Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Mensch und Roboter Seite an Seite

16.05.2012
Auf der Automatica 2012 in München, vom 22. bis 25. Mai, wird das EU FP7 Forschungsprojekt ROSETTA seine neuesten Ergebnisse im Bereich der Industrierobotik präsentieren.

Eine Initiative führender Forscher in Europa hat sich mit diesem Projekt das Ziel gesetzt, neue Technologien für den Industrierobotik-Markt zu entwickeln.

ROSETTA erarbeitet eine »anthropozentrische« Technologie für Industrieroboter.
Damit sehen die Roboter nicht nur menschenähnlicher aus, sondern kooperieren mit Werkern auch sicher und werden als »natürlich« wahrgenommen. Durch ihre intuitive und effiziente Programmierung können diese Robotersysteme auf einfache Weise an neue Aufgaben angepasst werden, wenn das die Produktion erforderlich macht. Das Projekt läuft seit März 2009 und hat eine Gesamtlaufzeit von vier Jahren.

Seine Vision eines gemischten Produktionsszenarios, in dem Menschen und Roboter auch Seite an Seite gemeinsam in der Produktion arbeiten, möchte ROSETTA umsetzen. Derartige Roboter sind schnell in neue Aufstellungsplätze integriert, da sie dieselben Aufgaben erfüllen können, wie es die menschlichen Werker tun. Vereinfachte Programmierumgebungen machen eine schnelle Programmierung möglich. Dabei sind nur geringe roboterspezifische Kenntnisse erforderlich. Durch die Entwicklung und Integration neuer Konzepte und Technologien in den Bereichen Roboterprogrammierung, Sensorintegration, Maschinenlernen und Robotersicherheit wird der Roboter zum Helfer am Arbeitsplatz. Im Projekt werden verschiedene Roboterplattformen verwendet, sowohl Standard-Industrieroboter als auch Neuentwicklungen wie z. B. der zweiarmige Konzeptroboter von ABB.

Sie sind eingeladen, das ROSETTA-Exponat auf der Automatica 2012, Halle B3-528 (im Bereich der EUnited Robotics), vom 22.–25. Mai 2012 zu besuchen. Roboter werden vorgeführt und auf Video die neuesten Entwicklungen gezeigt. Diskutieren Sie mit führenden Forschern auf dem Gebiet der Robotik über die gegenwärtigen Herausforderungen und die Chancen der roboterbasierten Automatisierung.

Ihre Ansprechpartner für weitere Informationen:
Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA
Dipl.-Ing. Martin Naumann | Telefon +49 711 970-1291 | martin.naumann@ipa.fraunhofer.de
Dipl.-Math. techn. Susanne Oberer-Treitz
Telefon +49 711 970-1279 | susanne.oberer-treitz@ipa.fraunhofer.de
The research leading to these results has received funding from the European Community’s
Seventh Framework Programme FP7/2007-2013 – Challenge 2 – Cognitive Systems,
Interaction, Robotics – under grant agreement No 230902 – ROSETTA.
AUTOMATICA 2012 | 22. bis 25. Mai 2012 | Halle B3 | Stand B3-528

Hubert Grosser | Fraunhofer-Institut
Weitere Informationen:
http://www.fp7rosetta.org/
http://www.ipa.fraunhofer.de

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Messenachrichten:

nachricht Fraunhofer HHI auf dem Mobile World Congress mit VR- und 5G-Technologien
24.02.2017 | Fraunhofer-Institut für Nachrichtentechnik, Heinrich-Hertz-Institut, HHI

nachricht MWC 2017: 5G-Hauptstadt Berlin
24.02.2017 | FOKUS - Fraunhofer-Institut für Offene Kommunikationssysteme

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Messenachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Wie Proteine Zellmembranen verformen

Zellen schnüren regelmäßig kleine Bläschen von ihrer Außenhaut ab und nehmen sie in ihr Inneres auf. Daran sind die EHD-Proteine beteiligt, die Professor Oliver Daumke vom MDC erforscht. Er und sein Team haben nun aufgeklärt, wie sich diese Proteine auf der Oberfläche von Zellen zusammenlagern und dadurch deren Außenhaut verformen.

Zellen schnüren regelmäßig kleine Bläschen von ihrer Außenhaut ab und nehmen sie in ihr Inneres auf. Daran sind die EHD-Proteine beteiligt, die Professor...

Im Focus: Safe glide at total engine failure with ELA-inside

On January 15, 2009, Chesley B. Sullenberger was celebrated world-wide: after the two engines had failed due to bird strike, he and his flight crew succeeded after a glide flight with an Airbus A320 in ditching on the Hudson River. All 155 people on board were saved.

On January 15, 2009, Chesley B. Sullenberger was celebrated world-wide: after the two engines had failed due to bird strike, he and his flight crew succeeded...

Im Focus: „Vernetzte Autonome Systeme“ von acatech und DFKI auf der CeBIT

Auf der IT-Messe CeBIT vom 20. bis 24. März präsentieren acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften und das Deutsche Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) in Kooperation mit der Deutschen Messe AG vernetzte Autonome Systeme. In Halle 12 am Stand B 63 erwarten die Besucherinnen und Besucher unter anderem Roboter, die Hand in Hand mit Menschen zusammenarbeiten oder die selbstständig gefährliche Umgebungen erkunden.

Auf der IT-Messe CeBIT vom 20. bis 24. März präsentieren acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften und das Deutsche Forschungszentrum für...

Im Focus: Kühler Zwerg und die sieben Planeten

Erdgroße Planeten mit gemäßigtem Klima in System mit ungewöhnlich vielen Planeten entdeckt

In einer Entfernung von nur 40 Lichtjahren haben Astronomen ein System aus sieben erdgroßen Planeten entdeckt. Alle Planeten wurden unter Verwendung von boden-...

Im Focus: Mehr Sicherheit für Flugzeuge

Zwei Entwicklungen am Lehrgebiet Rechnerarchitektur der FernUniversität in Hagen können das Fliegen sicherer machen: ein Flugassistenzsystem, das bei einem totalen Triebwerksausfall zum Einsatz kommt, um den Piloten ein sicheres Gleiten zu einem Notlandeplatz zu ermöglichen, und ein Assistenzsystem für Segelflieger, das ihnen das Erreichen größerer Höhen erleichtert. Präsentiert werden sie von Prof. Dr.-Ing. Wolfram Schiffmann auf der Internationalen Fachmesse für Allgemeine Luftfahrt AERO vom 5. bis 8. April in Friedrichshafen.

Zwei Entwicklungen am Lehrgebiet Rechnerarchitektur der FernUniversität in Hagen können das Fliegen sicherer machen: ein Flugassistenzsystem, das bei einem...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Poseidon goes Politics – Wer oder was regiert die Ozeane?

27.02.2017 | Veranstaltungen

Fachtagung Rapid Prototyping 2017 – Innovationen in Entwicklung und Produktion

27.02.2017 | Veranstaltungen

Aufbruch: Forschungsmethoden in einer personalisierten Medizin

24.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Herz-Untersuchung: Kontrastmittel sparen mit dem Mini-Teilchenbeschleuniger

27.02.2017 | Medizintechnik

Neue Maßstäbe für eine bessere Wasserqualität in Europa

27.02.2017 | Biowissenschaften Chemie

Wenn der Schmerz keine Worte findet - Künstliche Intelligenz zur automatisierten Schmerzerkennung

27.02.2017 | Medizintechnik