Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

ITB Media Day: Treffpunkt für Journalisten und Blogger

06.02.2012
Eröffnungs-Pressekonferenz der ITB Berlin am 6. März 2012 - Weitere Aussteller-Pressekonferenzen im Anschluss - Große Networking-Veranstaltung für Blogger

Die Medienwelt versammelt sich dieses Jahr bereits ab dem 6. März 2012 in Berlin. Erstmals widmet die weltweit führende Reisemesse den Vortag der ITB Berlin ganz den Medien. Auf dem Programm stehen die Eröffnungs-Pressekonferenz der ITB Berlin sowie weitere Pressekonferenzen einzelner Aussteller. Abgerundet wird der ITB Media Day mit einer Willkommens-Veranstaltung für nationale und internationale Blogger, die dieses Jahr eine Vielzahl an Veranstaltungen und Diskussionsrunden auf der Messe unter dem Berliner Funkturm vorfinden.

Den Startschuss gibt am 6. März um 10 Uhr die Eröffnungs-Pressekonferenz der ITB Berlin im Palais am Funkturm. Die Verantwortlichen der ITB Berlin geben dort Auskunft zu den Buchungs- und Ausstellerzahlen sowie den Trends und Herausforderungen der globalen Reiseindustrie. Im Anschluss hält das Ungarische Fremdenverkehrsamt ab 11.30 Uhr in der Empore Ost seine Pressekonferenz ab. Danach informiert das Japanische Fremdenverkehrsamt ab 13 Uhr im Erdgeschoss Mitte über die Neuheiten für Japan-Reisende. Um 14.30 Uhr berichtet ruf - Reiseveranstalter für betreutes Reisen von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen - über die Entwicklung des Zielmarktes Junges Reisen sowie über das 30-jährige Firmenjubiläum.

Am Ende des Nachmittags stehen die Blogger im Mittelpunkt. Die Travel Massive @ITB Berlin heißt die Blogger aus aller Welt auf der Messe ab 17 Uhr im Palais am Funkturm willkommen. Die globale Networking-Initiative Travel Massive wird in Berlin von pocketvillage.de veranstaltet und von visitBerlin gesponsert. In entspannter Atmosphäre können Blogger sich mit der Messeleitung der ITB Berlin und Vertretern von Start-ups und Reiseunternehmen austauschen.

Auch während der ITB Berlin sind für Blogger und alle, die sich für das Thema Blogging interessieren, verschiedene Veranstaltungen geplant. Am Donnerstag, 8. März, findet um 10.30 Uhr speziell für Blogger der New Media Summit in der eTravel World in der Halle 7.1c statt. Unter dem Motto "New kids on the blog - how destinations can succeed in the blogosphere" diskutieren Fremdenverkehrsämter und Blogger am Freitag, 9. März, 11.30 Uhr, wie und mit welchem Erfolg Reise-Blogger Destinationen vermarkten können. Unter anderem nehmen Reine Gammoh von Visit Jordan und der Blogger Keith Jenkins teil, die gemeinsam das Projekt iAmbassador für die Destination Jordanien umgesetzt haben. Moderiert wird die Diskussionsrunde von Michael Buller, Vorstand des Verband Internet-Reisevertrieb e.V. (VIR). Am Nachmittag geht es beim dritten ITB Mediengipfel um die Frage "Wie verändern Reise-, Corporate- oder Travel Technology-Blogger die klassische Medienlandschaft". Moderiert von Dirk Rogl, dem stellvertretenden Chefredakteur der Fachzeitschrift fvw, diskutieren unter anderem Angelika Schwaff, Pressesprecherin germanwings, Reisebloggerin und frühere Reisejournalistin sowie Sebastian Heinzel, CEO und Corporate Blogger tripwolf.com über den Sprung vom digitalen Tagebuch hin zum professionellen Internetmedium (Halle 7.1b, Saal London, 14.45 bis 16 Uhr).

Mit dem Button "For bloggers" hat die ITB Berlin dieses Jahr eine neue Kennzeichnung speziell für Blogger geschaffen, um ihnen den Besuch der Messe so einfach und effizient wie möglich zu gestalten.

Unter www.itb-berlin.de/blogger finden sie die wichtigsten Veranstaltungen übersichtlich dargestellt.

Dr. Martin Buck, Direktor Kompetenz Center Travel & Logistics freut sich über das große Interesse von Bloggern an der Reisemesse: "Das Interesse der Blogger an der ITB Berlin ist in den vergangenen Jahren rasant gestiegen. Wir stellen auch fest, dass die Branche stark an Partnerschaften mit Bloggern interessiert ist und den Kontakt sucht. Die ITB Berlin als wichtigste Plattform der internationalen Reiseindustrie stellt dafür den idealen Rahmen dar."

Über die ITB Berlin und den ITB Berlin Kongress

Die ITB Berlin 2012 findet von Mittwoch bis Sonntag, 7. bis 11.
März, statt. Von Mittwoch bis Freitag ist die ITB Berlin für Fachbesucher geöffnet. Parallel zur Messe läuft der ITB Berlin Kongress von Mittwoch bis Freitag, 7. bis 9. März 2012. Er ist weltweit der größte Fachkongress der Branche. Mehr Informationen sind zu finden unter www.itb-kongress.de. Die ITB Berlin ist die führende Messe der weltweiten Reiseindustrie. 2011 stellten 11.163 Unternehmen aus 188 Ländern ihre Produkte und Dienstleistungen rund 170.000 Besuchern, darunter 110.791 Fachbesuchern, vor.
Treten Sie dem ITB Pressenetz auf www.xing.com bei.
Werden Sie Fan der ITB Berlin auf www.facebook.de/ITBBerlin.
Folgen Sie der ITB Berlin auf www.twitter.com.
Pressekontakt:
Astrid Ehring
Pressereferentin
ITB Berlin / ITB Asia
Messedamm 22
14055 Berlin
Tel.: + 4930 3038-2275
Fax: + 4930 3038-2141
ehring@messe-berlin.de

Astrid Ehring | Messe Berlin GmbH
Weitere Informationen:
http://www.messe-berlin.de

Weitere Berichte zu: Destination Fremdenverkehrsamt Funkturm ITB Reiseindustrie Reisemesse TRAVEL

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Messenachrichten:

nachricht Diamantlinsen und Weltraumlaser auf der Photonics West
15.12.2017 | Fraunhofer-Institut für Lasertechnik ILT

nachricht COMPAMED 2017 zeigte neue Fertigungsverfahren für individualisierte Produkte
06.12.2017 | IVAM Fachverband für Mikrotechnik

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Messenachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Immunsystem - Blutplättchen können mehr als bislang bekannt

LMU-Mediziner zeigen eine wichtige Funktion von Blutplättchen auf: Sie bewegen sich aktiv und interagieren mit Erregern.

Die aktive Rolle von Blutplättchen bei der Immunabwehr wurde bislang unterschätzt: Sie übernehmen mehr Funktionen als bekannt war. Das zeigt eine Studie von...

Im Focus: First-of-its-kind chemical oscillator offers new level of molecular control

DNA molecules that follow specific instructions could offer more precise molecular control of synthetic chemical systems, a discovery that opens the door for engineers to create molecular machines with new and complex behaviors.

Researchers have created chemical amplifiers and a chemical oscillator using a systematic method that has the potential to embed sophisticated circuit...

Im Focus: Nanostrukturen steuern Wärmetransport: Bayreuther Forscher entdecken Verfahren zur Wärmeregulierung

Der Forschergruppe von Prof. Dr. Markus Retsch an der Universität Bayreuth ist es erstmals gelungen, die von der Temperatur abhängige Wärmeleitfähigkeit mit Hilfe von polymeren Materialien präzise zu steuern. In der Zeitschrift Science Advances werden diese fortschrittlichen, zunächst für Laboruntersuchungen hergestellten Funktionsmaterialien beschrieben. Die hiermit gewonnenen Erkenntnisse sind von großer Relevanz für die Entwicklung neuer Konzepte zur Wärmedämmung.

Von Schmetterlingsflügeln zu neuen Funktionsmaterialien

Im Focus: Lange Speicherung photonischer Quantenbits für globale Teleportation

Wissenschaftler am Max-Planck-Institut für Quantenoptik erreichen mit neuer Speichertechnik für photonische Quantenbits Kohärenzzeiten, welche die weltweite...

Im Focus: Long-lived storage of a photonic qubit for worldwide teleportation

MPQ scientists achieve long storage times for photonic quantum bits which break the lower bound for direct teleportation in a global quantum network.

Concerning the development of quantum memories for the realization of global quantum networks, scientists of the Quantum Dynamics Division led by Professor...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Call for Contributions: Tagung „Lehren und Lernen mit digitalen Medien“

15.12.2017 | Veranstaltungen

Die Stadt der Zukunft nachhaltig(er) gestalten: inter 3 stellt Projekte auf Konferenz vor

15.12.2017 | Veranstaltungen

Mit allen Sinnen! - Sensoren im Automobil

14.12.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Weltrekord: Jülicher Forscher simulieren Quantencomputer mit 46 Qubits

15.12.2017 | Informationstechnologie

Wackelpudding mit Gedächtnis – Verlaufsvorhersage für handelsübliche Lacke

15.12.2017 | Verfahrenstechnologie

Forscher vereinfachen Installation und Programmierung von Robotersystemen

15.12.2017 | Energie und Elektrotechnik