Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Messepremiere in Dubai: Industrial Automation MIDDLE EAST und Motion, Drive & Automation MIDDLE EAST

21.10.2008
Moderne Automationstechnik und innovative Antriebstechnologien für aufstrebende Industrien im Nahen und Mittleren Osten

Mit dem allgemeinen Wirtschaftsboom in den Vereinigten Arabischen Emiraten wächst auch die Industrie in dieser Region und damit der Bedarf an modernen Automationstechnologien und innovativen Antriebs­kon­zepten.

In den Jahren 2003 bis 2007 ist der Industriesektor um 66,4 Prozent gewachsen. Allein deutsche Maschinen­bauunternehmen haben im Jahr 2006 Waren im Wert von 1,2 Milliarden Euro in die Vereinigten Arabischen Emirate exportiert. Die zahlreichen laufenden und angekündigten Projekte werden auch in den kommenden Jahren zu einer steigenden Nachfrage nach Maschinen und Anlagen führen.

Ein guter Grund für die Deutsche Messe Hannover, vom 19. bis 21. Januar 2010 auf dem International Airport Expo Centre in Dubai mit der Industrial Automation (IA) MIDDLE EAST und der Motion, Drive & Automation (MDA) MIDDLE EAST an den Start zu gehen.

Dr. Andreas Gruchow, Mitglied des Vorstands der Deutschen Messe AG: "Dubai ist ein idealer Standort für die Industrial Automation und die Motion, Drive & Auto­mation. Der Auf- und Ausbau neuer Industrien erfordert moderne Antriebs­tech­niken und innovative Automationslö­sungen, die auf unseren Messen gezeigt werden, wobei wir nicht nur Besucher aus den Arabischen Emiraten ansprechen, sondern aus dem gesamten Nahen und Mittleren Osten."

Das Bruttoinlandsprodukt ist in den Vereinigten Arabischen Emiraten im Jahr 2006 um 9,7 Prozent gestiegen, für die Jahre 2007 und 2008 wird ein ähnlich hohes Wachstum erwartet. Den Schwerpunkt der Industrie­produktion bilden nach wie vor die Erdöl- und Erdgasförderung und -ver­arbeitung, die insgesamt 35,4 Prozent der Industrieproduktion ausma­chen. Das verarbeitende Gewerbe rangiert mit einem Anteil von 14,1 Prozent bereits an zweiter Stelle.

Neben der Öl- und Chemieindustrie beheimaten die Vereinigten Arabischen Emirate viele weitere Industrien, darunter die Metall- und Zementindustrie, Bergbau, Druck- und Papiertechnik, Fördertechnik, Energiegewinnung, Kunst­stoffindustrie, Lufttechnik, Textilindustrie und Wassertechnik. Diese und weitere schnell wachsende Industriezweige der Region verstärken die Nachfrage nach modernen Energieversorgungs­systemen, Anlagen und Maschinen. Das Thema Energieeffizienz spielt neuerdings auch in dieser Region eine wichtigere Rolle, da Strom und Wasser in einigen Teilen der Vereinigten Arabischen bereits knapp sind angesichts der sehr hohen Auslastung vorhandener Versorgungsinfra­strukturen und weiter steigender Nachfrage.

Die Industrial Automation MIDDLE EAST zeigt Technologien aus den Bereichen Fabrik- und Prozessautomation sowie Industrial Building Automation, ein für die Arabischen Emirate aufgrund des anhaltenden Baubooms besonders wichtiges Thema.

Elektrische und mechanische Antriebstechniken, Hydraulik und Pneumatik setzen die Schwerpunkte auf der neuen MDA MIDDLE EAST mit Dichtungstechnik, Wälzlagern, Druckluft- und Vakuum-Technologien, Produktionsausrüstungen, aber auch Dienstleistungsangeboten sowie Software-Techniken. Zu sehen sein werden innovative Produkte aus allen Bereichen - von A wie Antriebsriemen bis Z wie Zahnräder.

Neue Impulse für den Absatz von Maschinen und Anlagen wird unter anderem die "Dubai Industrial City" setzen, die in der Nähe des Hafens Jebel Ali und des neuen Großflughafens entsteht. Hier werden kleinere und mittelständische Unternehmen angesiedelt und mit der Herstellung hochwertiger Produkte aus dem Bau­stoff­sektor, der Metall- und Edelmetallverarbeitung, Lebensmittelproduktion und chemischen Indus­trie der Aufschwung in der regionalen Industrie gefördert.

