Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

WinSped als Motor der Logistik

09.08.2012
IAA 2012, 20.09.-27.09.2012, Messe Hannover,
LIS AG, Halle 25, Stand E60

LIS AG präsentiert neue Transportmanagement-Funktionen wie CO2-Emissions-Ermittlung, CRM-Paket oder neue Laderaumoptimierung und Angebotsverwaltung

Unter dem Motto „Motor der Zukunft“ präsentiert sich die automobile Nutzfahrzeug-Welt vom 20. bis 27. September 2012 bereits zum 64. Mal auf der Internationalen Automobil-Ausstellung in der Messe Hannover. Als „Motor der Logistik“ stellt die LIS Logistische Informationssysteme AG aus Greven ihre Transportmanagement-Software WinSped in Halle 25 am Stand E60 vor und zeigt neue Module und Anwendungsmöglichkeiten. Branchen- und Transportart-unabhängig profitieren Speditionen und Verlader von den Funktionen Frachtabfertigung und Disposition. Optimiert wurden die Module Angebotsverwaltung und Laderaumoptimierung.

Auch im Bereich Green Logistics ist die LIS AG künftig gut aufgestellt: Um Kunden Transparenz bezüglich des Kohlendioxid-Ausstoßes ihrer Produkte und Dienstleistungen zu liefern, hat die LIS AG das Modul CO2-Emissions-Ermittlung entwickelt. Dieses stellt den Kunden mit der Rechnung auch eine CO2-Bilanz zur Verfügung. „Für die Qualitätssicherungs-Abteilung von Speditionen haben wir zudem ein Customer-Relationship-Management-Paket zusammengestellt“, so Volker Lückemeier, Vorstandsmitglied der LIS Logistische Informationssysteme AG. „Neben der Kontaktverwaltung und dem Kundencenter verfügt die CRM-Lösung auch über Funktionen wie einen integrierten Editor, Office-Anbindung oder Wiedervorlagen.“

Module wie die Schadensabwicklung, Personalplanung inklusive Urlaubsverwaltung oder die Mietverwaltung für LKW, Trailer oder Container/Behälter runden die neuen Funktionen WinSpeds ab. „Die IAA ist für uns ein gutes Forum, um neue Module vorzustellen und uns mit Bestands- und Neukunden über die einzelnen Anwendungsmöglichkeiten auszutauschen. So gewonnene Anregungen nutzen wir für praxisnahe Erweiterungen unseres Funktionsumfangs. Davon profitieren nicht nur wir, sondern vor allem unsere Kunden“, so Lückemeier.

LIS Logistische Informationssysteme AG

Seit über 30 Jahren entwickelt und installiert die LIS AG Transportmanagement-Software. Mit der WinSped Produktfamilie bietet sie bewährte Speditionssoftware für eine optimale Disposition und den reibungslos automatisierten Ablauf der Geschäftsprozesse. Modular strukturiert und mit einer Vielzahl an Schnittstellen ausgestattet, lässt sich die vielfach bewährte Lösung in nahezu jedes Umfeld problemlos integrieren. Neben Niederlassungen in Pinneberg, Mühlacker, NL-Oldenzaal befindet sich der zentrale Firmensitz in Greven.

Daniel Engelhardt | Borgmeier Public Relations
Weitere Informationen:
http://www.lis.eu

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Messenachrichten:

nachricht ZUKUNFT PERSONAL SÜD & NORD: Workforce Management - der Mensch im Mittelpunkt der zukünftigen Arbeitswelt
20.02.2018 | GFOS mbH

nachricht Fraunhofer HHI präsentiert neueste VR- und 5G-Technologien auf dem Mobile World Congress
19.02.2018 | Fraunhofer-Institut für Nachrichtentechnik, Heinrich-Hertz-Institut, HHI

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Messenachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Die Brücke, die sich dehnen kann

Brücken verformen sich, daher baut man normalerweise Dehnfugen ein. An der TU Wien wurde eine Technik entwickelt, die ohne Fugen auskommt und dadurch viel Geld und Aufwand spart.

Wer im Auto mit flottem Tempo über eine Brücke fährt, spürt es sofort: Meist rumpelt man am Anfang und am Ende der Brücke über eine Dehnfuge, die dort...

Im Focus: Eine Frage der Dynamik

Die meisten Ionenkanäle lassen nur eine ganz bestimmte Sorte von Ionen passieren, zum Beispiel Natrium- oder Kaliumionen. Daneben gibt es jedoch eine Reihe von Kanälen, die für beide Ionensorten durchlässig sind. Wie den Eiweißmolekülen das gelingt, hat jetzt ein Team um die Wissenschaftlerin Han Sun (FMP) und die Arbeitsgruppe von Adam Lange (FMP) herausgefunden. Solche nicht-selektiven Kanäle besäßen anders als die selektiven eine dynamische Struktur ihres Selektivitätsfilters, berichten die FMP-Forscher im Fachblatt Nature Communications. Dieser Filter könne zwei unterschiedliche Formen ausbilden, die jeweils nur eine der beiden Ionensorten passieren lassen.

Ionenkanäle sind für den Organismus von herausragender Bedeutung. Wenn zum Beispiel Sinnesreize wahrgenommen, ans Gehirn weitergeleitet und dort verarbeitet...

Im Focus: In best circles: First integrated circuit from self-assembled polymer

For the first time, a team of researchers at the Max-Planck Institute (MPI) for Polymer Research in Mainz, Germany, has succeeded in making an integrated circuit (IC) from just a monolayer of a semiconducting polymer via a bottom-up, self-assembly approach.

In the self-assembly process, the semiconducting polymer arranges itself into an ordered monolayer in a transistor. The transistors are binary switches used...

Im Focus: Erste integrierte Schaltkreise (IC) aus Plastik

Erstmals ist es einem Forscherteam am Max-Planck-Institut (MPI) für Polymerforschung in Mainz gelungen, einen integrierten Schaltkreis (IC) aus einer monomolekularen Schicht eines Halbleiterpolymers herzustellen. Dies erfolgte in einem sogenannten Bottom-Up-Ansatz durch einen selbstanordnenden Aufbau.

In diesem selbstanordnenden Aufbauprozess ordnen sich die Halbleiterpolymere als geordnete monomolekulare Schicht in einem Transistor an. Transistoren sind...

Im Focus: Quantenbits per Licht übertragen

Physiker aus Princeton, Konstanz und Maryland koppeln Quantenbits und Licht

Der Quantencomputer rückt näher: Neue Forschungsergebnisse zeigen das Potenzial von Licht als Medium, um Informationen zwischen sogenannten Quantenbits...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Digitalisierung auf dem Prüfstand: Hochkarätige Konferenz zu Empowerment in der agilen Arbeitswelt

20.02.2018 | Veranstaltungen

Aachener Optiktage: Expertenwissen in zwei Konferenzen für die Glas- und Kunststoffoptikfertigung

19.02.2018 | Veranstaltungen

Konferenz "Die Mobilität von morgen gestalten"

19.02.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Highlight der Halbleiter-Forschung

20.02.2018 | Physik Astronomie

Wie verbessert man die Nahtqualität lasergeschweißter Textilien?

20.02.2018 | Materialwissenschaften

Der Bluthochdruckschalter in der Nebenniere

20.02.2018 | Biowissenschaften Chemie

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics