Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Mobile Learning und intelligente Contentlösungen im Fokus

08.12.2016

time4you GmbH vor der LEARNTEC 2017 in Karlsruhe

25 Jahre LEARNTEC heißt es vom 24. bis 26. Januar 2017 in Karlsruhe. Die internationale Fachmesse und Kongress für Lernen mit IT steht im Jubiläumsjahr ganz im Zeichen des Wandels der digitalen Lernkultur. Die time4you präsentiert als Pionier der E-Learning Branche in Halle 1, Stand D 19 ihre neuesten Lösungen und Innovationen.

Besucher aus HR, IT und Personalentwicklung finden dort kompetente Beratung und lernen Best Practice-Fallstudien aus Anwenderlösungen der Versicherungswirtschaft, dem Bankwesen, Telekommunikation, Handel und Dienstleistungen und der Industrie kennen.

Neben Neuentwicklungen im Seminarmanagement, Stichwort „automatische Terminplanung“, stehen in diesem Jahr die Themen Mobile Learning und Individualcontent besonders im Fokus. Mobile Learning ist seit Jahren einer der wichtigsten Trends im digitalen Lernen.

Mit der Mobile Solution der time4you integrieren Anwender mobile Endgeräte für ihre Lernaktivitäten und die Trainingsadministration. Über den Browser und alternativ eine native App haben Anwender mobil Zugriff auf Lerninhalte, Forenbeiträge und Teilnehmeraktivitäten. Nach dem Bearbeiten der Lerninhalte synchronisiert das System die Lernstandsdaten sicher mit der Lernplattform. Zu dem Thema ist auch eine aktuelle Checkliste kostenfrei verfügbar. Anfragen über consulting@time4you.de oder direkt am Messestand abzuholen.

Der Weg zum Individualcontent stellt Organisationen vor die Frage nach der passenden Software-Lösung. Die time4you setzt auf eine Kombination aus bewährtem Anwendungsprogramm und innovativer Neuentwicklung.

Mit IBT® Storyboard Conversion erstellen Anwender auf Basis von MS-Word schnell und einfach E-Learning-Inhalte und binden Fachexperten ohne Programmierung- und Systemkenntnisse in den Prozess der Contenterstellung ein. Die effiziente Produktion von individuellen E-Learning-Inhalten ist die Idee, die hinter IBT® Storyboard Conversion steckt. Die Lösung war 2016 unter den Finalisten des Innovationspreis-IT und des erstmals vergebenen HR Innovations Award. Interessenten können IBT® Storyboard Conversion am Stand von time4you kennenlernen und testen.

Neben dem Expertengespräch am Stand runden Vorträge aus dem Messeprogramm Ihren Messebesuch ab, so zum Beispiel:

  • "Vom Projekt zum Prozess – Lerninhalte erfolgreich inhouse entwickeln“
    Axel Wolpert, time4you GmbH, 24. Januar 2017, 13:00 – 13:20 Uhr,
    Anwenderforum Halle 1
  • "Digitales Bildungsmanagement: Small & smart oder All-in-Lösung“
    Aura Cioboata, time4you GmbH, 25. Januar 2017, 10:30 – 10:50 Uhr,
    Trendforum Halle 1

Interessenten vereinbaren einen individuellen Termin mit Beratern der time4you GmbH und erhalten ein persönliches Messeticket. Kontakt für die Terminvereinbarung ist Sandra Krych per E-Mail (krych@time4you.de) oder per Telefon (+49(0)721-83016 15).

Technikhintergrund: Die IBT®SERVER-Software steuert in zahlreichen Unternehmen und Organisationen die zentralen Personal-, Lern-, Informations- und Wissensprozesse. Der IBT®SERVER ist als modulares System flexibel einsetzbar, internationale Standards und Schnittstellen garantieren Kompatibilität zu den führenden IT-Architekturen und langfristigen Investitionsschutz. IBT®Web Desktops, basierend auf AJAX, und die IBT®Cockpits für höchsten Bedienkomfort in der Administration des Systems sowie ein umfassendes Reporting mit IBT®Management Information runden das System ab.

Infos zum Unternehmen: www.time4you.de

Presseteam | time4you GmbH

Weitere Berichte zu: IBT Mobile Learning Personalentwicklung mobile Endgeräte

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Messenachrichten:

nachricht Auswerte-Elektronik QUADRA-CHEK 2000 von HEIDENHAIN: Zuverlässig und einfach messen
20.04.2018 | DR. JOHANNES HEIDENHAIN GmbH

nachricht tisoware auf der Zukunft Personal Süd und Nord 2018
20.04.2018 | tisoware - Gesellschaft für Zeitwirtschaft mbH

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Messenachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Moleküle brillant beleuchtet

Physiker des Labors für Attosekundenphysik, der Ludwig-Maximilians-Universität und des Max-Planck-Instituts für Quantenoptik haben eine leistungsstarke Lichtquelle entwickelt, die ultrakurze Pulse über einen Großteil des mittleren Infrarot-Wellenlängenbereichs generiert. Die Wissenschaftler versprechen sich von dieser Technologie eine Vielzahl von Anwendungen, unter anderem im Bereich der Krebsfrüherkennung.

Moleküle sind die Grundelemente des Lebens. Auch wir Menschen bestehen aus ihnen. Sie steuern unseren Biorhythmus, zeigen aber auch an, wenn dieser erkrankt...

Im Focus: Molecules Brilliantly Illuminated

Physicists at the Laboratory for Attosecond Physics, which is jointly run by Ludwig-Maximilians-Universität and the Max Planck Institute of Quantum Optics, have developed a high-power laser system that generates ultrashort pulses of light covering a large share of the mid-infrared spectrum. The researchers envisage a wide range of applications for the technology – in the early diagnosis of cancer, for instance.

Molecules are the building blocks of life. Like all other organisms, we are made of them. They control our biorhythm, and they can also reflect our state of...

Im Focus: Metalle verbinden ohne Schweißen

Kieler Prototyp für neue Verbindungstechnik wird auf Hannover Messe präsentiert

Schweißen ist noch immer die Standardtechnik, um Metalle miteinander zu verbinden. Doch das aufwändige Verfahren unter hohen Temperaturen ist nicht überall...

Im Focus: Software mit Grips

Ein computergestütztes Netzwerk zeigt, wie die Ionenkanäle in der Membran von Nervenzellen so verschiedenartige Fähigkeiten wie Kurzzeitgedächtnis und Hirnwellen steuern können

Nervenzellen, die auch dann aktiv sind, wenn der auslösende Reiz verstummt ist, sind die Grundlage für ein Kurzzeitgedächtnis. Durch rhythmisch aktive...

Im Focus: Der komplette Zellatlas und Stammbaum eines unsterblichen Plattwurms

Von einer einzigen Stammzelle zur Vielzahl hochdifferenzierter Körperzellen: Den vollständigen Stammbaum eines ausgewachsenen Organismus haben Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus Berlin und München in „Science“ publiziert. Entscheidend war der kombinierte Einsatz von RNA- und computerbasierten Technologien.

Wie werden aus einheitlichen Stammzellen komplexe Körperzellen mit sehr unterschiedlichen Funktionen? Die Differenzierung von Stammzellen in verschiedenste...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Fraunhofer eröffnet Community zur Entwicklung von Anwendungen und Technologien für die Industrie 4.0

23.04.2018 | Veranstaltungen

Mars Sample Return – Wann kommen die ersten Gesteinsproben vom Roten Planeten?

23.04.2018 | Veranstaltungen

Internationale Konferenz zur Digitalisierung

19.04.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Moleküle brillant beleuchtet

23.04.2018 | Physik Astronomie

Sauber und effizient - Fraunhofer ISE präsentiert Wasserstofftechnologien auf Hannover Messe

23.04.2018 | HANNOVER MESSE

Fraunhofer IMWS entwickelt biobasierte Faser-Kunststoff-Verbunde für Leichtbau-Anwendungen

23.04.2018 | Materialwissenschaften

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics