Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Raum für Innovationen: Die IdeenExpo baut die Zukunft auf

20.08.2013
Noch wird auf dem Messegelände Hannover gehämmert, gebohrt und geschweißt, doch es ist deutlich zu sehen: Deutschlands einmaliges Naturwissenschafts- und Technikevent steht kurz vor der Zielgeraden.

Vom 24. August bis zum 1. September öffnet die IdeenExpo auf dem Messegelände Hannover ihre Pforten, um Kinder und Jugendliche für Naturwissenschaften und Technik zu begeistern - und damit dem drohenden Fachkräftemangel in diesen Bereichen entgegenzuwirken.

Rund 250 Personen vom Architekten bis zum Zimmermann arbeiten auf dem 80.000 qm großen Veranstaltungsgelände von acht Uhr morgens bis acht Uhr abends, damit in fünf Tagen die über 550 Exponate der rund 200 ausstellenden Unternehmen, Verbände, Hochschulen und Schulen zum Experimentieren und Ausprobieren einladen können.

Inspirierende Wissenschaftsshows mit bekannten TV-Moderatoren wie Ranga Yogeshwar, eine TV-Bühne mit Talks und Interviews, spektakuläre Live-Experimente und kostenlose Livekonzerte auf zwei Innen- und einer Außenbühne machen die IdeenExpo zu einem einmaligen Jugendevent. An drei Abenden präsentiert NJOY unter anderem Steffanie Heinzmann, die Söhne Mannheims, Deichkind und Taio Cruz.

Der Niedersächsische Ministerpräsident Stephan Weil wird zusammen mit der Bundesministerin für Arbeit und Soziales Dr. Ursula von der Leyen, dem Ehrenpräsidenten von Gesamtmetall Martin Kannegiesser, dem 2. Vorsitzenden der IG Metall Detlef Wetzel sowie dem Hauptgeschäftsführer von NiedersachsenMetall und Aufsichtsratsvorsitzenden der IdeenExpo GmbH Dr. Volker Schmidt am 24. August das Event eröffnen. 2011 begeisterte die IdeenExpo über
310.000 Besucher und hat damit die Größenordnung der CeBIT erreicht.

Durch die außergewöhnliche Kombination von fundierter Wissensvermittlung und hohem Spaßfaktor wird die IdeenExpo auch im Sommer 2013 eine riesige Anzahl von jungen Menschen für Naturwissenschaften und Technik interessieren. Der Eintritt zu allen Veranstaltungen der IdeenExpo inklusive der Abendkonzerte ist frei.

Für alle, die den Besuch der IdeenExpo mit einem Kurzurlaub in Hannover verbinden möchten, hat die Hannover Marketing und Tourismus GmbH (HMTG) ein spezielles Erlebnispaket für Familien zusammengestellt. Dieses beinhaltet unter anderem eine Übernachtung in einem 4****Hotel in Messe-Nähe inklusive Frühstück und weiteren Extras, eine 2-Tages-HannoverCard, eine Turmauffahrt auf die Kuppel des Neuen Rathauses sowie ein Infopaket. Zwei Erwachsene und zwei Kinder zahlen dafür insgesamt 129 Euro, ein Erwachsener mit einem Kind 105 Euro.

Buchbar sind die Pakete unter www.hannover-tourismus.de oder unter
Tel. 0511-12345 333.
Weitere Infos rund um die Urlaubsregion Hannover finden Sie unter
www.hannover-tourismus.de
www.visit-hannover.com
www.hannover.de/urlaubsregion
Allgemeine Hannover-Fotos haben wir für Sie unter www.hannover.de/fotodownload bereit gestellt.
Pressekontakt:
Julia Sellner
Hannover Marketing und Tourismus GmbH
Vahrenwalder Straße 7 |30165 Hannover
Telefon: 0511/123490-13 |Fax: 0511/12349010 presse@hannover-marketing.de | www.hannover-tourismus.de & www.visit-hannover.com

Julia Sellner | presseportal
Weitere Informationen:
http://www.hannover-tourismus.de
http://www.visit-hannover.com

Weitere Berichte zu: IdeenExpo Messegelände Naturwissenschaft

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Messenachrichten:

nachricht Analytica 2018 – „World of Temperature“
14.02.2018 | JULABO GmbH

nachricht Come together: Gemeinsam zur optimalen Mischbauweise
14.02.2018 | Fraunhofer-Institut für Lasertechnik ILT

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Messenachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Erste integrierte Schaltkreise (IC) aus Plastik

Erstmals ist es einem Forscherteam am Max-Planck-Institut (MPI) für Polymerforschung in Mainz gelungen, einen integrierten Schaltkreis (IC) aus einer monomolekularen Schicht eines Halbleiterpolymers herzustellen. Dies erfolgte in einem sogenannten Bottom-Up-Ansatz durch einen selbstanordnenden Aufbau.

In diesem selbstanordnenden Aufbauprozess ordnen sich die Halbleiterpolymere als geordnete monomolekulare Schicht in einem Transistor an. Transistoren sind...

Im Focus: Quantenbits per Licht übertragen

Physiker aus Princeton, Konstanz und Maryland koppeln Quantenbits und Licht

Der Quantencomputer rückt näher: Neue Forschungsergebnisse zeigen das Potenzial von Licht als Medium, um Informationen zwischen sogenannten Quantenbits...

Im Focus: Demonstration of a single molecule piezoelectric effect

Breakthrough provides a new concept of the design of molecular motors, sensors and electricity generators at nanoscale

Researchers from the Institute of Organic Chemistry and Biochemistry of the CAS (IOCB Prague), Institute of Physics of the CAS (IP CAS) and Palacký University...

Im Focus: Das VLT der ESO arbeitet erstmals wie ein 16-Meter-Teleskop

Erstes Licht für das ESPRESSO-Instrument mit allen vier Hauptteleskopen

Das ESPRESSO-Instrument am Very Large Telescope der ESO in Chile hat zum ersten Mal das kombinierte Licht aller vier 8,2-Meter-Hauptteleskope nutzbar gemacht....

Im Focus: Neuer Quantenspeicher behält Information über Stunden

Information in einem Quantensystem abzuspeichern ist schwer, sie geht meist rasch verloren. An der TU Wien erzielte man nun ultralange Speicherzeiten mit winzigen Diamanten.

Mit Quantenteilchen kann man Information speichern und manipulieren – das ist die Basis für viele vielversprechende Technologien, vom hochsensiblen...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Auf der grünen Welle in die Zukunft des Mobilfunks

16.02.2018 | Veranstaltungen

Smart City: Interdisziplinäre Konferenz zu Solarenergie und Architektur

15.02.2018 | Veranstaltungen

Forschung für fruchtbare Böden / BonaRes-Konferenz 2018 versammelt internationale Bodenforscher

15.02.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Erste integrierte Schaltkreise (IC) aus Plastik

17.02.2018 | Energie und Elektrotechnik

Stammbaum der Tagfalter erstmalig umfassend neu aufgestellt

16.02.2018 | Biowissenschaften Chemie

Neue Strategien zur Behandlung chronischer Nierenleiden kommen aus der Tierwelt

16.02.2018 | Biowissenschaften Chemie

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics