Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Siemens erstmalig mit Glasindustrie-Portfolio auf der Messe Mir Stekla

04.05.2012
Erstmalig zeigt Siemens Industry sein Portfolio für die Glasindustrie auf der Messe Mir Stekla, der internationalen Ausstellung für Glas und Glasproduktion, Herstellung, Prozess, Baustoffe und Anwendungen.

Vom 13. bis 16. Juni 2012 präsentiert Siemens in Pavillon 1, Stand D23, sein Lösungsangebot von der Gemenge-Aufbereitung über die Glasherstellung und -weiterverarbeitung bis zur Bearbeitung des fertigen Glases.



Auf der für den osteuropäischen Markt wichtigen Messe Mir Stekla zeigt Siemens Industry sowohl Lösungen für Teilprozesse als auch durchgängige Automatisierungslösungen für den Gesamtherstellungsprozess – vom Rohstoff bis zum fertigen Endprodukt.

Das Angebotsspektrum für die Glasindustrie basiert auf Totally Integrated Automation (TIA) und Totally Integrated Power (TIP).

Hierbei spannt sich der Bogen von der Automatisierungs- und Antriebstechnik über die Energieversorgung und -verteilung bis hin zur IT-Integration mit abgestimmten MES (Manufacturing Execution Systems)- Komponenten.

Lösungen zur Steigerung der Energieeffizienz in der Glasindustrie sind ein weiterer Ausstellungsschwerpunkt. Dazu gehören Lösungen zur Energieoptimierung von Produktionsanlagen und Lösungen zur Nutzung industrieller Abwärme.

Mit seinem Lösungsangebot hilft Siemens seinen Kunden, Energie zu sparen, Ressourcen effizient auszuschöpfen und flexibel auf Marktbedürfnisse zu reagieren.

Mir Stekla bietet Unternehmen die Gelegenheit, Produkte zur Herstellung, Verarbeitung und Veredelung von Glas und Glasprodukten vorzustellen.

Die Fachausstellung zieht Besucher aus ganz Russland und der GUS (Gemeinschaft Unabhängiger Staaten) an.

Siemens Glasproduktion

| Siemens Presseservice
Weitere Informationen:
http://www.siemens.de/glass

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Messenachrichten:

nachricht Verbessertes Sprachverstehen und automatische Spracherkennung für Call- und Servicecenter
15.02.2017 | Fraunhofer-Institut für Digitale Medientechnologie IDMT

nachricht Ortsübergreifende Produktion durch flexibles Transportsystem - DFKI/SmartFactoryKL auf der HMI 2017
14.02.2017 | Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz GmbH, DFKI

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Messenachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Im Focus: Weltweit genaueste und stabilste transportable optische Uhr

Optische Strontiumuhr der PTB in einem PKW-Anhänger – für geodätische Untersuchungen, weltweite Uhrenvergleiche und schließlich auch eine neue SI-Sekunde

Optische Uhren sind noch genauer als die Cäsium-Atomuhren, die gegenwärtig die Zeit „machen“. Außerdem benötigen sie nur ein Hundertstel der Messdauer, um eine...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet

17.02.2017 | Veranstaltungen

Ökologischer Landbau: Experten diskutieren Beitrag zum Grundwasserschutz

17.02.2017 | Veranstaltungen

Von DigiCash bis Bitcoin

16.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Stammzellen verlassen Blutgefäße in strömungsarmen Zonen des Knochenmarks

17.02.2017 | Biowissenschaften Chemie

LODENFREY setzt auf das Workforce Mangement von GFOS

17.02.2017 | Unternehmensmeldung

50 Jahre JULABO : Erfahrung – Können & Weiterentwicklung!

17.02.2017 | Unternehmensmeldung