Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Internet World: E-Commerce wird zum Wirtschaftsschwergewicht

15.04.2010
Fachmesse verzeichnet 25 Prozent Besucherzuwachs

Die diesjährige Internet World Fachmesse kann mit einem Besucherzuwachs von 25 Prozent durchwegs positive Bilanz ziehen. Die Themenschwerpunkte Social Media, Suchmaschinenmarketing und Mobile lockten an den beiden Veranstaltungstagen mehr als 800 Kongressteilnehmer und insgesamt 4.250 Messebesucher an. Auch die Zahl der Aussteller lag in diesem Jahr laut den Veranstaltern um 25 Prozent über dem Vorjahr.

"Besonders gefreut hat uns, dass die Fachmesse so stark gewachsen ist. Hier zeigt sich unserer Meinung nach die zunehmende Bedeutung des E-Commerce in der Wirtschaft", sagt Melanie Vogelbacher, Projektleiterin der Internet World Fachmesse & Kongress.

Versandhandel, Medien und Tourismus

"Stark nachgefragt waren auch die Vorträge zu den Branchenthemen Versandhandel, Medien, Finanzdienstleistungen und Tourismus", so die Veranstalter gegenüber pressetext. Dass das Trendthema Social Media auch der Internet World seinen Stempel aufgedrückt hat, ist wenig überraschend. In Zukunft wird alles sozial, erklärte auch Unternehmensberater Klemens Skibicki von Brain Injection im Zuge seines Vortrags über Social Commerce auf dem Kongress. Die Kontrolle über Marken werde künftig sehr viel stärker in den Händen der Kunden liegen.

Schon im Vorfeld der Internet World zeigte sich, dass sich Online-Marketing und E-Commerce zurzeit im rasenden Wandel befinden. Soziale Medien, Bewegtbild und das mobile Web haben große Veränderungen und damit große neue Chancen für die Branche mit sich gebracht. "Viele Entwicklungen, die noch im Vorjahr als Trends präsentiert wurden, sind mittlerweile bereits Teil der Praxis und nicht mehr zu ignorieren. Sichtbar wird das etwa in der Bedeutung von Social Media für das Online-Marketing", so Vogelbacher im Vorfeld der Messe.

Blick in die Zukunft

Schon einen Tag nach dem Event blicken Veranstalter und Aussteller wieder in die Zukunft. "Unsere Erwartungen wurden auch in diesem Jahr wieder deutlich übertroffen. Wir freuen uns schon auf die Internet World im nächsten Jahr", meint zum Beispiel Lars Schaarschmidt, Marketingleiter des Ausstellers internet24.de. 2011 wird die Internet World am 12. und 13. April stattfinden. "Die Internet World ist wie schon vor Jahren wieder der Pflichttermin für die Online-Branche. Fachlich und persönlich", erklärt Manfred K. Wolff, Vorsitzender BDOA e.V. und Geschäftsführer von telego! GmbH.

Fotos zur Veranstaltung finden Sie unter http://www.fotodienst.cc/browse.mc?album_id=3129 zum Download.

Claudia Zettel | pressetext.deutschland
Weitere Informationen:
http://www.internetworld-messe.de

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Messenachrichten:

nachricht Auswerte-Elektronik QUADRA-CHEK 2000 von HEIDENHAIN: Zuverlässig und einfach messen
20.04.2018 | DR. JOHANNES HEIDENHAIN GmbH

nachricht tisoware auf der Zukunft Personal Süd und Nord 2018
20.04.2018 | tisoware - Gesellschaft für Zeitwirtschaft mbH

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Messenachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Software mit Grips

Ein computergestütztes Netzwerk zeigt, wie die Ionenkanäle in der Membran von Nervenzellen so verschiedenartige Fähigkeiten wie Kurzzeitgedächtnis und Hirnwellen steuern können

Nervenzellen, die auch dann aktiv sind, wenn der auslösende Reiz verstummt ist, sind die Grundlage für ein Kurzzeitgedächtnis. Durch rhythmisch aktive...

Im Focus: Der komplette Zellatlas und Stammbaum eines unsterblichen Plattwurms

Von einer einzigen Stammzelle zur Vielzahl hochdifferenzierter Körperzellen: Den vollständigen Stammbaum eines ausgewachsenen Organismus haben Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus Berlin und München in „Science“ publiziert. Entscheidend war der kombinierte Einsatz von RNA- und computerbasierten Technologien.

Wie werden aus einheitlichen Stammzellen komplexe Körperzellen mit sehr unterschiedlichen Funktionen? Die Differenzierung von Stammzellen in verschiedenste...

Im Focus: Spider silk key to new bone-fixing composite

University of Connecticut researchers have created a biodegradable composite made of silk fibers that can be used to repair broken load-bearing bones without the complications sometimes presented by other materials.

Repairing major load-bearing bones such as those in the leg can be a long and uncomfortable process.

Im Focus: Verbesserte Stabilität von Kunststoff-Leuchtdioden

Polymer-Leuchtdioden (PLEDs) sind attraktiv für den Einsatz in großflächigen Displays und Lichtpanelen, aber ihre begrenzte Stabilität verhindert die Kommerzialisierung. Wissenschaftler aus dem Max-Planck-Institut für Polymerforschung (MPIP) in Mainz haben jetzt die Ursachen der Instabilität aufgedeckt.

Bildschirme und Smartphones, die gerollt und hochgeklappt werden können, sind Anwendungen, die in Zukunft durch die Entwicklung von polymerbasierten...

Im Focus: Writing and deleting magnets with lasers

Study published in the journal ACS Applied Materials & Interfaces is the outcome of an international effort that included teams from Dresden and Berlin in Germany, and the US.

Scientists at the Helmholtz-Zentrum Dresden-Rossendorf (HZDR) together with colleagues from the Helmholtz-Zentrum Berlin (HZB) and the University of Virginia...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Internationale Konferenz zur Digitalisierung

19.04.2018 | Veranstaltungen

124. Internistenkongress in Mannheim: Internisten rücken Altersmedizin in den Fokus

19.04.2018 | Veranstaltungen

DFG unterstützt Kongresse und Tagungen - Juni 2018

17.04.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Grösster Elektrolaster der Welt nimmt Arbeit auf

20.04.2018 | Interdisziplinäre Forschung

Bilder magnetischer Strukturen auf der Nano-Skala

20.04.2018 | Physik Astronomie

Kieler Forschende entschlüsseln neuen Baustein in der Entwicklung des globalen Klimas

20.04.2018 | Geowissenschaften

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics