Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Swissbau 2012: Diverse Neuheiten rund um das Gebäudeautomationssystem Desigo

18.01.2012
An der diesjährigen Swissbau stellt die Siemens-Divison Building Technologies die neuste Version des Gebäudeautomationssystems Desigo vor. Mit der Version 5 erhält der Nutzer eine durchgängige Signalisierung des Effizienzstatus und eine erweiterte Vernetzung der Automationsebene. Weitere Neuheiten sind die Touchpanel-Lösung sowie das neue Raumautomationssystem Desigo Total Room Automation (TRA).

Ab Version V5 bietet Desigo eine erweiterte durchgängige Vernetzung der Automationsebene. Diese ausgebaute Unterstützung von Kommunikationsstandards stellt eine effiziente Systemintegration sicher. Durch die Erhöhung der Anzahl von universellen Ein- und Ausgängen wird auch die Flexibilität wesentlich erhöht. Die Möglichkeit des Parallelbetriebs verschiedener Gerätegenerationen auf der gleichen Automationsstation verbessert zudem den Investitionsschutz erheblich.


Sowohl aktuelle als auch zukünftige internationale Normen (z.B. EN 15232:2007) zur dauerhaft optimalen Bewirtschaftung von Gebäuden fordern eine zeitnahe Rückmeldung des Effizienzstatus für alle Anlagen der Automationsebene - dem wird die neue Desigo V5 gerecht. Für den Betreiber erfolgt die Anzeige - angepasst an dessen Bedürfnisse - übergeordnet in der Managementstation Desigo Insight. Für den Raumnutzer erfolgt die Rückmeldung hingegen einheitlich durch eine leicht verständliche, innovative Anzeige und zwar angepasst auf die Kenntnisse und Einflussmöglichkeiten der jeweiligen Benutzergruppe.

Neue Massstäbe für die Raumautomation
Dies ist möglich dank des neuen Raumautomationssystems Desigo Total Room Automation (TRA) von Siemens, das an der Swissbau ebenfalls zum ersten Mal einem breiteren Publikum gezeigt wird. TRA ist ein offenes und frei programmierbares System und fasst die Disziplinen Licht, Jalousien und HLK zu einer Gesamtlösung zusammen.

Die im Hintergrund aktive Effizienzfunktion RoomOptiControl erkennt unnötige Energieverbräuche im Raum automatisch. Der Missstand wird dann wird durch eine rote Verfärbung des Green Leafs auf dem Raumbediengerät angezeigt. Bei der Green Leaf Anzeige handelt es sich um eine spezielle Taste mit einem symbolisierten grünen Blatt. Mit einem einfachen Druck auf die Anzeige kehrt die Raumregelung in den energieoptimalen Betrieb zurück. Desigo TRA schliesst damit eine wichtige Lücke in der Kette der ganzheitlichen Energieoptimierung von Gebäuden.

Der besondere Touch
Im Weiteren stellt Siemens an der Swissbau die systemunabhängige Touchpanel-Technologie vor. In Räumen mit komplexem Grundriss oder einer Vielzahl verschiedener bedienbarer Gewerke leistet die Softwarelösung mit intuitiver Bedienoberfläche wertvolle Dienste.

Die Technologie spielt dort ihre Vorteile aus, wo verschiedene Gewerke zu steuern sind oder mehrere Benutzer agieren. Ob Sitzungszimmer, Konferenz- und Schulungsräume oder Etagen- respektive Zonenbedienungen: Die Handhabung ist bedeutend einfacher und damit benutzerfreundlicher. Die Siemens-Lösung ist beinahe beliebig skalierbar und damit äusserst flexibel. Gewählt werden kann zwischen einem fest installierten Wandeinbau in verschiedenen Grössen und der kabellosen, mobilen Lösung.

Benutzer schätzen die Kombination von elegantem Design und hoher Funktionalität, nicht zuletzt dank der vertrauten Oberfläche: Die hoch auflösende, anschauliche Grafik ist anwenderfreundlich und übersichtlich. Orientierungsloses Experimentieren mit nicht zuordenbaren Schaltern gehört damit der Vergangenheit an.

Leseranfragen sind zu richten an:
Siemens Schweiz AG
Building Technologies Division
Sennweidstrasse 47
6312 Steinhausen
Telefon +41 585 579 200
info.ch.sbt@siemens.com

| Siemens Schweiz AG
Weitere Informationen:
http://www.siemens.ch/buildingtechnologies

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Messenachrichten:

nachricht Starker Auftritt von dormakaba auf der Messe Security Essen 2016
11.10.2016 | Kaba GmbH

nachricht Solarkollektoren aus Ultrahochleistungsbeton verbinden Energieeffizienz und Ästhetik
16.01.2017 | Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Messenachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Verkehrsstau im Nichts

Konstanzer Physiker verbuchen neue Erfolge bei der Vermessung des Quanten-Vakuums

An der Universität Konstanz ist ein weiterer bedeutender Schritt hin zu einem völlig neuen experimentellen Zugang zur Quantenphysik gelungen. Das Team um Prof....

Im Focus: Traffic jam in empty space

New success for Konstanz physicists in studying the quantum vacuum

An important step towards a completely new experimental access to quantum physics has been made at University of Konstanz. The team of scientists headed by...

Im Focus: Textiler Hochwasserschutz erhöht Sicherheit

Wissenschaftler der TU Chemnitz präsentieren im Februar und März 2017 ein neues temporäres System zum Schutz gegen Hochwasser auf Baumessen in Chemnitz und Dresden

Auch die jüngsten Hochwasserereignisse zeigen, dass vielerorts das natürliche Rückhaltepotential von Uferbereichen schnell erschöpft ist und angrenzende...

Im Focus: Wie Darmbakterien krank machen

HZI-Forscher entschlüsseln Infektionsmechanismen von Yersinien und Immunantworten des Wirts

Yersinien verursachen schwere Darminfektionen. Um ihre Infektionsmechanismen besser zu verstehen, werden Studien mit dem Modellorganismus Yersinia...

Im Focus: How gut bacteria can make us ill

HZI researchers decipher infection mechanisms of Yersinia and immune responses of the host

Yersiniae cause severe intestinal infections. Studies using Yersinia pseudotuberculosis as a model organism aim to elucidate the infection mechanisms of these...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Nachhaltige Wassernutzung in der Landwirtschaft Osteuropas und Zentralasiens

19.01.2017 | Veranstaltungen

Künftige Rohstoffexperten aus aller Welt in Freiberg zur Winterschule

18.01.2017 | Veranstaltungen

Bundesweiter Astronomietag am 25. März 2017

17.01.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Flashmob der Moleküle

19.01.2017 | Physik Astronomie

Tollwutviren zeigen Verschaltungen im gläsernen Gehirn

19.01.2017 | Medizin Gesundheit

Fraunhofer-Institute entwickeln zerstörungsfreie Qualitätsprüfung für Hybridgussbauteile

19.01.2017 | Verfahrenstechnologie