Ein weiteres Großprojekt ist der "TechnoPark" in Dubai, der auf 21 Millionen Quadratmetern Land konzipiert wird und als Plattform für Forschungs-Institutionen dienen soll, die in erster Linie die Themen "Wasser-Ressourcen-Management", "Alternative und effiziente Energien" sowie "Umweltverträgliches Ressourcen-Management" bearbeiten.

Parallel zur IA MIDDLE EAST und zur MDA MIDDLE EAST findet die CeMAT MIDDLE EAST statt, eine Messe für Materialflusstechnik und Intralogistik. Den Messebesuchern bietet sich so ein umfassender Überblick über die gesamte Bandbreite der Industrieautomation.

Brigitte Mahnken-Brandhorst | Deutsche Messe AG
Weitere Informationen:
http://www.messe.de

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Messenachrichten:

nachricht Laser World of Photonics 2017: Abhörsicher kommunizieren mit verschränkten Photonen
22.06.2017 | Fraunhofer-Gesellschaft

nachricht EMO 2017: Smarte Lösungen für Produktionsoptimierung und Sägetechnologie
20.06.2017 | Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Messenachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Klima-Satellit: Mit robuster Lasertechnik Methan auf der Spur

Hitzewellen in der Arktis, längere Vegetationsperioden in Europa, schwere Überschwemmungen in Westafrika – mit Hilfe des deutsch-französischen Satelliten MERLIN wollen Wissenschaftler ab 2021 die Emissionen des Treibhausgases Methan auf der Erde erforschen. Möglich macht das ein neues robustes Lasersystem des Fraunhofer-Instituts für Lasertechnologie ILT in Aachen, das eine bisher unerreichte Messgenauigkeit erzielt.

Methan entsteht unter anderem bei Fäulnisprozessen. Es ist 25-mal wirksamer als das klimaschädliche Kohlendioxid, kommt in der Erdatmosphäre aber lange nicht...

Im Focus: Climate satellite: Tracking methane with robust laser technology

Heatwaves in the Arctic, longer periods of vegetation in Europe, severe floods in West Africa – starting in 2021, scientists want to explore the emissions of the greenhouse gas methane with the German-French satellite MERLIN. This is made possible by a new robust laser system of the Fraunhofer Institute for Laser Technology ILT in Aachen, which achieves unprecedented measurement accuracy.

Methane is primarily the result of the decomposition of organic matter. The gas has a 25 times greater warming potential than carbon dioxide, but is not as...

Im Focus: How protons move through a fuel cell

Hydrogen is regarded as the energy source of the future: It is produced with solar power and can be used to generate heat and electricity in fuel cells. Empa researchers have now succeeded in decoding the movement of hydrogen ions in crystals – a key step towards more efficient energy conversion in the hydrogen industry of tomorrow.

As charge carriers, electrons and ions play the leading role in electrochemical energy storage devices and converters such as batteries and fuel cells. Proton...

Im Focus: Die Schweiz in Pole-Position in der neuen ESA-Mission

Die Europäische Weltraumagentur ESA gab heute grünes Licht für die industrielle Produktion von PLATO, der grössten europäischen wissenschaftlichen Mission zu Exoplaneten. Partner dieser Mission sind die Universitäten Bern und Genf.

Die Europäische Weltraumagentur ESA lanciert heute PLATO (PLAnetary Transits and Oscillation of stars), die grösste europäische wissenschaftliche Mission zur...

Im Focus: Forscher entschlüsseln erstmals intaktes Virus atomgenau mit Röntgenlaser

Bahnbrechende Untersuchungsmethode beschleunigt Proteinanalyse um ein Vielfaches

Ein internationales Forscherteam hat erstmals mit einem Röntgenlaser die atomgenaue Struktur eines intakten Viruspartikels entschlüsselt. Die verwendete...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

10. HDT-Tagung: Elektrische Antriebstechnologie für Hybrid- und Elektrofahrzeuge

22.06.2017 | Veranstaltungen

„Fit für die Industrie 4.0“ – Tagung von Hochschule Darmstadt und Schader-Stiftung am 27. Juni

22.06.2017 | Veranstaltungen

Forschung zu Stressbewältigung wird diskutiert

21.06.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Fazit der Pilotphase – Qualifizierung für Schulleiterinnen und Schulleiter hat sich bewährt

22.06.2017 | Seminare Workshops

Im Mikrokosmos wird es bunt: 124 Farben dank RGB-Technologie

22.06.2017 | Biowissenschaften Chemie

Space Exploration Masters 2017: Topaktueller Innovationswettbewerb

22.06.2017 | Förderungen Preise