satellit

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Physik Astronomie:

nachricht Der überraschend schnelle Fall des Felix Baumgartner
14.12.2017 | Technische Universität München

nachricht Eine blühende Sternentstehungsregion
14.12.2017 | ESO Science Outreach Network - Haus der Astronomie

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Physik Astronomie >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Immunsystem - Blutplättchen können mehr als bislang bekannt

LMU-Mediziner zeigen eine wichtige Funktion von Blutplättchen auf: Sie bewegen sich aktiv und interagieren mit Erregern.

Die aktive Rolle von Blutplättchen bei der Immunabwehr wurde bislang unterschätzt: Sie übernehmen mehr Funktionen als bekannt war. Das zeigt eine Studie von...

Im Focus: Nanostrukturen steuern Wärmetransport: Bayreuther Forscher entdecken Verfahren zur Wärmeregulierung

Der Forschergruppe von Prof. Dr. Markus Retsch an der Universität Bayreuth ist es erstmals gelungen, die von der Temperatur abhängige Wärmeleitfähigkeit mit Hilfe von polymeren Materialien präzise zu steuern. In der Zeitschrift Science Advances werden diese fortschrittlichen, zunächst für Laboruntersuchungen hergestellten Funktionsmaterialien beschrieben. Die hiermit gewonnenen Erkenntnisse sind von großer Relevanz für die Entwicklung neuer Konzepte zur Wärmedämmung.

Von Schmetterlingsflügeln zu neuen Funktionsmaterialien

Im Focus: Lange Speicherung photonischer Quantenbits für globale Teleportation

Wissenschaftler am Max-Planck-Institut für Quantenoptik erreichen mit neuer Speichertechnik für photonische Quantenbits Kohärenzzeiten, welche die weltweite...

Im Focus: Long-lived storage of a photonic qubit for worldwide teleportation

MPQ scientists achieve long storage times for photonic quantum bits which break the lower bound for direct teleportation in a global quantum network.

Concerning the development of quantum memories for the realization of global quantum networks, scientists of the Quantum Dynamics Division led by Professor...

Im Focus: Electromagnetic water cloak eliminates drag and wake

Detailed calculations show water cloaks are feasible with today's technology

Researchers have developed a water cloaking concept based on electromagnetic forces that could eliminate an object's wake, greatly reducing its drag while...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Call for Contributions: Tagung „Lehren und Lernen mit digitalen Medien“

15.12.2017 | Veranstaltungen

Die Stadt der Zukunft nachhaltig(er) gestalten: inter 3 stellt Projekte auf Konferenz vor

15.12.2017 | Veranstaltungen

Mit allen Sinnen! - Sensoren im Automobil

14.12.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Antibiotikaresistenzen durch Nanopartikel überwinden?

15.12.2017 | Medizin Gesundheit

„Flora Incognita“ – Pflanzenbestimmung mit dem Smartphone

15.12.2017 | Biowissenschaften Chemie

Online-Karten: Schweinswale und Seevögel in Nord- und Ostsee

15.12.2017 | Ökologie Umwelt- Naturschutz