Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Mit start2grow auf der Gründermesse DIE INITIALE abräumen: Freikarten, Schnelltest und die Chance auf eine A-Klasse

11.11.2013
Am 22. und 23. November 2013 geht die neue Messe „DIE INITIALE“ in den Dortmunder Westfalenhallen an den Start.

DIE INITIALE vereint alle Themen aus den Fachrichtungen Gründen, Wachstumsstrategie und Unternehmensnachfolge. Sie ist erste Anlaufstelle, um persönliche Ansprechpartner aus den verschiedenen Fachrichtungen zu finden. Der Gründungswettbewerb start2grow präsentiert auf einem eigenen Messestand ein vielfältiges Angebot und lädt alle Interessierten herzlich zum Messebesuch ein.

Termin:
Freitag, 22.11. und Samstag, 23.11.2013
jeweils von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Veranstaltungsort:
Westfalenhalle 5
Rheinlanddamm 200
44139 Dortmund
start2grow ist mit einem großen Messestand auf der Networkingfläche vertreten und informiert über den Gründungswettbewerb 2014. Zudem bietet der Gemeinschaftsstand mit Partnern der Wirtschaftsförderung und Coaches aus dem start2grow Netzwerk die Gelegenheit, neue Kontakte zu knüpfen und das eigene Netzwerk zu erweitern. Wer möchte, kann z. B. einen „Schnelltest“ absolvieren, mit dem die eigene Strategie für die Selbstständigkeit optimiert werden kann. Darüber hinaus lädt die zentral gelegene, großzügige Networking-Fläche zum Austausch und Netzwerken ein.

Ein umfangreiches Vortragsprogramm sowie Workshops in Fachforen ergänzen den Ausstellungsbereich der Messe.

start2grow ist mit vier Vorträgen vertreten:

"Mit Netzwerken erfolgreich gründen – Impulse aus dem start2grow-Coachingnetzwerk"
Referent: Friedrich-Wilhelm Corzilius, start2grow / Wirtschaftsförderung Dortmund

Termin: Freitag, 22.11.2013, 11:30-12:00 Uhr

"Erfolgsgeschichten innovativer start-ups – der Gründungswettbewerb start2grow macht fit "
Referentin: Sylvia Tiews, start2grow / Wirtschaftsförderung Dortmund
Termin: Freitag, 22.11.2013, 14:00-14:30 Uhr
"Erfolgreiche Gründung: Chancenoptimierung mit dem Gründungswettbewerb start2grow"
Referent: Friedrich-Wilhelm Corzilius, start2grow / Wirtschaftsförderung Dortmund

Termin: Samstag, 23.11.2013, 11:00-11:30 Uhr

"Erfolgreiche Gründerinnen – wir machen Sie fit für Ihre Gründung"
Referentin: Sylvia Tiews, start2grow / Wirtschaftsförderung Dortmund
Termin: Samstag, 23.11.2013, 15:00-15:30 Uhr
F r e i k a r t e n
start2grow lädt alle Interessierten herzlich zum Messebesuch ein (start2grow-Messestand in Halle 5, Standnummer 5.B04). Freikarten für DIE INITIALE können unter http://tickets.die-initiale.de online als "Print-at-Home-Ticket" abgerufen werden. Der Gutscheincode lautet start2grow und ist nur online einlösbar, nicht aber an den Tageskassen.
Marion Haake
Projektmanagerin Marketing
Wirtschaftsförderung Dortmund | dortmund-project
Töllner Straße 9-11 | 44122 Dortmund
Telefon: 0231 / 50 25305
www.wirtschaftsfoerderung-dortmund.de | www.start2grow.de
Der Gründungswettbewerb start2grow 2014:
Start ab 11. November 2013
Jetzt informieren und anmelden: www.start2grow.de
„It`s my Business-Pitch“ - Beratung und Fahrspaß mit der neuen A-Klasse zu gewinnen

Für Gründungs- und/oder Jungunternehmen hält die Initiale noch ein besonderes Angebot bereit: den Pitch it's my business.

Dort haben sie die Möglichkeit, sich und Ihr Projekt vor einer fachkundigen Expertenjury und einem interessierten Publikum zu präsentieren. Sie erhalten direktes und konstruktives Feedback sowie wertvolles Know-how von erfahrenen Unternehmensberatern.

Und: Der Sieger/ das Siegerteam erhält von der Daimler AG (Niederlassung Dortmund) für das eigene Projekt / Unternehmen ein Firmenfahrzeug der neuen A-Klasse für 3 Monate (inkl. Vollkasko und Steuern). Eine Anmeldung ist online nötig unter:

http://www.die-initiale.de/die-messe/its-my-business-pitch.html

Rückfragen: Marc Middelmann
Westfalenhallen Dortmund GmbH
Telefon: +49 (0) 231 1204-681

Marion Haake | dortmund-project
Weitere Informationen:
http://www.start2grow.de
http://www.wirtschaftsfoerderung-dortmund.de
http://www.die-initiale.de/die-messe/its-my-business-pitch.html

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Messenachrichten:

nachricht Verbessertes Sprachverstehen und automatische Spracherkennung für Call- und Servicecenter
15.02.2017 | Fraunhofer-Institut für Digitale Medientechnologie IDMT

nachricht Ortsübergreifende Produktion durch flexibles Transportsystem - DFKI/SmartFactoryKL auf der HMI 2017
14.02.2017 | Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz GmbH, DFKI

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Messenachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Im Focus: Weltweit genaueste und stabilste transportable optische Uhr

Optische Strontiumuhr der PTB in einem PKW-Anhänger – für geodätische Untersuchungen, weltweite Uhrenvergleiche und schließlich auch eine neue SI-Sekunde

Optische Uhren sind noch genauer als die Cäsium-Atomuhren, die gegenwärtig die Zeit „machen“. Außerdem benötigen sie nur ein Hundertstel der Messdauer, um eine...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet

17.02.2017 | Veranstaltungen

Ökologischer Landbau: Experten diskutieren Beitrag zum Grundwasserschutz

17.02.2017 | Veranstaltungen

Von DigiCash bis Bitcoin

16.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Stammzellen verlassen Blutgefäße in strömungsarmen Zonen des Knochenmarks

17.02.2017 | Biowissenschaften Chemie

LODENFREY setzt auf das Workforce Mangement von GFOS

17.02.2017 | Unternehmensmeldung

50 Jahre JULABO : Erfahrung – Können & Weiterentwicklung!

17.02.2017 | Unternehmensmeldung