Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Rail+Metro China 2014, die 9. internationale Bahn- und U-Bahn-Messe ...

11.06.2014

... findet vom 17. bis 19. Juni 2014 im Shanghai New International Expo Center statt

Rail+Metro China hat sich seit ihrem Debüt im Jahr 2002 zur führenden Branchenmesse Chinas entwickelt, was Schienenverkehr und öffentlichen Nahverkehr anbelangt. Bei Rail+Metro China 2014 werden sich auf 20 000 Quadratmetern über 180 renommierte Unternehmen präsentieren, darunter CSR, CRN, Bombardier, Alstom, Knorr, ZTE, Vossloh, Thales Saic, Casco und ContiTech.

Die Aussteller kommen aus mehr als 14 Ländern und Territorien, etwa aus der Volksrepublik China, Deutschland, der Schweiz, Frankreich, Italien, der Slowakei, Großbritannien, Spanien, Österreich, den USA, Kanada, Japan, Taiwan und der Sonderverwaltungszone Hongkong.

Am beeindruckenden CNR-Stand werden diverse Produkte präsentiert, darunter ausländische Verkaufsschlager. Die U-Bahn-Wagen für die Hongkonger U-Bahn sind die weltweit modernsten ihrer Art. Diese Leistung wurde auch dadurch erreicht, dass bei der Herstellung strengstens auf die Einhaltung internationaler Standards geachtet wurde.

Bahnhöfe und Drehkreuze, Metropolen und Satellitenstädte. Die Bahn erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 160 km/h.

Der vielleicht schönste Anblick am CSR-Stand ist die Nanjing-Puzhen-Kylin-Straßenbahn. Diese Tram wird rechtzeitig zu den 2014er Olympischen Sommer-Jugendspielen in Dienst gehen. Es handelt sich um die weltweit erste oberleitungslose, mit Lithium-Ionen-Akkus betriebene, durchgehende 100-Prozent-Niederflur-Straßenbahn, entworfen und entwickelt von Puzhen CSR.

Diese innovative Tram basiert auf der neuesten Generation von Bombardiers 100-Prozent-Niederflur-Konstruktion und der Straßenbahn-Technologie von Suzhou. Sie ist speziell angepasst an die Bedingungen Nanjings.

Alstoms CITADIS-Reihe ist ein modernisiertes Transportprodukt, das innovative Lösungen zur Linderung von Verkehrsproblemen bietet und zur Reduzierung von Luftbelastung und Lärm in städtischen Gebieten beiträgt. Als multifunktionales System stellt CITADIS die perfekte Lösung zur Verknüpfung traditioneller und moderner Stadtteile dar.

Die modernisierten CITADIS-Straßenbahnfahrzeuge können in jeder Stadt zur Steigerung der Energie und der Stimmung beitragen. Egal ob Modernisierung gefragt ist oder der Ausbau einer bestehenden Flotte - CITADIS lässt sich passgenau an alle Anforderungen anpassen, damit Ihre Transportwünsche wahr werden. 

 Weitere Einzelheiten finden Sie unter www.metro-china.org.

Wir freuen uns darauf, Sie auf der Rail+Metro China 2014 begrüßen zu dürfen, und hoffen, dass Ihnen die

Reize der chinesischen Eisenbahn zusagen.

KONTAKT:  Jessie Hu +86-21-6295-1060

huxiaoping@intex-sh.com[mailto:huxiaoping@intex-sh.com]

Web site:  http://www.metro-china.org/

Jessie Hu | presseportal

Weitere Berichte zu: Bahn CRN Eisenbahn Energie Modernisierung Schienenverkehr Shanghai Tram

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Messenachrichten:

nachricht Verbessertes Sprachverstehen und automatische Spracherkennung für Call- und Servicecenter
15.02.2017 | Fraunhofer-Institut für Digitale Medientechnologie IDMT

nachricht Ortsübergreifende Produktion durch flexibles Transportsystem - DFKI/SmartFactoryKL auf der HMI 2017
14.02.2017 | Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz GmbH, DFKI

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Messenachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Im Focus: Weltweit genaueste und stabilste transportable optische Uhr

Optische Strontiumuhr der PTB in einem PKW-Anhänger – für geodätische Untersuchungen, weltweite Uhrenvergleiche und schließlich auch eine neue SI-Sekunde

Optische Uhren sind noch genauer als die Cäsium-Atomuhren, die gegenwärtig die Zeit „machen“. Außerdem benötigen sie nur ein Hundertstel der Messdauer, um eine...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet

17.02.2017 | Veranstaltungen

Ökologischer Landbau: Experten diskutieren Beitrag zum Grundwasserschutz

17.02.2017 | Veranstaltungen

Von DigiCash bis Bitcoin

16.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Stammzellen verlassen Blutgefäße in strömungsarmen Zonen des Knochenmarks

17.02.2017 | Biowissenschaften Chemie

LODENFREY setzt auf das Workforce Mangement von GFOS

17.02.2017 | Unternehmensmeldung

50 Jahre JULABO : Erfahrung – Können & Weiterentwicklung!

17.02.2017 | Unternehmensmeldung