Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Light+Building 2012: eQ-3 zeigt neue Unterputz-Schaltaktoren und Außen-Bewegungsmelder

13.03.2012
Für das intelligente Eigenheim: Hausautomationsserie HomeMatic um neue Komponenten erweitert

Energieeffizienz ist eines der Kernthemen der diesjährigen Light+Building, die vom 15. bis 20. April in der Messe Frankfurt stattfindet. Die Home Control-Lösung HomeMatic von eQ-3 (www.eQ-3.de) unterstützt den Haus- oder Wohnungsbesitzer dabei, wirtschaftlich mit Energieressourcen umzugehen.

Im Rahmen der Messe gibt das Unternehmen in Halle 9.0, Stand A54, einen Einblick in das breit gefächerte Sortiment der Home Control-Linie. Im Fokus stehen insbesondere die neu entwickelten Funk-Unterputz-Schaltaktoren mit einer Schnittstelle zu den Schalterserien von führenden Herstellern sowie der Außen-Bewegungsmelder.

Die Weltleitmesse für Architektur und Technik nimmt eQ-3 zum Anlass, seine neu entwickelten Funk-Unterputz-Schaltaktoren mit Schnittstelle zu Markenschaltern vorzustellen. Mittels dieser Funkmodule und entsprechender Adapter kann der Anwender vorhandene elektromechanische Schalter und Wippen nachträglich mit der HomeMatic-Technologie ausstatten und so in seine vorhandene Elektroinstallation einbinden, wodurch aufwendige Neuverkabelungen überflüssig werden. Der Anwender kann auf diese Weise die verbauten Wippen und Rahmen von Markenherstellern wie Merten, Busch-Jäger, Gira etc. beibehalten und HomeMatic homogen in eine konventionelle Elektroinstallation und das vorhandene Design integrieren. Der modulare Lösungsansatz reduziert die Kapitalbindung durch Lagerhaltung und macht das System so zu einem echten Problemlöser.

Mehr Sicherheit dank Bewegungsmelder

Darüber hinaus präsentiert eQ-3 seinen ebenfalls neu entwickelten Außen-Bewegungsmelder. Durch Batteriebetrieb ist er an jeder gewünschten Stelle platzierbar, eignet sich insbesondere für die Nachrüstung und kann einfach an weitere HomeMatic-Komponenten angelernt werden. Der Außen-Bewegungsmelder sorgt für mehr Komfort, indem er bei Bewegungen innerhalb des Sensorerfassungsfelds automatisch das Licht einschaltet. Er erhöht die Sicherheit, da die automatische Beleuchtung mögliche Einbrecher abschreckt und lässt sich z. B. auch mit einem Funk-Gong koppeln, sodass neben dem optischen Lichtsignal auch eine akustische Warnung abgegeben wird.

Informationen aus erster Hand

Während der Light+Building stehen die Experten von eQ-3 den Fachbesuchern für Gespräche rund um HomeMatic und Themen wie Energiesparen, Home Control-Trends etc. zur Verfügung. An seinem Stand zeigt das Unternehmen des Weiteren einen Ausschnitt aus dem umfangreichen HomeMatic-Produktangebot. Es hält spezielle Geräte und Lösungen für die Bereiche Heizen und Energie sparen, Sicherheits- und Verschlusstechnik, Licht und Leistung sowie Wetter und Umwelt bereit.

Kurzporträt:

Die ELV/eQ-3-Gruppe mit weltweit über 1.000 Mitarbeitern zählt seit mehr als 30 Jahren zu den Innovations- und Technologieführern in den Bereichen Hausautomation und Consumer Electronic in Europa. Seit ihrer Gründung im Jahr 1978 hat sich ELV als richtungweisendes Elektronikversandhaus auf dem deutschen Markt etabliert und bietet mehr als 10.000 Produkte online sowie per Katalog mit einer Auflage von über 500.000 Exemplaren an. Mit mehr als 200 Produkttypen verfügt die eQ-3 als Hersteller von Home Control- und Energiemanagement-System-Lösungen über das industrieweit breiteste Angebotsportfolio.

Die Marke „HomeMatic“ umfasst dabei Lösungen von Heizungsthermostaten, Lichtsteuerung und Sicherheitstechnik über Türschlossantriebe, Fenster-Aktoren, Fernbedienungen, Gateways sowie Hauszentralen bis hin zu Softwareprodukten von Partnern. Die Produktentwicklung erfolgt ausschließlich in der Zentrale in Leer. Produziert wird im eigenen Werk in Südchina, das gemäß der Qualitätsnorm ISO 9001:2000 sowie der internationalen Umweltmanagementnorm ISO 14001 zertifiziert ist. Die Produktion wird zudem regelmäßigen Werksinspektions-Audits für Zertifizierungen von VDE, VdS, TÜV Rheinland LGA sowie UL unterzogen. Weitere Informationen: www.elv.de – www.eQ-3.de.

Pressekontakt:
Bernd Grohmann
eQ-3 AG
Bereichsleiter Marketing
& Business Development
+49 (491) 6008 - 661
bernd.grohmann@eQ-3.de
Maiburger Straße 29
D-26789 Leer
PR-Agentur:
Olaf Heckmann
Sprengel & Partner GmbH
Senior Vice President
+49 (2661) 91260 - 0
elv@sprengel-pr.com
Nisterstraße 3
D-56472 Nisterau

Bernd Grohmann | Sprengel & Partner GmbH
Weitere Informationen:
http://www.eQ-3.de

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Messenachrichten:

nachricht SYSTEMS INTEGRATION 2018 in der Schweiz thematisiert Bausteine für die industrielle Digitalisierung
20.11.2017 | IVAM Fachverband für Mikrotechnik

nachricht IHP präsentiert sich auf der productronica 2017
17.11.2017 | IHP - Leibniz-Institut für innovative Mikroelektronik

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Messenachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Reibungswärme treibt hydrothermale Aktivität auf Enceladus an

Computersimulation zeigt, wie der Eismond Wasser in einem porösen Gesteinskern aufheizt

Wärme aus der Reibung von Gestein, ausgelöst durch starke Gezeitenkräfte, könnte der „Motor“ für die hydrothermale Aktivität auf dem Saturnmond Enceladus sein....

Im Focus: Frictional Heat Powers Hydrothermal Activity on Enceladus

Computer simulation shows how the icy moon heats water in a porous rock core

Heat from the friction of rocks caused by tidal forces could be the “engine” for the hydrothermal activity on Saturn's moon Enceladus. This presupposes that...

Im Focus: Kleine Strukturen – große Wirkung

Innovative Schutzschicht für geringen Verbrauch künftiger Rolls-Royce Flugtriebwerke entwickelt

Gemeinsam mit Rolls-Royce Deutschland hat das Fraunhofer-Institut für Werkstoff- und Strahltechnik IWS im Rahmen von zwei Vorhaben aus dem...

Im Focus: Nanoparticles help with malaria diagnosis – new rapid test in development

The WHO reports an estimated 429,000 malaria deaths each year. The disease mostly affects tropical and subtropical regions and in particular the African continent. The Fraunhofer Institute for Silicate Research ISC teamed up with the Fraunhofer Institute for Molecular Biology and Applied Ecology IME and the Institute of Tropical Medicine at the University of Tübingen for a new test method to detect malaria parasites in blood. The idea of the research project “NanoFRET” is to develop a highly sensitive and reliable rapid diagnostic test so that patient treatment can begin as early as possible.

Malaria is caused by parasites transmitted by mosquito bite. The most dangerous form of malaria is malaria tropica. Left untreated, it is fatal in most cases....

Im Focus: Transparente Beschichtung für Alltagsanwendungen

Sport- und Outdoorbekleidung, die Wasser und Schmutz abweist, oder Windschutzscheiben, an denen kein Wasser kondensiert – viele alltägliche Produkte können von stark wasserabweisenden Beschichtungen profitieren. Am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) haben Forscher um Dr. Bastian E. Rapp einen Werkstoff für solche Beschichtungen entwickelt, der sowohl transparent als auch abriebfest ist: „Fluoropor“, einen fluorierten Polymerschaum mit durchgehender Nano-/Mikrostruktur. Sie stellen ihn in Nature Scientific Reports vor. (DOI: 10.1038/s41598-017-15287-8)

In der Natur ist das Phänomen vor allem bei Lotuspflanzen bekannt: Wassertropfen perlen von der Blattoberfläche einfach ab. Diesen Lotuseffekt ahmen...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Kinderanästhesie aktuell: Symposium für Ärzte und Pflegekräfte

23.11.2017 | Veranstaltungen

IfBB bei 12th European Bioplastics Conference mit dabei: neue Marktzahlen, neue Forschungsthemen

22.11.2017 | Veranstaltungen

Zahnimplantate: Forschungsergebnisse und ihre Konsequenzen – 31. Kongress der DGI

22.11.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Kinderanästhesie aktuell: Symposium für Ärzte und Pflegekräfte

23.11.2017 | Veranstaltungsnachrichten

Seminar „Leichtbau im Automobil- und Maschinenbau“ im Haus der Technik Berlin am 16. - 17. Januar 2018

23.11.2017 | Seminare Workshops

Biohausbau-Unternehmen Baufritz erhält von „ Capital“ die Auszeichnung „Beste Ausbilder Deutschlands“

23.11.2017 | Unternehmensmeldung